Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge

    Quantum Radical Pro Carp

    Hi Leute,
    Ich wollte dieses jahr ja mal so richtig auf Karpfen gehen und wollte wissen,was ihr von der Quantum Radical Pro Carp haltet?Hat jemand mit dieser Rute schon erfahrungen gemacht,oder gibt es auch was zu bemängeln???denn ich hätte nämlich gerne eine Rute die lange hält.
    Ich wollte mir sie vielleicht auf askari online bestellen.Aber erst,wenn ich eure Meinungen gehört habe

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  2. #2
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    ein Mitglied bei uns aus dem Verein fischt diese Rute in 3,90m und 3,5 lbs (3-teilig). Mit der wirft er 150g schwere Method Feeder Bleie (incl. Futter) auf beachtliche Weiten. Trotzdem ist die Rute kein Besenstil.

    Was ich so gesehen habe gehört die Rute eher zu den etwas rustikaleren Modelen - sprich nicht gerade dünner Kohle-/Glasfaserblank, wodurch die Rute natürlich auch etwas schwerer ist und dazu Doppelstegringe. Für die Langlebigkeit ist das aber sicher nicht von Nachteil. Rein optimsch gibt es besseres. Mein Favorit in dieser Preisklasse ist die Shaimano Alivio.

    Meiner Meinung gibt es auf dem Markt, solange Du keine Exotenhersteller wählst, im Preisbereich von 50-60 € nicht viel Schrott. Solange die Rute von der Aktion und der lbs-Zahl zum Aufgabengebiet passt und Du mit der Handteillänge (Griff bis Ende Rollenhalter) und der Griffstärke zurecht kommst kannst Du nicht viel falsch machen.

    Mehr Beachtung würde ich da der Auswahl der Rolle schenken, aber danach hast Du ja auch nicht gefragt ...

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (26.01.2011 um 14:55 Uhr)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Hi,
    Könntest du mir nach deiner hinsicht die rute trotzdem empfehlen?
    NO RISK NO FUN !!!

  5. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    ich kann Dir die Rute guten Gewissens nicht empfehlen, weil ich mit der Rute weder geworfen noch einen Fisch gedrillt habe. Eine Empfehlung spreche ich nur aus wenn ich die Rute wirklich kenne - das ist bei der Quantum nicht der Fall.

    Darüberhinaus ist die Angabe zum Aufgabengebiet "Karpfenfischen" etwas dürftig. Wo willst Du fischen (See/Fluß), wie weit mußt Du werfen, mit welchen Gewichten fischt Du usw.

    Gruß Peter

  6. #5
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Also ich angele nur am see.Also von 6 bis 50 ha.
    Aber ich habe mir gerade mal die Alivio angeschaut und habe mir gedacht,ob ich mir die vielleicht hole.Denn du kannst mir die ja nur empfehlen und der preis ist auch etwas günstiger
    NO RISK NO FUN !!!

  7. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    die Alivio kann ich Dir von der Qualität auf jeden Fall empfehlen, weil ich damit schon gefischt habe und mein Neffe diese Ruten immer nocht fischt. Die Frage ist in 2,75 oder 3,00 lbs. Ich würde die 3,00 lbs Variante hernehmen denn damit bis Du flexibler wenn es mal weiter raus geht oder mal einePVA-Sack mit dran soll.

    Trotzdem würde ich Dir dringend empfehlen, wenn möglich, die Rute selber mal in die Hand zu nehmen. Hintergrund ist, dass es für die Griffstärke und die Länge des Handteils unterschiedliche Vorlieben gibt. Für mich ist es z.B. wichtig einen relativ dicken Griff zu haben, der mir bei der Alivio schon fast zu dünn ist und einen relativ langes Handteil weil ich mit meinen 1,83m damit einfach besser werfen kann.

    Wie dass bei Dir ist kann ich nicht sagen. Was für Rollen setzt Du denn ein?

    Gruß Peter

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Amberger Karpfenfreak
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    92224
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 117 Danke für 22 Beiträge
    servus,
    also ich muss dir trotz der empfehlung oben leider von der alivio abraten.
    ein bekannte von mir fischt diese, dadurch hatte ich sie auch schon in der hand und habe auch schon mit ihr geworfen. ich muss sagen das sie mir viel zu schlabberich ist und man mit ihr dadurch meiner meinung nach nicht wirklich punktgenau ( mit punktgenau meine ich auf 1 bis 2 quadratmeter ) genau werfen kann. ich habe drei jahre lang mit der fox warrior ES in 3 lbs gefischt. Mit dieser rute habe ich ohne probleme 113 gr bleie plus mittelgroße pva bags um die 100 meter weit !genau! werfen können. das tolle an ihr ist das sie eine sehr schöne aktion hat mit der dir zu 99 % kein fisch ausschlitzen kann da die rute fluchten und stöse perfekt abfedert. Wenn du dich im internet etwas umschaust findest du anbieter die diese rute für mittlerweile nur noch 60 - 70 euro verkaufen da es diese ruten serie schon länger gibt. ich habe diese rute damals für 130 gekauft. Also wäre diese rute ein wirkliches schnäppchen. Was ich noch anfügen möchte ist das ich mir von haus auf keine ruten von shimano kaufen würde da diese meines erachtens doch mehr wert auf ihren rollenbau als auf den rutenbau legen was bei fox, greys oder daiwa eher andersrum ist.

    aber wie oben schon genannt, fahr in nen gut bestückten angelshop da wirst du beide ruten also alivio und fox finden, nimm dir vier fünf meter schnur mit die du durch die ringe ziehst um die aktion richtig testen zu können und such dir dann die rute aus die dir am meisten zusagt.

    mfg und tight lines janek

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ambergercarpfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Du bist also im Stande mit der Fox warrior ES in 3 lbs ein 113g Blei+mittelgroßer PVA-Bag (geschätzt 30-40g) auf 100 Meter genau zu werfen

    - Schaff ich auch allerdings nur mit einem Boot ...

    ohne PVA werden wohl die 150 Meter angepeilt ...

    Alle weiteren Kommentare verkneife ich mir besser ....

  12. #9
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Hi,
    Also jetzt weis ich irgendwie nicht,welche rute ich nehmen soll!
    Bekommt man bei askari denn auch die ruten von fox?
    Und mit pva würde ich auch gerne angeln.

    Grüsse
    Forlellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  13. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von forellenangler97 Beitrag anzeigen
    Hi,
    Also jetzt weis ich irgendwie nicht,welche rute ich nehmen soll!
    Bekommt man bei askari denn auch die ruten von fox?
    Und mit pva würde ich auch gerne angeln.

    Grüsse
    Forlellenangler
    Hallo,

    kann ich verstehen ...

    Finde es schade dass Janek solche Behauptungen in die Welt setzt und nicht mal schreibt welche Alivio - sprich wieviel lbs und aus welcher Modellreiche er in der Hand hatte.

    Für dich ist es jetzt natürlich schwierig wem glaube ich jetzt. Ist zwar ein wenig Aufwand aber schau Dir mal die Beiträge zur Alivio in div. Karpfenforen an, dann wirst Du sehen was andere darüber denken.

    Gruß Peter

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Also jeder denkt eigentlich anders über diverse ruten.Aber ich denke trotzdem,dass ich mich für die alivio entscheideDie sieht auch vom design toll aus.Und mit diesem dünnen griff kann ich auch gut leben

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  16. #12
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Zitat Zitat von forellenangler97 Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    Ich wollte dieses jahr ja mal so richtig auf Karpfen gehen und wollte wissen,was ihr von der Quantum Radical Pro Carp haltet?Hat jemand mit dieser Rute schon erfahrungen gemacht,oder gibt es auch was zu bemängeln???denn ich hätte nämlich gerne eine Rute die lange hält.
    Ich wollte mir sie vielleicht auf askari online bestellen.Aber erst,wenn ich eure Meinungen gehört habe

    Grüsse
    Forellenangler
    Hallo
    Ich sehe grade das du erst 13 bist. Da kam mir der Gedange das du dir das Taschengeld vielleicht noch sparen kannst.
    Zum richtig auf Karpfen angeln braucht man nicht unbedingt eine Karpfenrute.
    Welche anderen Ruten hast du denn schon ?
    Vielleicht befindet sich ja schon was brauchbares in deinem Besitz.

  17. #13
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von Damyl Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich sehe grade das du erst 13 bist. Da kam mir der Gedange das du dir das Taschengeld vielleicht noch sparen kannst.
    Zum richtig auf Karpfen angeln braucht man nicht unbedingt eine Karpfenrute.
    Welche anderen Ruten hast du denn schon ?
    Vielleicht befindet sich ja schon was brauchbares in deinem Besitz.
    Naja,also 2 hechtruten eine spinnrute eine stipprute und eine forellenrute.Aber ich habe mir eine Karpfenrute schon seit langem gewünscht
    NO RISK NO FUN !!!

  18. #14
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Ok
    seh ich ein wenn man sich was wünscht.......
    Dachte das du vielleicht meinst man brauche unbedingt eine "Karpfenrute", um richtig auf Karpfen fischen zu können.

    Dann wünsch ich dir egal welche es wird noch viel Spass mit der neuen Rute

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Damyl für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Hi,
    Also die rute brauche ich,damit ich mit der karpfenrute angeln kann und dann,wenn ich mit einer 2ten rute fischen möchte nehme ich eine von meinen hechtruten
    NO RISK NO FUN !!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen