Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    26529
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question Karpfenrolle zu Weihnachten (Kaufberatung)

    Hallo liebe Fisch-Hitparade Gemeinde,

    ich möchte mir drei neue Karpfenrollen zulegen. Die Rollen kommen an meine B. Richi 13" 3lbs Ruten. Würfe werden maximal bis 120m gemacht.

    Die Rollen sollen Freilauf haben, der hinten mit einem Hebel ein/aus gestellt werden kann. Preis sollte bei maximal 100€ pro Rolle liegen.

    Habe natürlich auch schon selber mal gesucht und bin auf diese Rollen hier gestossen:

    Endura Pro 6500
    https://www.shop.angel-domaene.de/pr...-PRO-6500.html
    Stück: 50 €, drei Stück 100€
    Macht einen guten Eindruck, der Preis kommt mir jedoch spanisch vor und die Marke sagt mir nichts.

    DAIWA Regal Plus BRi - 5500 AB

    DAIWA Regal-Z BR

    Manche Karpfenrollen von Comoran mache auch einen guten Eindruck, doch bin ich mir dort auch nicht sicher ob die Qualität auch so gut wie das aussehen ist.

    Ich bitte euch darum mir ein wenig bei Rollenauswahl zu helfen.

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    die Endura kannst du vergessen , hatte mal eine geschenkt bekommen , die taugen nix , da sie zum Großteil aus Plastik und Graphit bestehen , ziemlich unstabil die Rollen , so meine Meinung .

    Ich benutze zum Ansitz auf Karpfen, Zander , Aal und Hecht meine Shimano Baitrunner oder meine Okuma Longbow , je nachdem welche Ruten ich benutze .
    Die Shimanos kosten je nach Modell um die 60-100€ , die Okumas bekommt man je nach Modell zwischen 40-60€ das Stück .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    26529
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ja hatte ich mir schon gedacht das die nichts taugen.
    Vielen Dank für die Empfehlungen.

    PS: Metal 4 ever... yeah

  4. #4
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge

    Wink

    Hi,
    Ich habe zwar noch nicht richtig auf karpfen geangelt,aber für mich gehts nächstes jahr mal so richtig auf karpfen.
    Ich habe eine rolle von cormoran.(cormax BR 40-3s)und habe damit immer auf forelle geangelt.Also ich kann an der nichts bemängeln
    Aber rollen aus plastik sind mist!
    Habe selber 2 rollen aus plastik und die sind nicht vom besten
    Aber cormoran scheint ganz gut zu sein.Also finde ich.

    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  5. #5
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Vergiss die Rollen,nimm die Shimano US Baitrunner 4500 B das ist ne megageile Rolle.Das nachfolgermodell mag ich persöhnlich nicht so,aber diese Rolle ist echt der Hammer.Liegt genau bei 99 Euro,ist aber jeden Cent wert.

  6. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Ghost90 Beitrag anzeigen
    Würfe werden maximal bis 120m gemacht ....

    Die Rollen sollen Freilauf haben, der hinten mit einem Hebel ein/aus gestellt werden kann.....

    Preis sollte bei maximal 100€ pro Rolle liegen.
    Hallo,

    um es mal vorweg zu sagen von einem dieser drei "Vorgaben" wirst Du dich verabschieden müssen wenn Du eine neue Rolle kaufen willst .....

    120 gemessene und nicht geschätze Meter sind eine Menge - die wirft man nicht man nicht mal so eben. Neben entsprechender Rute und Wurftechnik gehört eben auch eine entsprechende Rolle dazu, die neben einer sehr guten Schnurverlegung auch eine ensprechend große und hohe Spule hat.

    Da der Trend weg von den typischen Freilaufenrollen geht, ist das Angebot von brauchbaren Freilaufrollen nicht mehr so groß wie noch vor ein paar Jahren weshalb Du meines Wissens in der von Dir gedachten Preisklasse nichts finden wirst, mit Ausnahme von ein paar "Blenderrollen", mit denen Du zumindest nicht über längere Zeit Spaß haben wirst.

    Gruß Peter

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    26529
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi,

    dann trenne ich mich von den 120 Metern. Da dieses wirklich nur ein max Wert ist und ich wahrscheinlich niemals bei meinen Gewessern so weit werfen muss.

    Könntest du mir jetzt eine Rolle empfehlen?

  8. #8
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Ghost90 Beitrag anzeigen
    Hi,

    dann trenne ich mich von den 120 Metern. Da dieses wirklich nur ein max Wert ist und ich wahrscheinlich niemals bei meinen Gewessern so weit werfen muss.

    Könntest du mir jetzt eine Rolle empfehlen?
    Auf welche Weite mußt Du maximal werfen?

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    26529
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    50 Meter Maximal

  10. #10
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Ghost90 Beitrag anzeigen
    50 Meter Maximal
    Alles was oben schon an Rollen geschrieben wurde reicht dabei völlig aus .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. #11
    Just fishin'.. Avatar von Feuerschwein
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    63329
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 441 Danke für 104 Beiträge
    Ich hab die neue US-Baitrunner im Einsatz und bin wirklich überzeugt von ihr.
    Sie läuft superweich und ist sehr robust!
    Das wär meine Empfehlung an dich.
    Allerdngs kostet die etwas über 100€ nämlich 114€ http://boddenangler.de/Shimano-USA-B...-6000-D?ref=gb

    lg
    Paddy

  12. #12
    Karpfenangler
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    96114
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 107 Danke für 69 Beiträge
    Wie die meisten schon sagten, entweder die US Baitrunner B in 4500er oder 6500er Größe, die Daiwa Regal welche ich selbst ein Jahr im Einsatz habe und mich absolut überzeugt hat, was Bremseinstellung, Wurfeigenschaft, Schnurverlegung usw. angeht, oder wenn es der Geldbeutel zulässt Shimano Ultegra XT 12000 oder 14000. Das sind wahre Weitwurfmaschinen!!!

  13. #13
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Feuerschwein Beitrag anzeigen
    Ich hab die neue US-Baitrunner im Einsatz und bin wirklich überzeugt von ihr.
    Sie läuft superweich und ist sehr robust!
    Das wär meine Empfehlung an dich.
    Allerdngs kostet die etwas über 100€ nämlich 114€ http://boddenangler.de/Shimano-USA-B...-6000-D?ref=gb

    lg
    Paddy
    Dem kann man nur zustimmen und wenn die 14 € kein großes Problem sind würde ich die der alten US Baitrunner vorziehen.

  14. #14
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Ebrach Angler Beitrag anzeigen
    oder wenn es der Geldbeutel zulässt Shimano Ultegra XT 12000 oder 14000. Das sind wahre Weitwurfmaschinen!!!
    Wäre mir neu dass es die auch mit Freilauf gibt ....

  15. #15
    Just fishin'.. Avatar von Feuerschwein
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    63329
    Alter
    23
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    242
    Erhielt 441 Danke für 104 Beiträge
    Zitat Zitat von cyberpeter Beitrag anzeigen
    Wäre mir neu dass es die auch mit Freilauf gibt ....
    Haben die nicht dieses komische Baitrunner II System oder so?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen