Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29
  1. #1
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge

    Camcorder für Videoaufnahmen beim Angeln

    Hallo Leute,

    Ich habe vor eine art video fangbuch zu führen
    das heist quasi ein fangbuch der modernen zeit
    ich habe keine lust mir alles aufzuschreiben (wetter, datum, köder, tiefen, etc) ich würde lieber ein kleines Video beim ansitz machen
    als karpfenangler hat man ja ehe immer etwas zeit


    nun die fragen zu meiner idee

    welcher camcorder ist der richtige für mich

    meine vorraussetzungen an dem teil sind....

    1 preis bis ca 160€ +/- 20€
    2 gute Bild und Ton qualität
    3 bildstabilisator
    4 Licht
    5 ersatzakkus zu humanen preisen
    6 aufbaubar auf einem statif
    7 Fotofunktion
    8 was ist sonst noch wichtig ???

    ich muss dazu sagen das ich mich in der rubrik, technik, garnicht soo gut auskenne, deswegen hoffe ich das ihr mir da gute tips geben könnt bzw. erfahrungsberichte mitteielt worauf man beim camcorder kauf achten muss

    ich sag schonmal danke im vorraus mfg. Oli

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Fish Hunter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    53881
    Alter
    20
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 115 Danke für 39 Beiträge
    Die Farbe ist zwar nicht der Knaller, kannst aber ja nochmal nachschauen
    http://cgi.ebay.de/Easypix-DVX-5050-...item43a4819359

  3. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Fernbedienung cool

    ich habe mir die teschnischen daten durchgelesen aber kannst du mir zu dem teil auch was sagen also hast du mit der erfahrungen gesammelt oder nur mal schnell bei ebay was eingegeben ?

    wie gesagt ich habe null ahung von sowas also ich verlass mich da auch dich/euch


    PS die farbe ist perfekt
    Geändert von RedScorpien (16.01.2011 um 19:31 Uhr)

  4. #4
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Hi,
    zu dem thema hab ich auch mal ne frage
    und zwar:
    kann man ein normales video mit einer Kasetten kamera gemacht hat irgendwie auf den computer/ins internet laden???

    gruß
    Lukas
    Viele Grüße und

  5. #5
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    Hi,
    kann man ein normales video mit einer Kasetten kamera gemacht hat irgendwie auf den computer/ins internet laden???
    das geht nur, wenn du es schaffst, die kamera mit dem computer zu verbinden. dann kannst du das video mit einem der vielen handelsüblichen programme im rechner aufnehmen.



    @ red scorpion:

    die meisten kameras in der angesprochenen preisklasse erfüllen deine vorraussetzungen. du musst das teil in die hand nehmen, um zu wissen, ob es zu dir passt. (panasonic, sony, canon, immer gut beraten)

    ausserdem solltest du darauf achten, auch ein externes mikrofon anschliessen zu können. gerade beim stativbetrieb wichtig.
    und natürlich bei wind, den hat man am wasser oft.

    dann würde ich noch zu normalen bändern raten, keine discs oder festplatten in der kamera.

    bitte bei dem ganzen plan bedenken, daß die arbeit nicht mit der aufnahme getan ist. zuhause muss man das tape auf den rechner übertragen, schneiden, exportieren, hochladen.
    das dauert insgesamt wesentlich länger, als ein kleiner eintrag auf papier.

    ich hatte auch ein paarmal die videokamera dabei. war mir dann zu aufwendig. schleppe ja schon die fotoausrüstung mit. und die kann jetzt auch video aufnehmen.

    bei einem film macht es nämlich keinen sinn, einfach drauflos zu machen. man muss sich vorher was überlegen, so ne art drehbuch und sich dann auch daran halten. sonst sitzt man dann zuhause und fragt sich, was soll ich mit diesem material denn anfangen.......?????

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei stadtangler für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    eine cam mit casette??? ist das nicht vonn unpaktisch ?

    es dibt doch auch camcorder mit so einer wind geräuch unterdrückung oder ist die funkion für´n popo ?

    naja das bearbeiten und zusammenschneiden am pc habe ich einmal gemacht und wie gesagt ich wills ja auch eigentlich für den privaten zweck nutzen sollte ich es doch mal bei youtube hochladen wollen dann werde ich mir natürlich mehr mühe bei de aufnahem machen

    aber is casette echt besser ?
    ich finde mir einem gerät das einen speicher bzw eine speicherkarte hat ist das doch besser mit der qualität oder ?

  8. #7
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Ja, sorry, Speicherkarte ist natürlich voll ok. Als ich meine Cam vor ein paar Jahren gekauft habe, da waren die Speicherkarten noch sauteuer.

    Windgeräuschunterdrückung ist nicht der Hit, aber geht schon. Wenns richtig bläst, verstehste sowieso nix mehr;-)

    Oft steht man halt neben der Kamera, wenn sie auf dem Stativ aufgeschraubt ist und wenn man dann ein Mikro mit drei Meter Kabel hat, ist das schon praktisch. Muss aber auch nicht sein.

    Auf jeden Fall immer ne Ersatzspeicherkarte dabei haben. Akkus kann man nie genug haben, vor allem bei Minustemperaturen sind die schnell alle.

    Praktisch ist auch ein Kartenleser für den Rechner, dann musst du die Cam nicht direkt anschliessen und die Übertragung der Daten ist schneller.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an stadtangler für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    a, sorry, Speicherkarte ist natürlich voll ok. Als ich meine Cam vor ein paar Jahren gekauft habe, da waren die Speicherkarten noch sauteuer.
    naja 8 gb 10 euro also jeh nach karten form denke 2 sollten pro ansitz reichen ?


    Windgeräuschunterdrückung ist nicht der Hit, aber geht schon. Wenns richtig bläst, verstehste sowieso nix mehr;-)
    naja wenn dann halt nur schönwetter aufnahmen oder die aufnahme mit einbend text und ohne sound abspielen lassen


    Oft steht man halt neben der Kamera, wenn sie auf dem Stativ aufgeschraubt ist und wenn man dann ein Mikro mit drei Meter Kabel hat, ist das schon praktisch. Muss aber auch nicht sein.
    ach so ein mikro meinst du ich dachte eins das man auf die cam baut


    Akkus kann man nie genug haben
    naja ich wollte mir ein zweiten kaufen ist ja auch eine meiner bedunungen


    kannst du mir vieleicht eine empfehlen ?

    was hälst du von der die Fish Hunter vorgeschlagen hat ?

    ist aber ein no name produk und da ich mit elektrogeräte immer im laden kaufe denke ich das es die dort nicht geben wird

  11. #9
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    ich kann dir keine cam vorschlagen, kenne mich zuwenig aus. das nonameprodukt sieht gar nicht schlecht aus, hat alle features, die die anderen auch haben. ich denke, für den anfang würde die reichen.

    externes mikro haben die im unteren preisbereich meistens sowieso nicht. ist aber auch nicht entscheidend. wenns dir viel spass macht, kaufste bestimmt irgendwann ne grössere, wenn nicht, hast du wenigstens nicht so viel geld ausgegeben.

    zwei akkus reichen für den anfang. du drehst ja keine spielfilme

    eine beratung im fachhandel würde ich aber auf jeden fall machen.

  12. #10
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    zwei akkus reichen für den anfang. du drehst ja keine spielfilme
    danke erstmal für deine beratung was ich am no name produckt gut finde is das es eine fernbedinung hat somit dann man frei hand soomen also während der aufnahme

    naja man weis ja nicht auf was für ideen man kommt... der neue film jetzt im kino... "Angeln, Extrem chillig"

  13. #11
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    moin,

    ich grübel auch schon ne ganze weile. ne cam die gute filme macht und nicht vermisst wird wenn sie doch mal über bord gehen sollte.

    daher:

    http://www.testberichte.de/f/1/2586/...html?map=200.0

    einfach mal durchschauen, ich schwanke zwischen der rollei sd 23 und der toshiba sx500.

    zu beiden gibts aber zig verschiedene meinungen, positiv wie negativ...daher schau ich morgen mal im media markt bevoir ich mir sowas kaufe.


    € die toshiba soll sogar echtes hd können
    Geändert von TeamBockwurst (16.01.2011 um 23:12 Uhr)

  14. #12
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    soo ich habe nun ein gefät gefunden was ich in der ängeren auswahl mit einbeziehen werde

    ich habe mir das nochmal überlegt mit dem camcorder und bin zu den entschluss gekomm das ich eigentlich mehr fotos machen als aufnahen also habe ich danach gesucht

    und dieses gerät gefunden

    WAS HALTET IHR DAVON ich weis nicht aber ich glaube olimpica ist auch eine billig firma oder ??? man sagt ja wer billig kauft kauft zwei mal
    ja oka der spruch sitmmt auch zu 60% aber naja eure meinungen und vieleicht sogar erfahrungen sind gefragt

    wie gesagt ich suche jetzt nen gute digicam die clips aufnehen kann in guter quallität

  15. #13
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    puh, solche geräte können meist beides nicht! weder gute bilder machen noch filmen!

    für 150€ bekommste ne kompakte digicam die ganz gute bilder macht, nebenher kannste damit auch bilder in 640x480 machen...

  16. #14
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    460x640 ?
    Also meinste das billig ding ist nicht der Renner ? Naja dann muss ich glaube ich doch mal zum elektro fachladen und mich umschauen aber ich glaube für meine preis Vorstellung bekomm ich eine bessere digi cam wie ein camcorder

  17. #15
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Videos in 640x480 meine ich natürlich . Ich würde auch sagen, nimm im elektromarkt 2 -3 digicams in die Hand und dann kannst du ja nochmal Preise vergleichen.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen