Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge

    Fischsterben und Phosphor grünes Wasser/Kanada

    http://web.de/magazine/wissen/klima/...html#.A1000109

    Ich glaube ich muss nicht viel kommentieren, schaut es euch einfach an
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    http://web.de/magazine/wissen/klima/...html#.A1000109

    Ich glaube ich muss nicht viel kommentieren, schaut es euch einfach an
    Vielleicht einfach nur ein großangelegter Feldversuch?

    "Tracer" werden eingesetzt um Strömungen,Fließgeschwindigkeiten/-richtungen etc. zu analysieren.In Flüsschen und Bächen z.B. in Form von Farbstoffen,im Grundwasser mit diversen gut detektierbaren Substanzen...
    http://www.lwi.tu-bs.de/waba/w-pics/...04/elbe1gr.jpg
    MfG Lorenz

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Cornholio
    Gastangler
    Zitat Zitat von Lorenz89 Beitrag anzeigen
    Vielleicht einfach nur ein großangelegter Feldversuch?

    "Tracer" werden eingesetzt um Strömungen,Fließgeschwindigkeiten/-richtungen etc. zu analysieren.In Flüsschen und Bächen z.B. in Form von Farbstoffen,im Grundwasser mit diversen gut detektierbaren Substanzen...
    http://www.lwi.tu-bs.de/waba/w-pics/...04/elbe1gr.jpg
    alalysen hin oder her.
    der natur sowas anzutun ist eine sauerei. dieses widerliche zeug ist bestimmt nicht gut für die natur. und es sind ja nicht nur die IM wasser lebenden organismen betroffen.

  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    48231
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 44 Danke für 22 Beiträge

    Bei uns war es damals rot - Sandoz

    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    http://web.de/magazine/wissen/klima/...html#.A1000109

    Ich glaube ich muss nicht viel kommentieren, schaut es euch einfach an
    Hallo Flo,
    1. Nov. 1986 hatten wir in Deutschland einen roten Fluß- den Rhein.
    zur Erinnerung diesen Link.
    www.europa.clio-online.de/site/lang__de/ItemID__459/mid__12198/40208769/Default.aspx
    Von der Schweiz bis zur Loreley waren alle Fische tot.
    Grüße
    Johannes02

  7. #5
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Der Mensch ist es einfach nicht wert auf der Welt zu sein.
    Keine Kretur auf der Welt geht so achtlos mit der Natur um wie der Mensch.
    Der Mensch ist eine aussterbende Spezis, er hat es nur noch nicht gemerkt.

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Cornholio Beitrag anzeigen
    alalysen hin oder her.
    der natur sowas anzutun ist eine sauerei. dieses widerliche zeug ist bestimmt nicht gut für die natur. und es sind ja nicht nur die IM wasser lebenden organismen betroffen.
    Natürlich würde für sowas nichts giftiges verwendet werden.Das ist doch logisch,oder?

    Ich wollte nur mal die Möglichkeit erwähnt haben,dass es vielleicht harmlos und gewollt sein könnte.



    Das man so ein spektakel wie einen verfärbten Fluss gleich in Verbindung mit sterbenden Tieren in den ganzen USA,Verschwörungstheorien ("USA testen neue Biowaffe...") etc. bringt,verdeutlicht nur das unterste Niveau der Seite (von der das Video kommentiert wurde).
    MfG Lorenz

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Ich hoffe/denke nicht das es sich hier um eine giftige Substanz handelt, da ich dem Bericht kein Wort von verendeten Fischen/Tieren in diesem Gewässer entnehmen konnte.
    Auf der anderen Seite ist es allerdings komisch. Sollte es sich wirklich um eine Prüfung der Rohrleitungen handeln, hätte doch jemand davon wissen müssen oder zu mindestens den angeblichen Bio-Anschlag dementieren müssen. Auf jeden Fall hätte es sich in der Zwischenzeit aufklären sollen das es sich ja schon um Silvester herum ereignet hat. Hätten solche Prüfungen nicht von irgend einem Amt genehmigt werden müssen?
    Ein Scherz kann es auch gewesen sein, es gibt ja genug Schwachköpfe auf der Welt. Nur wo kriegt man so viel von dieser Substanz her um einen ganzen Fluss zu färben?
    MFG, Nicki

  11. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    In New York wird zum Saint Patricks day auch mal der Hudson grün eingefärbt. So was besonderes ist das jetzt nicht.....

    Hier übrigens der Chicago River:

    http://de.wikipedia.org/w/index.php?...20050313064524
    Geändert von jaykay2003 (11.01.2011 um 11:40 Uhr)

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei jaykay2003 für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Hier mal was handfestes

    http://www.torontosun.com/news/canad.../16709841.html

    http://news.nationalpost.com/2010/12...tudy-confirms/

    Soviel zu Waffentest und den ganzen Schmarn den das Internet ausspuckt.

    Gruss
    Olli

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Rückkehrer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    8
    Beiträge
    498
    Abgegebene Danke
    1.395
    Erhielt 1.126 Danke für 285 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper
    ...Fischsterben und Phosphor grünes Wasser/Kanada...
    Das kann ich mir nicht vorstellen.
    Vermutlich handelt es sich um Uranin, ein Fluorescein, welches in Badezusätzen und Seifen zur Anwendung kommt.
    Die auffällige Färbung dient auch als "optisches Signal" bei z.B. Notwasserungen oder als bereits erwähnter "Tracer".


    Zitat Zitat von Johannes
    ...1986 hatten wir in Deutschland einen roten Fluß- den Rhein...Von der Schweiz bis zur Loreley waren alle Fische tot...
    Dabei wurde mit dem Löschwasser unter anderem hochgiftige Thiophosphorsäure in den Rhein gespült.
    Diese hat Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem, weshalb sie bei Insektiziden, Pestiziden und Nervenkampfstoffen eingesetzt wird.
    Also ein andere "Liga".


    Zitat Zitat von Bernd Zimmermann
    ..Der Mensch ist es einfach nicht wert auf der Welt zu sein...
    Hmm...Weihnachts- und Jahresanfangsdepression? Winterfrust?
    Das kann man doch nicht ernsthaft äußern, oder?

  16. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei CasaGrande für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Zitat Zitat von CasaGrande Beitrag anzeigen



    Hmm...Weihnachts- und Jahresanfangsdepression? Winterfrust?
    Das kann man doch nicht ernsthaft äußern, oder?

    Wieso, er hat doch Recht. Nicht jeder einzelne, aber die Spezies Mensch ist einfach nur grottenschlecht für die Welt.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ron17 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen