Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Fish Hunter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    53881
    Alter
    20
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 115 Danke für 39 Beiträge

    Frage zu PVA Säckchen

    Hallo Leute,
    ich habe zum Geburtstag eine Karpfenrute bekommen und möchte es nun einmal gezielt auf die Rüssler probieren. Ich habe mir heute im Angelshop PVA SÄCKCHEN (Netz in Würstchenform) gekauft und wollte mal nachhören wie ihr die befestigt. Hab schon bei Google geguckt aber leider nichts gefunden...Freue mich auf eure Antworten
    Fish Hunter

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    Servus Kommt immer drauf an was rein kommt.

    Das einfachste ist einfach mit an den Haken.
    Wenn der Inhalt mehr ins Pulver geht. Ziehe ich es zwischen Haken und Blei aufs Vorfach. So das man nach dem Auflösen das Vorfach am Grund nicht mehr sieht.
    Oder du arbeitest mit dem Blei ein.

    Gruß der hias
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  3. #3
    Petrijünger Avatar von hechtnarr
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    85
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 28 Danke für 21 Beiträge
    fädel den pva-sack ef auf dein vorfach am besten der länge nach, dann verwickelt sich nichts beim rauswerfen

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an hechtnarr für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Carp Avatar von _P-a-T-i_
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    32339
    Alter
    22
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 187 Danke für 50 Beiträge
    Zitat Zitat von hechtnarr Beitrag anzeigen
    fädel den pva-sack ef auf dein vorfach am besten der länge nach, dann verwickelt sich nichts beim rauswerfen
    Ja so würde ich es auch machen....notfals kannst du auch einfach mit den Haken ein paar mal durch den Beutel(Strumpf) stecken.

  6. #5
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Wenn ich mit PVA Fische, dann stopfe ich den Haken samt Köder mit in den Beutel.

    Mit PVA-Schnur binde ich den Beutel dann zu.

  7. #6
    Petrijünger Avatar von Fish Hunter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    53881
    Alter
    20
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 115 Danke für 39 Beiträge
    Danke für eure Tipps

  8. #7
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zitat Zitat von hechtnarr Beitrag anzeigen
    fädel den pva-sack ef auf dein vorfach am besten der länge nach, dann verwickelt sich nichts beim rauswerfen
    Moin!
    Besser ist wahrscheinlich noch, das PVA-Netz auf die Hauptschnur zu ziehen, dann den Wirbel anzuknoten u. daran ein nicht zu langes Vorfach zu befestigen.
    Am Haken sollte natürlich das Gleiche sein, wie in dem Säckchen. Der Nachteil ist zwar, daß man bei jedem neuen Einwurf den Wirbel wieder abschneiden u. ein neues Säckchen auffädeln muß, aber so dürften Verwicklungen einfach seltener sein u. das ist m. E. die Minute Arbeit wert.
    Gruß
    Eberhard

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Petrijünger Avatar von carphunter2107
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    96152
    Alter
    37
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    moin,wenn ich mit pva fische dann befestige ich es auch am hacken.
    hatte beim werfen noch nie probleme das sich da was verhättert.

    lg und petri heil

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Hier sind mal drei Bilder wie Du den Sack/Stick noch befestigen kannst ohne ihn einfach nur am Haken einzuhängen.

    Bild 1. Das ganze Vorfach samt Blei befindet sich im Sack.

    Bild 2. Das Vorfach wurde mit Hilfe einer Stringernadel durch den Sack gezogen.

    Bild 3. Zeigt einen Stick der ebenfalls mit einer Stringernadel auf das Vorfach gezogen wurde.


    Um ein besseres Wurfverhalten zu erzielen,solltest Du bei einem pva-Sack die unteren Ecken nach dem du sie etwas gestrafft hast leicht anfeuchten und umschlagen.

    Dadurch wird der gesamte Sack/beutel kompakter.




    MfG Nash
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo Nash,

    auf wieviel Meter beförderst Du die großen PVA-Beutel+106g Bleis denn hinaus ?

    Ist vom Gewicht, tippe mal auf knapp 160g, schon eine ganz schöne Hausmarke. Wenn es über 60 Meter sind würde mich da deine Rute interessieren.

    Gruß Peter

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von cyberpeter Beitrag anzeigen
    Hallo Nash,

    auf wieviel Meter beförderst Du die großen PVA-Beutel+106g Bleis denn hinaus ?

    Ist vom Gewicht, tippe mal auf knapp 160g, schon eine ganz schöne Hausmarke. Wenn es über 60 Meter sind würde mich da deine Rute interessieren.

    Gruß Peter
    ich denke mal ganz stark das Nash ein schlauchboot oder futterboot benutzt
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  15. #12
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten87 Beitrag anzeigen
    ich denke mal ganz stark das Nash ein schlauchboot oder futterboot benutzt
    Das war eine ernsthafte Frage, weil ich genau vor dem Problem stehe eine Montage mit Blei und Hakenköder in einem PVA-Sack auf eine gewisse Weite ausbringen zu müssen weil es dort "krautig" ist und der Sack verhindert, dass sich der Hakenköder beim Absinken im Kraut "verhängt"... - Boot bzw. Futerboot ist nicht erlaubt.

    Deshalb finde ich deine flapsige Antwort ehrlich gesagt etwas unpassend ...

  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von cyberpeter Beitrag anzeigen
    Das war eine ernsthafte Frage, weil ich genau vor dem Problem stehe eine Montage mit Blei und Hakenköder in einem PVA-Sack auf eine gewisse Weite ausbringen zu müssen weil es dort "krautig" ist und der Sack verhindert, dass sich der Hakenköder beim Absinken im Kraut "verhängt"... - Boot bzw. Futerboot ist nicht erlaubt.

    Deshalb finde ich deine flapsige Antwort ehrlich gesagt etwas unpassend ...
    also ich fand sie passend klatsch
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von cyberpeter Beitrag anzeigen
    Finde es schade wenn man Beiträge und Fragen so in eine Streiterei führt um sein eigenes Ego zu befriedigen und versucht jemand eine reinzudrücken nur weil man ihn augenscheinlich nicht leiden kann ...

    Ich ich muß Dir trotzdem recht geben sie war passend - was Qualität und vorallem den Ton angeht passt sie zu deinen sonstigen Beiträgen
    ich weiß nich was dein problem ist ich habe deine frage ganz einfadh beantwortet punkt da gibs kein wenn und aber und brauchst auch nicht streiterei anfangen denn ich habe eine ganz normale antwort gegeben mehr nicht !!!

    ach und übrigens ich habe niemals gesagt das ich dich nicht leiden kann !
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  18. #15
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten87 Beitrag anzeigen
    ich weiß nich was dein problem ist ich habe deine frage ganz einfadh beantwortet punkt da gibs kein wenn und aber und brauchst auch nicht streiterei anfangen denn ich habe eine ganz normale antwort gegeben mehr nicht !!!

    ach und übrigens ich habe niemals gesagt das ich dich nicht leiden kann !
    Schicke Dir eine PN - das hat in diesem Thread nichts zu suchen!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen