Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 100
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge

    Kanubau Projekt 2010

    Moin Bastelgemeinde
    Als letzte kleinere Aufgabe hab ich mir 2 Fischbetäuber selbst gedrechselt.Nachdem meine Maßnahme jetzt zuEnde geht wir aber auf freiwilliger Basis noch die Werkstatt und Gerätschaft nutzen dürfen hab ich jetzt ein Riesenprojekt angefangen.Beim Segelboot ist das gesamte Deck hinüber,das würde viel Arbeit und noch mehr Geld kosten.Daher hab ich das Teil an einen Zweig der Diakonie gespendet und bau mir einen Canadier(5,4m lang) selber.Ist zwar auch viel Arbeit,aber wenn das Teil fertig ist hab ich das perfekte Angelkanu.Das Teil kann ich dann in Küstennähe und auf unseren großen See`n und Flüssen(Eider,Treene usw.)nutzen.Ich versuch alles selber zu machen,auch die Paddel usw.!Hier die ersten Fotos,bin schon sehr weit gekommen.Montag geht`s ans verkleben der Platten mit Epoxit.Ich denk mal das ich bis heute gute Arbeit geleistet hab(stink,stink(Eigenlob).Also,viel Spaß beim gucken.Die nächsten Fotos stell ich dann ein wenn der Canadier fertig ist.Auf dem letzten Foto hier seht Ihr wie das Teil ungefähr aussieht wenns fertig ist.
    Gruß und Petri Heil Oli
    P.S.:Auf den Fotos sieht es zwar aus als wenn der Bau schnell und leicht von der Hand ginge.Aber täuscht Euch nicht,hätte ich vorher gewußt was da an Arbeit auf mich zu kommt,ich glaub ich hätte es mir 2 mal überlegt so ein Projekt alleine anzugehen.Da aber schon das Material bestellt war und Oli mal wieder getönt hat:Ach was,ist doch keine Arbeit,konnte ich mir die Blöße nicht geben und das Kanu nicht bauen.Jetzt, wo die meisten Schleif-und Sägearbeiten erledigt sind,macht es einen RIESENSPAß und ich bereue nicht das ich den Zweifler in mir beiseite geschoben hab!!!!!Also,wenn Ihr Lust habt so ein Teil zu bauen,vvvvvvvvvviiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeelll llllllllllllllllllll Spaß!!!!Ach so, die Kosten werden sich ungefähr auf 650€ belaufen und das Kanu wiegt am Ende gute 22 Kilo.Ich weiß,dafür hätte man sich auch einen Canadier gebraucht kaufen können, AAAAABBBBBBeeerrrr,macht es nicht 1000 mal mehr Spaß wenn man den ersten Hecht der Saison 2011 im Eigenbau Kanu drillt???
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Zanderoli (25.11.2010 um 15:47 Uhr)


  2. #2
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    hier bekommst du günstig den PU Lack und Epoxy und Glasmatten

    http://www.gfk-tech.de/Produkte/Lacke/LackeStart.htm

    Gruss Wolfgang
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei canislupo für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus oli,
    ich glaube das dieses projekt mit das schwierigste ist, was man als angler selbst basteln kann, respekt dafür^^

    viel glück und fette beute mit deinem kanu im jahr 2011

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    32000
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge
    Hallo Oli,
    Deinen Arbeitsaufwand kann ich gut nachvollziehen, habe meinem Nachbarn vor zwei Jahren bei einem ähnlichen Kanu öfters geholfen. Ich würde in ferner Zukunft selbst mal so ein Ding auf "Kiel legen "wollen. Allerdings ist mir Nachbars Modell zu kurz. Falls es kein Geheimnis ist, würdest Du das
    "Schnittmuster" bzw. dessen Quelle verraten?
    Wie auch immer... viel Spass beim Bau und gutes Gelingen....
    Geändert von rolling stone (25.11.2010 um 20:57 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an rolling stone für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Raubfischjäger Avatar von tudells
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    56218
    Alter
    39
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge
    Sehr interessantes Projekt Oli was du da hast , wünsche dir viel erfolg
    Der Raubfischjäger
    Fänge 2012
    Aal:2
    Barsch:0
    Döbel:0
    Forelle:7
    Güster:0
    Hecht:0
    Karausche:0
    Karpfen:0
    Nase:0
    Quappe:0
    Rapfen:0
    Rotauge:0
    Rotfeder:0
    Schleie:0
    Zander:0

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an tudells für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Fliegenfischer Avatar von Knasti
    Registriert seit
    08.07.2010
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    383
    Abgegebene Danke
    936
    Erhielt 509 Danke für 177 Beiträge

    der Wahnsinn kennt keine Grenzen
    Geändert von Knasti (26.11.2010 um 11:55 Uhr)

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Knasti für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Bastelfan`s
    Hier noch ein paar Fotos von den Paddeln,einmal im Rohzustand und einmal nach dem bearbeiten.Auch dafür braucht Ihr nur Holz,Epoxit mit Härter,einen Hobel und viel Schleifpapier.Und einige Schraubzwingen.
    Gruß und Petri Heil Oli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    94034
    Beiträge
    256
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 80 Danke für 40 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderoli Beitrag anzeigen
    Moin Bastelfan`s
    Hier noch ein paar Fotos von den Paddeln,einmal im Rohzustand und einmal nach dem bearbeiten.Auch dafür braucht Ihr nur Holz,Epoxit mit Härter,einen Hobel und viel Schleifpapier.Und einige Schraubzwingen.
    Gruß und Petri Heil Oli
    Hallo Oli,
    mich würde interessieren wie lang du für ein Paddel gebraucht hast, also vom Rohzustand bis zum Ende .

  15. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Dorsch11
    Da man die Aushärtezeit vom Epoxit mitrechnen muß kann ich garnicht genau sagen wie lange ich gebraucht hab.Das Epoxit hab ich 24 Stunden härten lassen.Aber vom verleimen des Ruderblatt`s bis zum fertigen Paddel waren das;ohne Härterzeit, ungefähr 14 Std.!
    Gruß und Petri Heil Oli

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderoli Beitrag anzeigen
    Moin Dorsch11
    Da man die Aushärtezeit vom Epoxit mitrechnen muß kann ich garnicht genau sagen wie lange ich gebraucht hab.Das Epoxit hab ich 24 Stunden härten lassen.Aber vom verleimen des Ruderblatt`s bis zum fertigen Paddel waren das;ohne Härterzeit, ungefähr 14 Std.!
    Gruß und Petri Heil Oli
    HI Oli,

    aus Dir ist ja ein richtiger Holzwurm geworden. Ich hoffe Du hältst uns weiterhin auf den Laufenden.
    Wirklich sehr gute Arbeit. Wie ich Dir schon sagte wollte ich immer schon mal ein Kanu bauen. Ich glaube ich kaufe einfach ein von Dir.
    MFG, Nicki

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    @ Nicki
    Neee,das laß mal lieber.Dafür hat mich das Kanu zu viele geraufte Haare gekostet.Obwohl,der Spaß überwiegt doch!!Klar halt ich Euch auf dem Laufenden.Tja,das aus mir nochmal ein Holzwurm wird hätte ich auch nicht gedacht.Und je mehr ich mit diesem Material arbeite und seh was daraus mit ein wenig geschick wird umso mehr komm ich zu der Überzeugung die falschen Berufe gelernt zu haben.Aber in meinem Alter lohnt eine Umschulung leider nicht mehr.
    Gruß und Petri Heil Oli

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderoli Beitrag anzeigen
    Moin Dorsch11
    Da man die Aushärtezeit vom Epoxit mitrechnen muß kann ich garnicht genau sagen wie lange ich gebraucht hab.Das Epoxit hab ich 24 Stunden härten lassen.Aber vom verleimen des Ruderblatt`s bis zum fertigen Paddel waren das;ohne Härterzeit, ungefähr 14 Std.!
    Gruß und Petri Heil Oli

    Bedenke, das du das Epoxyharz, mit PU Lack UV stabilisieren mußt.

    Es löst sich bei Sonneneinstrahlung. Dauert allerdings eine Zeit.

    PU Lack gibt es auch als Klarlack.

    Hast aber ein cooles Kanu gebaut, wie ein Profi.
    Geändert von canislupo (29.11.2010 um 23:41 Uhr)
    Ich fische seit meinem 6. Lebensjahr (mein Urgroßvater hat mich immer mitgenommen). Ich baue, verbessere, restauriere und repariere Ruten und Rollen.
    www.fruehauf-bramsche.de

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei canislupo für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Wolfgang
    Danke für das Kompliment!!Jetzt kommt das schwierigste,das genaue ausrichten aller Teile bevor die ersten Epoxhaftnähte gezogen werden.Hab heute festgestellt das ich beide Seiten(Bug und Heck) die unteren Seitenplatten nochmal um jeweils 1,5cm. abschleifen muß.Und das alles ohne das das Boot die Form verliert.Aber auch das wird gewuppt.Stell neue Fotos ein wenn das Kanu die endliche Form hat und die 4 Sitzbänke eingesetzt sind.
    Gruß und Petri Heil Oli

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderoli für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Muss einfach nochmal meine Bewunderung für das Projekt aussprechen
    Das Gewicht vom fertigen Boot würde mich dann auch interessieren
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Helmut
    Das ganze Kanu wird am Ende 22Kg. +/- 1,5Kg wiegen.
    Hier nochmal ein ganz großes Lob und Danke an den Administrator Angelspezi der dem ganzen einen eigenen Thread gegeben hat.Und das in einer Zeit die ich selber nicht für möglich gehalten hab!!
    Gruß und Petri Heil Oli

  28. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen