Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge

    Fliegen , Nymphen , Streamer und mehr der Firma PT-Flyfishing

    Hi Leute ,

    da ich mir vor kurzem eine Schachtel mit 27Nymphen bei der Bucht geschoßen hatte , möchte ich euch die Internetadresse des Anbieters nicht vorenthalten .

    Unter www.pt-flyfishing.de könnt ihr das Angebot der Firma und die wirklich sehr guten Preise erfahren , die wirklich sehr günstig sind .

    Ich zahle hier in meiner Ecke in den Angelgeschäften zwischen 2,50-3€ für Nymphen und Fliegen , bei Streamern wäre ich sogar noch mehr los .

    Bei dem Anbieter hier lohnt es sich fast nicht die Fliegen etc selber zu binden .


    Freue mich schon auf die neue Saison 2011 um die Nymphen endlich testen zu können .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Brahma27
    Gastangler
    Danke Jack,
    der Link ist schon in meinen Favoriten gespeichert. Ich möchte nächstes Jahr mit dem Fliegenfischen beginnen- und brauche noch AAALLLes!!!
    Da isses ganz gut, ein paar günstige Quellen zu kennen.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brahma27 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Brahma ,

    ich binde zwar auch mal selber , wenn ich Lust und Laune habe , aber zu dem Preis kann ich sie mir nicht selber herstellen , der ist unschlagbar , gerade wenn man sich erst alles zum Selbstbinden kaufen müßte , denn das Zubehör ist ja auch nicht gerade billig , wie Bindestock , Bälger und Felle , diverse Haken , Bindegarn usw .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hi Jacky,
    das Fliegenbinden ist für manche eine Notwendigkeit, weil es auf die Dauer doch preiswerter ist, selbst zu binden, vor allem, wenn man an einem hindernisreichen Bach fischt.
    Fliegenbinden kann aber auch ein Hobby sein, das sehr süchtig machen kann.
    Ich kenne Fliegenfischer, bei denen das Binden absolute Priorität hat. Es ist ihnen wichtiger, als das Fischen selbst. Ein mir bekannter Binder nimmt sogar erfolgreich an Bindemeisterschaften teil.
    Gruß
    Eberhard

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    97450
    Beiträge
    307
    Abgegebene Danke
    698
    Erhielt 420 Danke für 142 Beiträge
    Servus Jung´s,
    also beim Preis ist diese Firma unschlagbar http://www.inselcrew.de/

    Viel Spaß beim stöbern!
    LG Peter

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei döbel-peter für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Steff-Peff
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    97816
    Alter
    50
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 163 Beiträge
    bevor ich das Binden angefangen habe:
    http://gilchristfliegen.webs.com/
    Gruß
    Steff-Peff
    Gruß
    Stefan





    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon
    (Gottfried Keller)

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Steff-Peff für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte Beitrag anzeigen
    Hi Jacky,
    das Fliegenbinden ist für manche eine Notwendigkeit, weil es auf die Dauer doch preiswerter ist, selbst zu binden, vor allem, wenn man an einem hindernisreichen Bach fischt.
    Fliegenbinden kann aber auch ein Hobby sein, das sehr süchtig machen kann.
    Ich kenne Fliegenfischer, bei denen das Binden absolute Priorität hat. Es ist ihnen wichtiger, als das Fischen selbst. Ein mir bekannter Binder nimmt sogar erfolgreich an Bindemeisterschaften teil.
    Gruß
    Eberhard
    Hi Eberhard ,

    das kommt natürlich immer drauf an , wieviel man pro Saison braucht bzw ob man das Fliegenfischen alleine oder wie ich nebenbei betreibt .

    Denn wer sich erst mal die Grundausrüstung zum Selberbinden und das restliche andere Material , dann Bücher/Zeitschriften mit Bindeanleitungen etc kaufen muß , der blättert schon mal ein paar €€€€ hin .

    Klar verliert man auch die eine oder andere Fliege/Nymphe etc beim Werfen im Baum , am Grund , nach zahlreichen Bissen oder sonst wie .

    Aber als normaler Fliegenfischer bzw so wie ich als Nebenherfliegenpeitschenschwinger wird sich der Verbrauch von diversen Ködern in Grenzen halten und ein selberbinden bei oben im Link genannten Preisen nicht wirklich rentieren , muß aber jeder selber wissen .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. #8
    Fliegenfischer Avatar von peter k
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    18574
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Moin Moin zusamme,
    also ich habe meine Fliegen auch immer gekauft,aber nun will ich mit dem Binden anfangen.
    Könnte mir vorstellen,daß ein Fang auf eine selbst gebundene
    doppelt Freude bereitet.
    Habe mich in der IG Bindestock angemeldet,denn da sind
    viele drin die mir helfen wollen.
    Ich hole mir lieber vernünftige Tipp´s bevor ich mich hoffnungslos verzettel.
    An dieser Stelle auch gleich mal ein fettes Dankeschön
    an alle die mir helfen wollen.
    Petri Heil von Peter K

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen