Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 54
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.869
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ67 Sägmühler Weiher bei Kaiserslautern - Trippstadt

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Camping + Freizeitzentrum Sägmühle
    Fam. Nothof
    67705 Trippstadt
    Tel. 06306 / 92190
    Fax 06306 / 2000
    E-Mail: info@saegmuehle.de
    Internet: www.saegmuehle.de


    See im Landkreis Kaiserslautern

    südwestlich von Trippstadt


    Bestimmungen:
    Angelzeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.
    Bootsangeln verboten.
    Fanglimit: 3 Edelfische / Tag.

    Tipp:
    Karpfen werden hier einige Meter vor den Schilffeldern auf Boilies oder Mais gefangen.

    Hauptfischarten:
    Schöne Hechte, Barsche, viele Regenbogenforellen, Karpfen, Schleien, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..



    Gewässerbild von unserem User PaulKL


    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (12.12.2013 um 05:40 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    56410
    Alter
    24
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 6 Beiträge
    Hallo,

    hat jemand nähere Informationen zu diesem See?
    Freue mich über jede Antwort.

    mfg ANGELFELIX

  3. #3
    Ausdauer-Angler
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    67697
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge
    ich war schon ein paar mal dort. zu den fischarten:
    -hechte( viele und große auch wegen dem klaren wasser)
    -gute barsche ( war dabei als ein40 er + gefangen wurde, beim stippen jeder 4.fisch ein barsch)
    - viel weißfische
    -hab beim köfifangen schon gründlinge und schneider gefangen(könnte für die wasserqualität sprechen weil ich die sonst nicht in weihern der grösse gesehen hab)
    -höchstwahrscheinlich keine forellen(mehr?), niemand angelt auf oder fängt oder sieht sie.
    - aale und zander wenn da , dann nicht viel
    -karpfen gibt es auch gut
    im sommer nicht zu empfehlen:
    -weiher voll mit badegästen und schlauchbooten
    -wasser trübt sich stark
    preis:8 euro, drei" edelfische" zwei ruten

    mfg wobbelgummimann
    Geändert von Wobbel-Gummimann (16.08.2009 um 13:15 Uhr)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wobbel-Gummimann für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    66482
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo!
    Ist der Sägmühler Weiher durch die ganzen Camping-Gäste nicht überfischt?
    Kann man noch gut Hechte fangen? Wenn ja mit welchem Köder?
    Weiß da jemand was genaues?
    Schon mal vielen Dank für Antworten.

  6. #5
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Nein... der Sägmühlerweiher hat sehr guten weißfischbestand und auf Köfi fängt man am richtigem tag auch noch hechte

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    67718
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hi,
    da ich selbst im nächstentfernten Dorf von Trippstadt wohne war ich selbst auch schon des Öfteren am Sägmühler Weiher und habe bisher immer meine Hechte gefangen. Im Sommer ist es wirklich sehr nervig mit den Badegästen und den ganzen Holländern^^ Das Gewässer hat einen guten Weißfischbestand und auch gute Barsche drinne (mein Rekord liegt bei 43 ). Leider darf der See nur von einer Seite befischt werden, welches auch noch relativ schwierig zu begehen ist. Das einzigste was mich wirklich sehr irritiert an diesem Gewässer ist, dass man immer nur Hechte um die 60 cm fängt, egal ob Köfi oder Kunstköder. Es muss doch auch nur größere Hechte in diesem Gewässer geben!!! Hat jemand vielleicht dort schon mal einen größeren Hecht gelandet und kann mir eine gute Stelle verraten???
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, vielleicht kann man ja auch ma zusammen losziehen.

    Gruß

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Patrockz für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    66849
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wir wollen da vielleicht am Wochenende mal hingehen. Hab allerdings keine Ahnung, wie es mit dem Eis bis dahin aussieht und ob die zur Zeit überhaupt die Möglichkeit dazu bieten. Gestern morgen ging bei uns am Weiher auf jeden Fall mal nix. Eis war einfach noch nicht weg .
    Wenn das Samstag klappen sollte, dann werd ich hier nen Fangbericht einstellen !
    Drückt schon mal die Daumen.

  10. #8
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    war heute da,wir haben 2 hechte und 2 barsche gefangen.Auch 1 forelle konnten wir landen

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    59348
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag
    Sag mal Wolfsbarschfischer, Hechte haben zur Zeit doch Schonzeit?

  12. #10
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Ja haben sie,aber beim barschangeln(war zielfisch) mit gufi/twister/spinner gehen auch sie an den haken.Es waren nur die kleinen zwischen 40 und 50cm.Die großen laichen bald,weswegen sie nicht an den haken gehen.
    Sie wurden aber schonend zurückgesetzt.

  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.05.2008
    Ort
    59348
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag
    Dann ist die Sache O.K. Viel Spass noch und Petri.
    Übrigens, ist es Dir bekannt, dass der ASV Beindersheim den Weiher links der Schneckenhausenerstrasse, gleich hinter der Kuhnschen-Viehscheune angepachtet hat und für Gastangler zugänglich ist. Gruß Graubarsch

  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    66482
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich war letztes Jahr im Herbst da, habe drei Hechte an einem Tag erwischt, aber auch nur zwischen 50 und 55 cm....

  15. #13
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Hallo,ich war gestern mal wieder dort-ich habe auf Hecht geangelt und außer 3 Bissen,welche ich nicht verwerten konnte,war nix los.Der See ist sehr warm und die Hechte wahrscheinlich träge und sattgefressen(an sehr vielen Kleinfischen).

    Die Fangbegrenzung wurde auf 5Fische am Tag erhöht.Die Jahreskarte kostet ca 80 euro

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an wolfsbarschfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    67718
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hallo

    Wollte am Sonntag an den Sägmühlweiher..
    Wollte mal an die Trippstadter oder andere Stammangler die Frage stellen ob man zur Zeit schon etwas fangen kann? Welche erfahrungen habt Ihr?
    Danke Gruß Schopper !!!

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    66882
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi ich und ein freund sind über pfingsten dort und wollen auf karpfen und hecht gehen kann mir jemand gute stellen sagen hab noch nie einen hecht gefangen und will es diesmal endlich schaffe einen esox zu erwichen vielen dank im vorraus Kann mir villt jemand ein gutes hecht gewässer sagen

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen