Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge

    Question Feeder vs. Picker - Welche ist die bessere Rute??

    Hallo liebe Forengemeinde,
    da ich im Frühling meine Ruten und mein Tackle aufstocken will, wollte ich Raubfischruten und eine für Friedfisch kaufen. Nun schwanke ich zwischen Winkelpicker und Feederruten. Ich denke jede Rute hat seine Vor - und Nachteile. Da ich wahrscheinlich fast nur in Seen angle, wollte ich die Winkelpicker nehmen. Aber ich will auch in Flüssen angeln. Für Flüssen ist eine Winkelpicker zu leicht. Und für Seen haben die meisten Feederruten ein zu hohes Wurfgewicht. Da es ja auch eine "mittlere" Feederrute gibt, habe ich gedacht es könnte ja so eine werden. Aber ist das WG nicht zu hoch für einen See???
    Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet

    MfG Fabi_
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Ivori
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Feeder vs Picker

    Moin, Moin,Wenn du im See und im Fluss angeln willst( welcher ?) dann würde ich dir eine Feederrute mit einem Wurfgewicht von 120 gramm empfehlen. Die haben in der regel 3Spitzen, eine Glasfaser( ist am ende weiß) und 2 kohlefaser(am ende schwarz).ImSee hast du je nach endfernung wurfgewichte zwischen 10 und 50 gramm,da nimmst du die Glasfaserspitze.Im Fluß richtet sich das Gewicht nach der Strömung da nimmst du dann die kohlefaserspitze.Kleiner tip: werfe etwas strom auf und lass den Korb mit der Strömung an die steinkante treiben, da sammelt sich auch die natürliche nahrung.

    MFG.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ivori für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    HI, ich habe eine Feederrute, mit einem wg. von 120gr. das ist schon nicht wenig, jedoch komme ich an meinem See mit klar. Ein Winklepicker ist ja von der Aktion und dem Wurfgewicht für kleinere Fische ausgelegt. Eine Medium Feederrute, mit einem WG von ca 70-90Gramm wäre wohl gut geeignet für dich. Kannst ja sonst mal in Angellanden gehen und beide mal in die Hand nehmen. Am Ende entscheidet das Gefühl, welche dir mehr liegt.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Retroangler93 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    Wenn ich meinem "Lieblings"verein beigetreten bin, wird es wahrscheinlich die Donau bei Lauingen sein Aber wenn man Gastkarten für die Rems bei Lorch und Schwäbisch Gmünd bekommen kann, werde ich wahrscheinlich auch mal dort angeln. Der Verein ist übrigens der Fischereiverein Uhingen e.V.
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  7. #5
    Ralph68
    Gastangler

    Feeder - Rute

    http://www.zammataro.de/Ruten_Balzer.pdf


    Feederruten!Es gibt keine bessere!!!LG aus Hessen

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ralph68 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge
    lieber zuviel als zuwenig, ich würde auch ne feeder nehmen hart genug fürn fluss weich genug fürn see

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtfreund für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger Avatar von Ivori
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Feeder vs Picker

    10 Angler, 10 verschiedene Ruten. Jeder hat seinen Faforiten.Bevor ich dir jetzt ne rute vorschlage wieviel willst du ausgeben?

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ivori für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    Das weiß ich jetzt noch nicht so genau. Kommt drauf an wie viel ich zur Konfirmation bekomme. Aber mehr als 100€ sollte sie nicht kosten. Ich denke so zwischen 50€ und 80€. Und dann vielleicht noch so 30-40€ für eine Rolle
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  14. #9
    Petrijünger Avatar von Ivori
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Feeder vs Picker

    Also gut dann werde ich mich mal weit aus dem Fenster lehnen :

    Rute: Sänger Spirit MP I Feeder 3,90 m ca 63 €

    Browning Ambition Feeder 3,90 m ca 44 €

    Rolle : browning force Feeder Extrem 53 €

    Wenn du selbst was aussuchen willst das lass dir von Askari den Katalog schicken. Große auswahl kleine preise,( persönlich keine probleme mit der firma gehabt .Habe Jahrelang Sachpreise für unseren Verein da bestellt )

    MFG

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ivori für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen