Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge

    Fehler bei meiner Karpfenmontage ?

    hi leute, ich habe ein problem ich habe letztes jahr meine komplette karpfenausrüstung geholt, leider habe ich nicht einen einzigen karpfen gefangen, nicht mal einen biss von einem karpfen bekommen

    könnte es vielleicht an meiner montage liegen ?

    wir haben an einem altarm gefischt, und in einem fluss (beide 4-6 m breit)

    zum altarm

    Tiefe: max 1.20

    Wird sehr selten beangelt und liegt in einer ruhigen ecke

    Fluss:

    Tiefe: max 2m durchschnittlich 1.60m

    es fahren im sommer viele kanus vorbei und es komme viele fahradfahrer aber nachts hat man seine ruhe

    der altarm und der fluss haben beide eine sehr gute karpfen population, wobei im fluss sehr viele wildkarpfen vorkommen und auch größere welse (bis max. 1.70m) drin sind

    wir haben meistens eine woche angefüttert mit hartmeis, hanf, weizen, tigernüsse, pellets und boilie wir haben auch nicht sonderlich viel gefüttert ca. 400g pro tag es sind unmengen an kleinfischen wie rotaugen und lauben drinn die sich warscheinlich auch am futter vergreifen sollte ich deshalb vielleicht mehr füttern ?

    noch eine frage zum füttern, sollte ich eventuel mit nem lodblei vorher harten untergrund suchen ?

    zur montage :

    Haken : Fox series 2 größe 4

    Vorfach DAM MAD algy ( passt genau zum untergrund und gefällt mir)

    selbsthakmontage mit 78g blei (safety clip) mir ca. 40 cm anti tangle tube)

    hier das bild: wurde mit handy gemacht deshalb die qualität

    ich hoffe ich bekomme einige antworten und finde eine lösung

    mfg hechtfreund
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Hechtfreund (06.01.2011 um 16:55 Uhr)

  2. #2
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    keine ahnung was du falsch machst!
    Viele Grüße und

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    keine ahnung was du falsch machst!
    vllt einfach nur pech

  4. #4
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    könnte sein
    die montage sieht gut aus!
    Viele Grüße und

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    22455
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey,

    ich sehe da auch keinen Fehler,würde dir aber (wenn du Größere Karpfen willst so über 10Pfund) zu einem Schweren Blei raten es ist extrem ärgerlich wenn die Fische aussteigen beim "Großkarpfenangeln" würde ich dir immer zu mind. 92Gramm Raten

  6. #6
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    ich geh immer auf nummer sicher unter 100gr geht bei mir nix
    Viele Grüße und

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Zitat Zitat von Zander96 Beitrag anzeigen
    Hey,

    ich sehe da auch keinen Fehler,würde dir aber (wenn du Größere Karpfen willst so über 10Pfund) zu einem Schweren Blei raten es ist extrem ärgerlich wenn die Fische aussteigen beim "Großkarpfenangeln" würde ich dir immer zu mind. 92Gramm Raten
    Wenn ein Fisch im Drill verloren geht, was hat das mit dem Blei zu tun?

    MfG Micha

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Petrijünger Avatar von Kairocky
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    06712
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 37 Danke für 15 Beiträge
    Hallo deine Montage ist ok wenn du nicht mal einen Biss hattest, also liegt es nicht daran ich denke es liegt am der Beschaffenheit des Untergrund wenn die neue Saison los geht einfach mal rein ins Wasser dann wirst du es sehen was da unten los ist!

    Mfg Kai

    WER LANG HAT LÄSST LANG HÄNGEN

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Kairocky für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge
    Zitat Zitat von Zander96 Beitrag anzeigen
    Hey,

    ich sehe da auch keinen Fehler,würde dir aber (wenn du Größere Karpfen willst so über 10Pfund) zu einem Schweren Blei raten es ist extrem ärgerlich wenn die Fische aussteigen beim "Großkarpfenangeln" würde ich dir immer zu mind. 92Gramm Raten

    also bei mir hat das 78g blei selbst bei 50er döbeln gereicht, und deren maul ist nicht gerade weich

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von L-Townplayer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    14974
    Alter
    35
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 31 Beiträge
    Hallo also Mongtage sieht gut aus alles richtig

    was du falsch machst ist immer sehr schwer zu sagen ich denke vieles hängt vom Wetter ab also wenn es zu warm ist beißen sie auch nicht

    denke mit einem lotblei liegst du schon eher richtig wenn deine Montage mit einem knapp 80g blei bestückt ist kann es durchhaus sein das du deine montage komplett im schlamm versinkst

    versuche doch dieses jahr fals du wieder hinfahren solltest eher ein leichteres blei zu nehmen und bevor du deine boilies aufs haar ziehst mach 2 -3 würmer aufs haar dann den boilie

    oder mit einem futter korb bzw.futterblei


    knete deinen teig drum und werfe deine montage aus sie sinkt nicht so straff in den schlamm ein und du fütterst noch neben bei ein

    vieleicht konnte ich dir helfen mfg Chris





  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an L-Townplayer für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Carp Chaos Team Avatar von Carp-Timo-
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    18106
    Beiträge
    328
    Abgegebene Danke
    76
    Erhielt 139 Danke für 67 Beiträge
    Hallo
    das mit der grammzahl ist nicht das problem finde ich.Ich fische auch oft nur mit 70 gramm und habe kein fisch verlohren(auch keine großen)100 gramm und mehr nehme ich nur für grassfisch.So wie die Montage auf dem bild aussieht ist das vollkommen o.k.Wenn du am fluss angelst kannst du ruihg mehr futter nehmen da fressen so viele fische mit wie Brassen Plötzen und und und.Vieleicht hast du einfach nur Pech gehabt.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-Timo- für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Was nimmste denn für Boilies, also Größe?


    Und zu dem Vorschlag mit den Würmern auf dem Haar...
    Das gepiepe wenn die Weißfische dran rumzuppeln möcht ich nicht hören...


    MfG Micha

  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von L-Townplayer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    14974
    Alter
    35
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 31 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbeangler Nummer 1 Beitrag anzeigen

    Und zu dem Vorschlag mit den Würmern auf dem Haar...
    Das gepiepe wenn die Weißfische dran rumzuppeln möcht ich nicht hören...


    MfG Micha
    jaa richtig kann nerven aber so weist du das die Montage frei liegt





  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an L-Townplayer für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Hää?
    wieso weißt du dann das die Montage frei liegt?
    Also ich denke mal dem Weißfisch ist es schnurz-piep-egal ob dein Vorfach vertüddelt ist.
    Der zuppelt an dem Wurm rum und es nervt einfach nur...

    MfG Micha

  20. #15
    Petrijünger Avatar von Kairocky
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    06712
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 37 Danke für 15 Beiträge
    Zitat Zitat von L-Townplayer Beitrag anzeigen
    jaa richtig kann nerven aber so weist du das die Montage frei liegt
    genau so ist es !!!!!!!!

    Mfg Kai

    WER LANG HAT LÄSST LANG HÄNGEN

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen