Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    42119
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Die Peitschenrute für den Forellenteich?

    Hallo Leute,

    dieses Jahr will ich mal wieder intensiver fischen gehen. Unter anderem gehe ich auch wirklich sehr gerne an Forellenteichen fischen. Dort fische ich eigentlich immer mit Ruten die man sonst so zum Spinfischen nimmt. Oder normale Teleruten.

    Immer wieder fallen mir aber fischer auf die haben Ruten mit folgender Eigentschaft.

    - Deutlich mehr Ringe als eine normale Angelrute
    - in meinen Augen eine deutlich feinere Spitze
    - und beim Auswerfen klingen sie wirklich wie eine Peitsche
    - auch kleine Schwimmer/Posen fliegen sehr sehr weit.

    Was sind das für Ruten? Sind das diese Matchruten? Sry ich fische jetzt seid 34 Jahren und eigentlich bin ich meinem Gerät treu, weil ich ja damit gut fange. Aber diese Ruten haben mich jetzt wirklich neugierig gemacht. Müssten doch auch super zum Schleppen sein mit ner leichten Federkiel Pose.

    Habt ihr evtl. Hersteller? Oder sogar Bezeichnungen von Ruten die es sein können? Ich denke mal die Schnur muss natürlich auch sehr fein sein. Tippe mal auf 18er. Es wäre sehr nett wenn jemand, der aus meiner Erklärung schlau geworden ist, mal seine Gerätekombi vorstellen würde. Besonders würde es mich freuen wenn es eine Teleskoprute wäre, weil natürlich sind die Steckruten qualitativ häufig hochwertiger, aber schließlich ist es auch ein bischen eine Transportfrage.

    Danke vorab für eure Hilfe

    Falko

  2. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Mahlzeit Falko13,
    ich fische seit jahren mit der Abu Garcia Enticer Pro Match 3,00m 2-4lbs.Diese rute hat mich noch nie im stich gelassen!
    Der Blank der rute wurde im Cross Wolven Carbon verfahren hergestellt.
    Die aktion der Rute ist Parabolisch ... also wenn da eine forelle ü. 5kg beisst sinds richtig
    schöne drills. Die Spitze ist so feinfühlig damit könntest du fast winkelpickern
    Im übrigen hat die Rute 13 ringe ist 105cm transportfähig sowie 3teilig.
    Preis/Leistungsverältnis einfach nur unschlagbar!!!!Nutze sie auch zum zanderanglen eine hervorrangende rute.
    habe von der serie jedes modell von 2008-2010 einmal.
    Nimm die Rute mal in die hand wenn du die möglichkeit hast,wirst überzeugt sein.


    hier ein bild dazu

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...tch/detail.jsf

    MfG OnlyWaller
    Geändert von OnlyWaller41379 (18.01.2011 um 09:34 Uhr)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    42119
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hi Only Waller,

    also die Rute sieht genauso aus wie die, die ich meine. Aber der Preis ist ja mal total günstig. Ich dachte immer die sind so ab 150-250 Euro zu haben.

    Die werde ich mir auf jedenfall bei meinem nächsten Besuch im Angelladen anschauen. Eine Frage hätte ich da noch an dich. Schleppst du mit dieser Rute auch? Was für ne Schnur und ganz wichtig was für eine Rollen nimmst Du? Schnur meine ich eigentlich nur Schnurstärke. Ich wollte mal wieder etwas zurück zum feineren Fischen am Teich, weil momentan hab ich Pottwalschnur (geflochtene) drauf, damit ziehe ich Dir auch nen LKW ausm Wasser.

    Viele Grüße

    Falko

  4. #4
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge

    Thumbs up

    [quote=Falko13;422598]Hi Only Waller,

    also die Rute sieht genauso aus wie die, die ich meine. Aber der Preis ist ja mal total günstig. Ich dachte immer die sind so ab 150-250 Euro zu haben.

    Die werde ich mir auf jedenfall bei meinem nächsten Besuch im Angelladen anschauen. Eine Frage hätte ich da noch an dich. Schleppst du mit dieser Rute auch? Was für ne Schnur und ganz wichtig was für eine Rollen nimmst Du? Schnur meine ich eigentlich nur Schnurstärke. Ich wollte mal wieder etwas zurück zum feineren Fischen am Teich, weil momentan hab ich Pottwalschnur (geflochtene) drauf, damit ziehe ich Dir auch nen LKW ausm Wasser.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eben halt mein favourit in sachen Preis/Leistung
    Also ich kann dir guten Gewissens sagen,das du diese Rute für so gut wie fast alle bereiche des Forellenangelns einsetzen kannst.
    Ich schleppe mit der rute sehr oft,
    ansitz mit pose erklärt sich von selbst aber auch zum grundangeln dank der feinen spitze ist es kein problem.

    Als hauptschnur nehme ich eine 0,20er mono von Damyl die tut et auch schon.
    Für die Rute sind optimal (0,18 + 0,20) aber sogar 0,22mm ist in O.

    Die beste Rolle meiner Meinung nach für diese Rute wäre vllt. die

    Shimano Exage MRB 3000 (Matchrolle)

    Schön leicht,mit Heckbremse in kombination mit der Kampfbremse die sich auch
    ab und an gut als freilauf missbrauchen lässt
    Die übersetzung ist hoch mit 6,2 : 1Schnurverlegung gut für dünne geflochtene aber auch für alle monos
    Der Lauf einfach top für die Preisklasse um die 55€ die ich bezahlt hab.

    MfG OnlyWaller
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    42119
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Danke Only Waller,

    so ne Rolle hab ich schon Länger gesucht. Hab auch ne Shimano aber ich denke mit der Kurbel die an dieser hier ist, lässt sich noch besser leicht einholen (eben super zum schleppen)

    Na dann will ich mich mal auf den Weg in den nächsten Shop machen am kommenden WE.

    viele Grüße

    Falko

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Falko13 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    ich finde die Kombi, die Only Waller vorgeschlagen hat für einen Preis von ca. 90 € wirklich sehr gut. Vorallem die Doppelkurbel eignet sich meiner Meinung sehr gut weil man diese komfortabel mit einem Finger drehen kann und damit eine optimal Schleppgeschwinigkeit erreicht. Dazu kommt noch, dass man, soweit ich weis, die Kampfbremse der Exage als "Freilauf" misbrauchen kann was beim Angeln mit auftreibenden Ködern oft sehr hilfreich ist.

    Der einzige, was man sich vor dem Kauf überlegen sollte ist, ob man evtl. auch mal mit größere Schnurstärken als 0,20 fischt und/oder viel mit Posen in Tiefen größer 2 Meter fischt. Wenn ja, machen sich in beiden Fällen die relativ kleinen Ringe der Matchrute negativ bemerkbar. Bei Schnurstärken größer 0,22 leidet bei den meisten Matchruten die Auswurfweite bereits merklich. Beim Posenfischen in größeren Tiefen hat man das Problem, dass der Fadenstopper durch die kleinen Ringe muß. Je nach dicke der verwendeten Schnur und größe des Fadenstopper gibt es hier Beeinträchtigung beim Auswurf bzw. der Wurfweite.

    Kann man beide Fälle nicht ausschließen würde ich anstatt zu einer Matchrute lieber zu einer Float- bzw. Sbirorute greifen. Diese haben ähnliche Blanks wie die Matchruten aber deutlich größere Ringe.


    Gruß Peter

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen