Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Petrijünger Avatar von xX_Felix_Xx
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    31698
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Exclamation Anfänger Karpfenausrüstung!

    Ich such zu weinachten eine neue KARPFENAUSRÜSTUNG!

    Hier mal meine vorschläge wäre nett wenn ihr eure meinung drunter posten könntet!

    Ruten: Fox Warrior S Karpfenruten 12ft 3,00lbs

    Rollen:Okuma-Powerliner Baitfeeder PL-865 oder
    Shimano Baitrunner ST 10000 RA

    Rod Pod: Pro Logic Rod Pod Tri Lux

    Funkbissanzeiger: Yaris Trend Funkbissanzeiger SET!

    Swinger: Fox MKII Presentations SET

    Kescher: DAM MAD D-Fender Karpfenkescher!

    Danke schomal für die antworten ich fische In Kanälen, Baggerseen oder teichen!

    Gruß Felix

  2. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Die Rute ist mehr als in Ordnung.
    Bei dem Preis/Leistungs-verhältnis kann man nix sagen.
    Bei FOX ist man da auf der sicheren Seite.
    Kescher auch okay.
    Die Baitrunner ist auch keine schlechte Wahl für das Geld!
    Habe die Baitrunner 8000D 2mal und die 12000D...kann nur sagen Baitrunner sind für
    mich die besten Freilaufrollen überhaupt. Top Verarbeitung,Super Lauf,Gute Schnurver-
    legung! Da ist nix aus Plastik. und die RA ist ja aus Graphit.
    Der Rod Pod ist gut,aber zu den Bissanzeigern kann ich nix sagen.
    Viel Spaß damit

    MfG

    Luis
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von xX_Felix_Xx
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    31698
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Gibts noch welche die ihre meinung zu der Ausrüstung geben können würde mich echt interessieren! weil ich das geld aj nicht zum Fenster rausschmeißen will!

    klatschklatschklatschklatschklatschklatschklatschklatschklatschklatschklatschklatsch

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    denke das passt alles aber was ich mich frage, warum willst du dir so große rollen kaufen? 200- 250 m 0.35 reichen dicke aus... (außer man angelt 150m + weit draußen)
    am besten gehste mal innen angelladen und schaust dir die klopper an, das sind keine leichtgewichte da bisste ganz schnell mal bei 500-700gr. pro rolle,
    wenn rollen dann würde ich ne shimano oder daiwa kaufen.


    mfg and nice greetz daniel

  6. #5
    Petrijünger Avatar von xX_Felix_Xx
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    31698
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Okay danke! Also würdest du mir von den OKUMA abraten oder???

    Bei den Shimanos meinst du würden 6000 reichen oder?

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Hallo, sind alles gute Sachen die du dir holen willst würde dir aber persönlich raten sich die PENN slammer Liveliner wenigstens mal anzuschauen. Hab seit kurzem 2 Stück und wollte mir erst auch die Baitrunner holen, die Slammer finde ich aber die bessere Rolle in der Preisklasse, weil:

    - Das Getriebe aus Messing anstatt aus Zinn (?) ist und auch gefräst anstatt gegossen.

    - Die Kugellager versiegelt sind d.h auch zum Meeresangeln geeignet ist falls du das mal planst.
    - Sie aus Ganzmetall ist

  8. #7
    Petrijünger Avatar von xX_Felix_Xx
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    31698
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ja, die sieht schon ganz gut aus nur irgendwie steige ich da nicht so ganz durch die einen sagen Okuma die andren Shimano und dann welche PENN echt kompliziert das thema so is mir bei den rollen noch nicht geholfen!

    Hilfe!!!!

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Ja, bei dem Angebot ist es schon schwer durchzublicken. Aber Grundsätzlich:

    Mit keiner von den genannten machst du was falsch, sind alles super Rollen. Ich hab mich nunmal aus den genannten Gründen für die Penn Slammer 460 Liveliner entschieden weil diese Merkmale hat z.B keine Baitrunner in der Preisklasse bis 100€ pro Rolle. (Hab meine Penn für 70 pro Stück neu bei ebay gekriegt).

  10. #9
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von vernel Beitrag anzeigen
    denke das passt alles aber was ich mich frage, warum willst du dir so große rollen kaufen? 200- 250 m 0.35 reichen dicke aus... (außer man angelt 150m + weit draußen)
    Das würde ich so nicht sagen ..

    Die Schnurfassung bei Karpfenrollen ist, es sei den man legt mit dem Boot 200 Meter aus oder braucht 0,40er Schnüre aufwärts wegen dem Gewässerboden, eigentlich sekundär - das ist schon richtig.

    Trotzdem kann man man nicht einfach sagen, ich muß nur 80 Meter werfen also reicht auch eine Rolle wo 150 Meter Schnur drauf gehen ....

    Der Vorteil dieser größeren und leider auch schwereren "Karpfenrollen" ist, dass die Spule einen größeren Durchmesser hat und auch höher ist als bein "normalen" Freilaufrollen. Damit läuft die Schnur beim Auswurf wesentlich leichter ab, weil die Schnur in größeren Bögen von der Rolle kommt und aufgrund des Durchmessers und der Höhe die Abremswirkung der Spulenkante geringer ist. Dadurch man muß nicht so stark "durchziehen" um vernünftige Weiten zu erzielen weshalb man mit solchen Rollen im Normalfall auch zielgenauer werfen kann. Bei Wurfweiten von 50 - 60 Meter spielt dass noch keine bzw. keine so große Rolle. Will man aber über 60 Meter werfen und dass noch relativ genau tut man sich mit einer solchen Rolle wesentlich leichter als mit einer kleinen Freilaufrolle die von der Schnurfassung auch locker reichen würde ...
    Geändert von cyberpeter (08.12.2010 um 13:32 Uhr)

  11. #10
    Petrijünger Avatar von xX_Felix_Xx
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    31698
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Mhh,.....okay dann muss ich wohl mal überlegen!

    Habe eben nochmal nachgeschaut udn die 10.000 shimano wiegt noch 10gr weniger als die 6000der!!!°!

    Siehe hier:http://www.mur-tackle-shop.de/de/Shi...eries_126.html

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von xX_Felix_Xx Beitrag anzeigen
    Ja, die sieht schon ganz gut aus nur irgendwie steige ich da nicht so ganz durch die einen sagen Okuma die andren Shimano und dann welche PENN echt kompliziert das thema so is mir bei den rollen noch nicht geholfen!

    Hilfe!!!!
    Bei 10 Leuten, wirst du 10 verschiedene Meinungen haben.
    Jeder meint das beste zu haben........wird er auch......jedenfalls für sich
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Petrijünger Avatar von xX_Felix_Xx
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    31698
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ohh man muss das immer so KOMPLIZIERT sein!?!

  15. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von xX_Felix_Xx Beitrag anzeigen
    ohh man muss das immer so KOMPLIZIERT sein!?!
    So ist das Leben
    Deswegen gebe ich nie Tipps zur Ausrüstung.
    Ich finde meine toll, der nächste ist da aber schon wieder ganz anderer Meinung.
    Such dir die besten Tipps raus, vergleiche alles und dann ab zum Händler.
    Dort kannst du alles anfassen, in org, Grösse sehen und noch einmal vergleichen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  16. #14
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von xX_Felix_Xx Beitrag anzeigen
    Ja, die sieht schon ganz gut aus nur irgendwie steige ich da nicht so ganz durch die einen sagen Okuma die andren Shimano und dann welche PENN echt kompliziert das thema so is mir bei den rollen noch nicht geholfen!

    Hilfe!!!!
    Ist halt nicht anders wie bei anderen Käufen auch. Du gehst ja auch nicht in ein Autohaus und sagst ich will ein Auto mit 130 PS. Denn es schon ein unterschied ob man sich einen T4 oder einen Golf mit 130 PS kauft ... Genauso ist es bei Angelgeräten auch. Da ist eine Baitrunner St für komplett andere Einsatzzwecke als eine BigBaitrunner obwohl beide Baitrunner heißen und von Shimano kommen.

    Das Problem ist Du stehst vor der Wahl. Dich entweder ein wenig mit der Materie zu beschäftigen oder jemand z.B. einem Verkäufer in einem Angelladen blind zu vertrauen.

  17. #15
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von xX_Felix_Xx Beitrag anzeigen
    ohh man muss das immer so KOMPLIZIERT sein!?!
    Wenn du nur auf Karpfen angeln möchtest. Kannst du trotzdem ruhig bei der
    Baitrunner bleiben.
    Es gibt sie alleine bei uns in 5versch. Modellen. Empfehlen würde ich dir eigntl
    sogar nur 8000er ob du jetzt eine 10000er nimmst mußt du selber entscheiden
    normalerweise ist eine 10000er nicht zwingend.
    Übringens gibt es bei den ganzen Baitrunner Rollen unterschiedliche Preise
    von ca. 60€ - 200€. Da wirst du bestimmt was passendes finden.

    MfG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen