Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge

    Was ist für euch ein erfolgreiches Angeljahr?

    Man liest hier immer wieder.......mein Angeljahr war nicht so erfolgreich

    Was ist für euch ein erfolgreiches Angeljahr?
    Wonach geht ihr da?
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Ich werte generell eher nach Erlebnis und Entspannung als nach Fischgewicht .

    Dieses Jahr war zum Beispiel deshalb so geil weil ich mit nem Waschbär mein Mittagessen geteilt habe, einem Biber so dermaßen nah kam (schwamm interessiert neben dem Boot herum) und neben einem Höhenwerk auch ein absolutes Naturfeuerwerk erleben bestaunen durfte.

    Das Höhenfeuerwerk beobachtete ich mit Pilsette und gutem Kumpel vom Wasser aus, das Naturfeuerwerk sicherheitshalber nicht .

    Das kranke an dem Mordsgewitter war dass sich offenbar 3- 4 Gewitterfronten in dem Tal trafen wo mein Stammgewässer liegt. Es wurde innerhalb von 10min 6grad wärmer und dann gings los...es war höllenlaut und 360° um mich krachten die Blitze vom Himmel. So etwas hatte ich bis dato nie erlebt...


    Die Fische die ich fing waren Beigabe, waren schöne Kerlchen dabei....

  4. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge
    ein erfolgreiches angeljahr ist für mich, wenn ich sehr oft angeln fahr also seit ich meinen angelschein habe fast jedes wochenende eine nacht

    aber man darf auch nicht sagen, das wenn ich angeln gehe fische nur nebensächlich sind

    was auch immer ein schönes erlebnis ist,ist wenn man eine völlig neue fischart fängt (bei mir z.B die Schleie)

    auch wenn ich dieses jahr nur auf karpfen geangelt habe und nicht einen einzigen am haken hatte bin ich trotzdem zufrieden, da ich trotzdem viel gefangen habe und sogar einen rapfen von 20 cm habe ich gefangen ist zwar klein, aber mein erster und das, wo ich dieses jahr nur 3-4 mal auf raubfisch los wahr !!

    was ich auch noch schön finde ist wenn man z.B vögel sieht bzw. hört mit denen man noch nie kontakt hatte

    ich habe dieses jahr z.B das erste mal in meinem leben einen dachs gesehen der nict auf einem bild war und das ca. 6m von uns entfernt am anderen ufer

    und einen kuckuck habe ich auch das erste mal in meinem leben gehört

    im großen und ganzen bin ich zufrieden

    und gute laune habe ich auch noch, den der schnee taut langsam :-)

  6. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Hechtfreund für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Moin
    Kann mich nur den beiden Komentaren der Vorschreiber anschließen.Das Naturerlebnis zählt und davon hab ich dies Jahr in der Holsteinischen Schweiz mehr als genug gehabt.Wenn auch nicht oft,dafür umso intensiver.Adler,Biber,Fuchs und Co. waren bei fast jedem Trip vertreten.Hab zwar mein Ziel,meinen größten Hecht und Zander zu toppen,nicht erreicht,bin deshalb aber nicht entäuscht. Hab jetzt 40 Angeljahre auf dem Buckel und jede war schön.Jede Saison hat was eigenes und jede immer wieder was neues.Daraufhin wünsch ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und eine erfolgreiche und schöne Saison 2011!!
    Gruß und Petri Heil Oli
    Geändert von Zanderoli (29.12.2010 um 15:36 Uhr)

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ein erfolgreiches Angeljahr sieht eigentlich bei mir wie folgt aus ...

    - oft angeln gewesen , Schneidertage inklusive , aber andere Tage/Fänge/Erlebnisse entschädigen dies wieder .

    - mit guten FREUNDEN ansitzen , Grillen , Quatschen evtl einen Kolben/Kaffee zischen .

    - an unbekannten Gewässer angeln und auch fangen .

    - diverse Beobachtungen bzw Erlebnisse mit der Flora und Fauna am Gewässer .

    - seltene Fische gefangen oder auch mal unverhofft einen PB geknackt zu haben .

    - neue Freunde am Gewässer kennengelernt zu haben .

    - Erholung und Entspannung am Gewässer , bevor der nächste Drill das Adrenalin in die Adern pumpt .

    - selbstgefangene Fische zubereiten und verspeißen , man gönnt sich ja sonst nix!

    - und noch einiges mehr , manchmal sind es auch die kleinen Dinge die eine "erfolgreiche Saison" ausmachen können , der "besondere" Fang ist eben dann die Krönung des Ganzen.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2009
    Ort
    33758
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag
    also für mich ist es ein erfolgreiches Angeljahr wenn mann tolle Erlebnisse hatte aber auch ein paar schöne Fische gefangen hat

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Der Fänger für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus zusammen!

    Das ist mal ein gutes Thema!
    Da kann man mal sehen wo die Leute die Prioritäten setzen.

    Ich habe immer wieder am Wasser mitbekommen wie sich Angler über die doch so schlechte Saison aufregen - Man fängt nichts mehr, schuld daran sind die anderen Angler, das Wetter ist auch noch schuld ...... und und und!
    Das schlimmste daran ist aber, dass diese Angler mit genau dieser Einstellung schon zum Angelplatz fahren.

    Da gebe ich einfach mal den gut gemeinten Rat: "Bleibt einfach besser gleich Zuhause."

    Für mich hat Angeln viel wichtigere Seiten wie nur Fische fangen. Klar will man auch mal was fangen, aber ans Wasser fahre ich in erster Linie um:

    Meinen Stress abzubauen.
    Die Ruhe und Natur zu genießen.
    Freunde Treffen und kennenlernen.
    Gute Gespräche führen.
    Spaß haben.

    Natürlich zählt auch der gefangene Fisch dazu!
    Vor allem dann, wenn man ihn sich erarbeitet hat!
    Damit meine ich, dass man manchmal einiges an Zeit und Geld investiert um einen bestimmten Fisch zu überlisten.
    Und wenn das auch noch klappt, ist es für mich schon eine gelungene Saison.
    Ich sitze gerne mal einige Tage ohne Fangerfolg am Wasser, denn das bedeutet für mich, dass ich Zuhause weiter an neuen Strategien tüfteln kann.

    Dieses und auch letztes Jahr traf alles zu und damit ist für mich alles perfekt!
    Es gab klasse Tage am Angelplatz mit tollen Fischen, nette Leute kennen gelernt, unbeschreibliche Abende wo man stundenlang aufs Wasser und zum Himmel schauen konnte ohne sich daran satt zu sehen.

    Alles in Allem bin ich mehr wie zufrieden und kann es kaum erwarten die Saison 2011 zu starten.

    Also allen einen guten Rutsch und eine tolle Angelsaison 2011!

    Freut mich zu lesen, dass es bei anderen auch um mehr geht wie ums blanke Fische fangen.


    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  14. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Lüneburger88
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    21339
    Beiträge
    146
    Abgegebene Danke
    89
    Erhielt 99 Danke für 35 Beiträge
    für mich ist ein erfolgreiches angeljahr wenn ich viel die natur genießen kann und neben bei noch ein schönen fisch fangen kann !!! und dann halt noch neue angler kennenzulernen !!! mir geht es in erster linie nicht darum wer denn größten fisch fängt sonder einfach nur drum spaß zu haben !!! und sich daran zu erfreuen !!!!

  16. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lüneburger88 für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Suchender Avatar von Mattes.
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    47626
    Beiträge
    194
    Abgegebene Danke
    247
    Erhielt 739 Danke für 154 Beiträge
    Da ich in den letzten Monaten eigentlich kaum noch eine Rute dabei hatte, wenn ich am Wasser war, kann ich nicht direkt von einem guten Angeljahr sprechen. Deshalb formuliere ich mal für mich um in: Ein gutes Jahr für Angler.

    So ein gutes Jahr für Angler sieht für mich so aus:

    Die Kontrollen an den Strecken haben Wirkung gezeigt. Im zweiten, also diesem Jahr gab es keinen einzigen Aufgriff von Schwarzanglern mehr.

    Der unkontrollierte Besatz wurde gestoppt und unsere Gewässer einer intensiven Begutachtung unterzogen. Von nun an geht es koordinierter zu. Gut für´s Gewässer und gut für die Vereinskasse.

    Habe Leute (im realen Leben) getroffen, die ich hier kennen gelernt habe und war positiv überrascht, wie angenehm diese Menschen sind. Mehr davon, bitte.

    Begonnene Projekte wurden abgeschlossen, neue ins Leben gerufen, viel gelesen, viel gelernt und dazu die Gewissheit gewonnen: 2011 wird kein langweiliges Jahr.

    Schöner Schlussstrich für 2010!
    Gruß

    Mattes

    "Der Verstand ist das am gerechtesten verteilte Gut der Welt - jeder glaubt, er habe genug davon und freut sich heimlich, dass er mehr hat als die Anderen". (Rene Descartes)

  18. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Mattes. für den nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ich hatte es schon in einem anderen Tröt geschrieben;
    Mein Angeljahr war einfach schön, weniger wegen den Fängen......
    Es lag einfach an meiner Begleiterin. Der erste gemeinsame Urlaub, sie das erste mal gezeltet, schwere Gewitter und traumhafte Sonnenuntergänge.
    Dazu kam mein Freund mit den "Zwergen" (er hat 2 Töchter)
    Neue Gewässer beangelt, Leute kennen gelernt....es passte einfach alles

    Und den ein oder anderen schönen Fisch gab es auch
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  20. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  21. #11
    JDM-Freak Avatar von mrudolf
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    18059
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 169 Danke für 104 Beiträge
    Für mich ist ein Angeljahr erfolgreich, wenn ich häufig zum Angeln komme.
    Zwar möchte ich immer möglichst viele und auch möglichst große Fische fangen, jedoch bereitet mir auch ein Schneidertag Freuden. Indem ich schon raus in die Natur komme bin ich "befriedigt".
    Ich denke die meisten vergessen bei der unermüdlichen Suche nach dem Riesenfisch(was ja auch richtig ist )die anderen schönen Seiten des Angelns.

    Lg

    Malte
    PRO CATCH AND RELEASE!





  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an mrudolf für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Flori999
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    27356
    Beiträge
    297
    Abgegebene Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 52 Beiträge
    es zählt eigentlich alles dazu

    ruhe und abwarten bis dann der ersehnte biss kommt ihn drillen
    und hoffen das er selten oder groß ist,wenn er klein ist macht es auch
    nix dann muss ich mir keine sorgen machen wie es im wasser liegt etc., denn
    es fängt.

    ich finde angeln ist nicht langweilig wie sehr viele aus meiner klasse sagen
    es ist ne mischung aus hobby/beruf/nachdenken/auszeit des lebens

    also


    Hobby: Hobby
    Beruf: manche machen damit geld
    Nachdenken: hmm. was könnte denn heute fangen(köderwahl)
    auszeit des lebens: zb. wenn man stress in der familie hat etc.



    schönen gruß

    Florian

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flori999 für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #13
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Die Fische die ich fing waren Beigabe. Ein erfolgreiches Angeljahr ist für mich, erholung und entspannung am Gewässer. die Ruhe genießen, und Natur, Natur, und Natur, ein geiles Hobby.
    Ich wünsche Allen ein frohes und gesundes neues Jahr!
    Gruß J.H.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  26. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei J.Hecht. für den nützlichen Beitrag:


  27. #14
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    Für mich ist ein erfolgreiches Angeljahr, wenn ich die Ziele, wenn ich mir welche gesetzt habe, auch erreicht habe, die Zeit am Wasser für mich sinnvoll und erfolgreich genutzt habe und ich oft genug los kam und das wetter , die Bedingungen und alles drumherum gut waren. Dieses Jahr, war in der Tat ein gutes Jahr. Naja mehr oder weniger:P habe aber die zeit am Wasser genossen!
    Geändert von Retroangler93 (31.12.2010 um 16:14 Uhr)

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an Retroangler93 für diesen nützlichen Beitrag:


  29. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Wie definiere ich ein erfolgreiches Angeljahr

    1. Viele tolle Abende mit den Jungs am Wasser zugebracht ( oft auch ohne Fisch ) , auch ohne Alkohol , denn wenn ich trinken will gehe ich in die Kneipe .
    2. Sehr gut dabei regeneriert und abgeschaltet und neue Kräfte getankt für den harten Arbeitsalltag.
    3. Mit den Jungs einen tollen und erfolgreichen Angelurlaub in Skandinavien verbracht.
    4. Meinen Rekordhecht wieder released leider ohne Foto ( Cam vergessen ).
    5. Die Natur am Wasser in alle ihren Facetten genossen.
    6. Und genau so soll 2011 werden , dann bin ich zufrieden.

  30. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Schuppi2002 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen