Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Allround-Angler
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Question Tipps zum Angeln in Norwegen

    Hallo,

    Wir fahren dieses Jahr das zweite Jahr nach Norwegen.

    Und da wir letztes Jahr fast nichts gefangen haben, wollte ich mal fragen, ob jemand ein paar Tipps zum Angeln in Norwegen hat.


    MfG
    Allround-Angler
    Geändert von Allround-Angler (28.11.2010 um 09:40 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    2
    Beiträge
    400
    Abgegebene Danke
    829
    Erhielt 1.387 Danke für 223 Beiträge
    hi...
    wo wollt ihr denn hin, zu welcher Jahreszeit und auf was wollt ihr fischen ?
    Gruß, Hauke

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei SteinbitIII für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von andre33
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    38700
    Alter
    43
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    128
    Erhielt 169 Danke für 74 Beiträge
    so rund 100 km rund um tromsø geht so einiges.
    außer dorsch, der wird wohl erst im januar zuschlagen.
    ansonsten seh ich bei sei, leng, heilbutt und co. schon so einige dicke dinger.
    und denk an eure sicherheit, kein fisch der welt ist es wert...bla bla, du weißt schon.
    das wetter ist grad an manchen tagen echt der horror, grad in richtung nordnorwegen.
    Gruß André

  5. #4
    Petrijünger Avatar von Allround-Angler
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Talking Maloy

    Hallo,

    im Sommer fahren wir in die Region Maloy

    und fangen wollen wir: Großfisch

    MfG
    Allround-Angler
    wünscht Allround-Angler !

  6. #5
    _Kammschupper_
    Gastangler
    Im Sommer wirst du sehr gut Köhler und Pollack auf schnell eingeholte Pilker fangen können. Pollacks beißen meiner Erfahrung nach gut an Steganlagen steil abfallenden Kanten und Krautbänken. Dieser ist m.M.n. vom Geschmack her besser, als Kökler, ist aber nicht so zahlreich zu fangen.

    Wenn du auf Seelachs gehst, kannst du immer einige Gummimakks (Makks=Würmer) vorschalten. Die Farbe rot hat sich dabei als beste heraus gestellt. Wähle das Vorfachmaterial nicht zu dünn. Wenn du 2 Meterköhler an einem 40er Vorfach hast ist das durchaus in ein paar Sekunden zerlegt.

    Auf Heilbutt, Leng, Lumb, Steinbeißer und Dorsch würde ich eine Naturködermontage verwenden, weil Pilker beim Absinken oft von Makrelen und kleineren Köhlern aufgehalten werden.

    Auf Meerforelle auf Lachs kannst du es auch probieren, wenn du in der Nähe einer Flussmündung angelst.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an _Kammschupper_ für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Zunächst braucht man Infos wo ihr hin fahren wollt. Alles oberhalb von Trondheim ist gut zu befischen. Die Lofoten oder noch höher zum Nordkap ist ein Traum.
    Ich bin einige Wochen im Jahr in Norwegen und muss leider sagen das die Südregion von Norwegen immer schlechter wird.
    Lass also mal hören wo ihr hin wollt dann kann ich auch mehr Infos geben.
    Angeln schafft Freu(n)de

  9. #7
    _Kammschupper_
    Gastangler

    Seekarte

    http://kart.kystverket.no/default.aspx?gui=1&lang=2

    Dort kannst Tiefenangaben, Bodenbeschaffenheit, etc. für deine Region raussuchen ist jedoch auf norwegisch, aber nicht so schwer zu bedienen. Mal gucken, ob ich die deutsche Anleitung irgendwo finde...

    Ich weiß nurnoch, dass du die Tiefenangaben bekommst, wenn du auf Stamnettsudredningen 2006 gehst und dann bei Dybdedata einen Haken setzt, aber das ist ja auch schon was.
    Geändert von _Kammschupper_ (02.01.2011 um 17:54 Uhr)

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an _Kammschupper_ für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger Avatar von Allround-Angler
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Smile

    Zitat Zitat von Torsten Rühl Beitrag anzeigen
    Zunächst braucht man Infos wo ihr hin fahren wollt. Alles oberhalb von Trondheim ist gut zu befischen. Die Lofoten oder noch höher zum Nordkap ist ein Traum.
    Ich bin einige Wochen im Jahr in Norwegen und muss leider sagen das die Südregion von Norwegen immer schlechter wird.
    Lass also mal hören wo ihr hin wollt dann kann ich auch mehr Infos geben.
    Hallo,

    Hab ich oben schon geschrieben.

    MfG Allround-Angler
    wünscht Allround-Angler !

  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Zitat Zitat von Allround-Angler Beitrag anzeigen
    Hallo,

    im Sommer fahren wir in die Region Maloy

    und fangen wollen wir: Großfisch

    MfG
    Allround-Angler
    Sorry aber die Region "Maloy" gibt es meines wissen´s nach nicht. Du meist sicher den Ort, welcher am Vägsfjorden liegt und somit etwas Nordlicher von Bergen.

    Zum Angeln in Norwegen brauchst Du "gute" Ruten zum Pilken, Pilker, Beifänger sind auch sehr hilfreich, evtl. Gummifische, ach ja eine Rolle mit Schnurr ist auch noch Pflicht.

    Ein taugliches Boot würde ich Dir sehr empfehlen (kann man meistens vor Ort Mieten)

    Was genau möchtes Du denn Beangeln (bitte Fischart)?
    Geändert von dorschspezi (21.02.2011 um 18:22 Uhr)
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an dorschspezi für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger Avatar von Allround-Angler
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Exclamation Fischart

    Zitat Zitat von dorschspezi Beitrag anzeigen
    Sorry aber die Region "Maloy" gibt es meines wissen´s nach nicht. Du meist sicher den Ort, welcher am Vägsfjorden liegt und somit etwas Nordlicher von Bergen.

    Zum Angeln in Norwegen brauchst Du "gute" Ruten zum Pilken, Pilker, Beifänger sind auch sehr hilfreich, evtl. Gummifische, ach ja eine Rolle mit Schnurr ist auch noch Pflicht.

    Ein taugliches Boot würde ich Dir sehr empfehlen (kann man meistens vor Ort Mieten)

    Was genau möchtes Du denn Beangeln (bitte Fischart)?
    Hallo,

    möglichst die Fischarten die in der Region am Besten beißen.

    P.S. Ich meine das Gebiet um Maloy rum
    MfG Allroun-Angler
    wünscht Allround-Angler !

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Dorsch, Seelachs, Polack.
    Auf jeden fall würde ich mir einige Naturködermontagen basteln (kann man aber auch für teuer geld kaufen) um Leng und Rotbarsche gezielt zu beangeln.
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



  16. #12
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Ach wat nimmste einfach ne mittlere Pilkrute so bis 300 g wg, ne 5000 er stationärrolle mit 0,20ger geflochtener, dann ein 1m vorfach mit 0,70ger mono und einem 200 g pilker, so ein schöner silber blauer oder ein gummifisch und dann pilkst du damit.Dann kannst du dorsch,heilbutt,seelachs,pollack,steinbeisser etc. eig alles fangen.

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Zitat Zitat von Störfan Beitrag anzeigen
    Ach wat nimmste einfach ne mittlere Pilkrute so bis 300 g wg, ne 5000 er stationärrolle mit 0,20ger geflochtener, dann ein 1m vorfach mit 0,70ger mono und einem 200 g pilker, so ein schöner silber blauer oder ein gummifisch und dann pilkst du damit.Dann kannst du dorsch,heilbutt,seelachs,pollack,steinbeisser etc. eig alles fangen.
    Und das kann ich mit Naturköder nicht?

    Sicher kann man sich seinen Pilker auch mit Fetzen bestücken,
    ich habe ja nur geschrieben was ich machen würde.
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen