Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge

    Rozemeijer Fireball

    Kennt einer diese Rute, oder fischt sie sogar ?
    Wie ist die Qualität und Verarbeitung allgemein von Rozemeijer Ruten ?
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  2. #2
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Über eine andere Rutenempfehlung zum fischen mit dem Fireball würde ich mich ebenfalls freuen
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  3. #3
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Die Rute kenne ich nicht, wenn es sich aber um eine "alte" Rozeijer Rute hndelt kann man selbige bedenkenlos kaufen. Verarbeitung ist in em Preissegment absolut klasse...

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Ist mir aufgefallen das sie vom Preis her ziemlich günstig sind, daher auch meine Frage nach der Qualität und Verarbeitung
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi Helmut,

    bei mir ist Heute eine Rozemeijer Qualifier eingetroffen. Über die Qualität kann ich noch nichts sagen da ich nur ein paar Trockenübungen gemacht habe, aber die Verarbeitung in Sachen Ringe, Rollenhalter und Lack ist wirklich spitze.
    MFG, Nicki

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Was ich bisher gesehen habe, waren die Rozemeijer Ruten eigentlich immer gut verarbeitet.

    Ich würde Dir z.B. die Greys Prowla Paltinium Drop shot, 2,13 m, 20-45 Gr empfehlen.

    Für noch etwas besser halte ich aus der gleichen Serie die Prowla Paltinium Specialist Spinn 2,13 m, -28 Gr.

    Bevor ich viel über das Ding schreibe, Helmut - nimm sie einfach mal in die Hand, check die Aktion und Du gehst nicht ohne den Stecken nach Hause

    Qualität und Verarbeitung hervorragend, 30 Jahre Garantie und Preis/Leistung in meinen Augen sensationell.

    Ich fische selbst mit einer Rute aus der Serie und habe die genannten alle schon am Wasser getestet, die Rute steckt locker bis in die 250,- € Klasse alles in die Tasche was ich bis jetzt auf dem Markt gesehen habe.

    Gerade wenn Du mehr mit Fireballs fischst, würde ich Dir zum Blank der Spinnrute raten.

    LG

    Stephan

    PS: Ich denke in den Wintermonaten werde ich es schaffen und ein kurzes Video über das Vertikalangeln mit Fireball einstellen, ich habe dieses Jahr im Herbst Aufnahmen von diesen Ruten mit metrigen Wallern und schönen Zandern am Fireball mit Gummi und Naturköder gemacht - Du wirst sie sehen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hallo Stephan,

    sind diese Ruten auch für den Einsatz mit der Multirolle zu gebrauchen?
    Ich suche noch ne Rute für leichte Köder.
    MFG, Nicki

  11. #8
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hi Nicki,

    ich denke für geübte Multifans kein Problem ohne Revolvergriff, jedoch hast Du dann nicht den Kontakt zum Blank wie bei einer Stationärrolle und verlierst einen der Pluspunkte. Da wäre auch die Drop Shot von der Beringung relevanter.

    LG
    Stephan

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Kennt einer diese Rute, oder fischt sie sogar ?
    Wie ist die Qualität und Verarbeitung allgemein von Rozemeijer Ruten ?
    Habe mir seit ein paar Monaten eine Rozemeijer Gentle Spinn 240 14-28gramm
    zugelegt. Ich war vorher auch skeptisch... normalerweise hab ich mir immer gesagt (Ruten nur von Shimano Daiwa oder Abu) aber seit dem ich mit der Gentle fische habe ich ein ganz anderes Bild von dieser Marke.
    Die Ruten sind durchaus alle wirklich gut verarbeitet. Man solte auch bereit sein um die 100€ zu investieren wenn man möchte das die Lebensdauer vllt. wenn möglich mehr als 10 Jahre betragen soll.
    Die Einlagen sind spitze.
    Blank von der Aktion her super.
    In der Rutenspitze viel Gefühl.
    Einige 90+ Hechte , Zander 65+, sogar Lachsforellen 5kg+ purer Spaß!
    Selbst aber bei einem 30er Barsch ist richtig leben an der Rute.

    PS:
    War so überzeugt von Rozemeijer..das ich mir direkt die 4000er Chronotec Rolle mit dazu gekauft hab. :D
    Die hat auch was drauf. kombiniert mit einer Whiplash 16er.

    Die Fireball gehört auch in die Selbe Familie.
    Wenn du die Rute mal in der Hand gehalten hast,weist bescheid

    Gruß
    Geändert von OnlyWaller41379 (04.12.2010 um 12:38 Uhr)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    Hallo Stephan,

    sind diese Ruten auch für den Einsatz mit der Multirolle zu gebrauchen?
    Ich suche noch ne Rute für leichte Köder.
    Aufjedenfall! Bei uns in Holland angeln viele meiner Kollegen mit auschließlich mit Rozemeijer Ruten! Alle sind durch aus zufrieden.
    Meiner Meinung nach meine Lieblingsmarke für Ruten,wenns um's Hecht angeln mit Kunstköder geht.
    Kann da fast jede empfehlen,weil bei uns "fast" jedes Modell einmal mind. vorhanden ist.
    Rozemeijer Qualifier Gentle Jerk um die 60€+

    Rozemeijer Rute Master Power Jerk auch um die 60€+


    Preis/Leistung echt fast unschlagbar.

    MfG
    Rozemeijer Rute Master Power Jerk
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Hi.
    Ich hab die Rute seit letzter Saison im Einsatz.
    Ich kann nur gutes drüber berichten. Man hat ein sehr gutes Gefühl zum Köder, und ein sehr starkes Rückgrat, wenn mal ein größerer beißt .
    Außerdem kann man die Rute auch sehr gut zum fischen mit Oberflächenködern verwenden. Popper kann man super führen und jeder schlag kommt gut durch.
    Eigentlich ist die Rute ein "Allrounder" , wie ich finde.
    Die Verarbeitung ist auch gut, wie schon erwähnt wurde.
    lg Tobi
    Kannst sie dir ohne schlechtes Gewissen kaufen.
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  17. #12
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge

    Wink

    Hier mein Exemplar:
    In der Kombi Rozemeijer Qualifier Gentle Spinn mit der Rozemeijer Chronotec4000





    Würde sie mir am liebsten 2mal kaúfen nur dann mit höherer WG Klasse

    MfG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen