Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ45 Ruhr bei Mülheim

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Mario Cao
    Obermeidericher Straße 27a
    46049 Oberhausen
    Tel. 0208 / 841947
    Fax 0208 / 842832

    Verein f. Angelfreunde Mülheim e.V.
    Geschäftsführung Heinz Janoha
    Christianstr. 11
    Flöz Laura Str. 49
    46119 Oberhausen
    Tel. 0208 / 604006
    Intenet: http://angelfreunde-mülheim.de


    Flußstrecke im Landkreis Mülheim a.d. Ruhr (Km 21,5) – bewirtschaftet von der Interessensgemeinschaft Untere Ruhr e.V..



    Max. Tiefe: ca. 6m

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Tageskarten erhältlich. Durch den Erwerb von zwei aufeinander folgenden Tagesscheinen kann die gesamte Stecke angefangen vom Kettwiger Wehr (km 21,54) über Mülheim bis runter zur Berliner Brücke (km 4,33) in Duisburg (untere Ruhr) Tag und Nacht befischt werden.
    Zelten verboten – jedoch werden Schirmüberwürfe geduldet, wenn sie am nächsten Morgen abgebaut werden.
    Gefärbte Maden und sonstiges gefärbtes Anfütterungsmaterial und lebende Köderfische sind verboten.
    Schonzeiten: Hecht vom 15.02-30.04. und Zander vom 01.04-31.05., Regenbogenforellen vom 20.10-15.03, das gleiche gilt für See-u.Bachforellen, Bach- u. Seesaiblinge, Barben vom 15.05-15.06, Äschen -u. Nasen vom 01.03-30.04., für Welse besteht weder Schonzeit noch Mindesmaß.
    Angeln nur vom Ufer - kein Bootsangeln und auch nicht auf Bootsauslegern

    Tipp:
    Das rechtsseitige Ufer der Ruhr ist auf fast der gesamten Strecke wegmäßig asphaltiert, besonders an den Wochenenden herrscht hier reger Ausflugsverkehr. Besser sieht es da schon auf der linken Ruhrseite aus. Naturbelassene Ufer, teilweise von Wald umrahmt, vorgelagerte Vogelschutzinseln und die Ruhe vor nervenden Spaziergängern laden hier geradezu zu einer ausgedehnten "Sitzung" ein.
    Topstellen sind am Mülheimer Schrotthafen.
    Karpfenangler sollten das Angeln in der Nacht oder am frühen Morgen bevorzugen. Als Köder sind Boillies aller gängigen Geschmacksrichtungen zu empfehlen.

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis 40 Pfund (hohe Durchschnittsgewichte), Brassen, Döbel, Schleien bis 4 Pfund (Mind.maß: 30cm), Barben, Forellen (Mind.maß: 30cm), vereinzelt Hechte, Barsche, sehr viele Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (08.09.2012 um 12:15 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Schleie:

    Fangdatum: 25.08.2005
    Köder: Made
    Länge: 54 cm
    Gewicht: 6 Pfund

    Fangdatum: 23.08.2005
    Köder: Mais
    Länge: 59 cm
    Gewicht: 7 Pfund 200g

    Karpfen:

    Fänger: Markus Kalka
    Fangdatum: 08.04.2005
    Schnur: 31er Fluocarbon
    Köder: Meaty Boilie
    Länge: 85 cm
    Gewicht: 24 Pfund

  3. #3
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Zur Ruhr gibt es auch einige gute Stellenbeschreibungen in dem Buch: Angeln im Ruhrgebiet vom Markus Böteführ.

    Ich hab eine kurze Buchvorstellung darüber geschrieben:

    Buchvorstellung: Angeln im Ruhrgebiet von Markus Bötefür

    Das Buch ist vor kurzem auf dem Markt gekommen und ich hab es mir zugelegt.
    Angeln schafft Freu(n)de

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten Rühl für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Feeder Werner Avatar von Werner Stawinski
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    46240
    Alter
    65
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Thumbs up Das Buch über unser Ruhrgebiet.

    hallo und petri heil.

    super tip dein buchvorschlag, habe gerade über deinen link bei amazon bestellt, ich freu mich drauf. man kann nur schlauer werden, finde ich doll. danke.gruß werner.

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    45964
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 75 Danke für 35 Beiträge
    HiHo,

    ich habe auch mal bestellt. Man gönnt sich ja sonst kaum was

    Nach dem Lesen und Nachvollziehen (mir bleibt kaum Zeit zum Stellen auskundschaften ) werde ich mal berichten...

    Gruß und Petri
    ET

  7. #6
    Feeder Werner Avatar von Werner Stawinski
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    46240
    Alter
    65
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Thumbs up

    hallo und petri heil. super freud mich das dich auch das buch angeln im ruhrgebiet anspricht, ein super tip von torsten. auch ich werde lesen und schnellstens ausprobieren, dann werde ich auch berichten. bin ja nun im ruhestand und habe endlich zeit für mein langersehntes hobby. bis bald einmal.

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Danke für den Buchtipp, Torsten.

    Über unsere ISBN-Funktion - die ich vor einiger Zeit ins Forum eingebaut habe - könnt Ihr die Buchabbildung mit Direktlink zum Bestellen ganz einfach in den Beitrag bekommen. Beim Beitrag erstellen nur auf klicken, einfach die ISBN-Nummer (ohne Bindestriche) eingeben - fertig.


    ISBN: 3898613844

    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    45964
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 75 Danke für 35 Beiträge

    Ein Angeltag an der Ruhr

    Grützi allerseits,

    ich habe heute mal wieder ein wenig Zeit gehabt und sie genutzt, um an der Ruhr in 45478 Mülheim unterhalb der Raffelbergbrücke, rechtes Flussufer, zu angeln. Tags zuvor hatte ich den Bereich begutachtet und festgestellt, dass die Alte Ruhr in diesem Bereich z.Zt. kaum Wasser führt. Lt. Angelshop Cao in Oberhausen ist dort z.Zt. auch offiziell das Angeln verboten, da dort neue Wehre im Bau bzw. in der Erprobung sind. Deshalb musste ich mit dem Schifffahrtskanal vorlieb nehmen.

    Meinen ersten Versuch startete ich um 10:00 Uhr direkt unterhalb des Kraftwerkes an der Raffelbergbrücke. Ich warf eine Rute auf Grund mit Wurmstück aus und mit der anderen versuchte ich meine ersten Erfahrungen im Umgang mit Wobbler und Co. zu machen. In dem Bereich gibt es sehr starke Wirbel, verursacht durch den stetigen Zulauf vom Kraftwerk.

    Nun ja, außer dem Verlust von einem Spinner (gibt dort großen Befestigungsschotter) habe ich dort nichts zu melden (fangen) gehabt. Um 12:30 bin ich daher etwas weiter flussabwärts den Kolkerhofweg - welcher längs des Ruhrdeiches geht - gefahren und bin ca. 300 m vor den Zugbrücken über den Deich gegangen. Hier gibt es alle paar 100 m frisch kahlgeschlagene Uferböschungen, an denen man relativ bequem zum Ufer gelangt. Es gibt eine ständige Strömung in unterschiedlichen Stärken. Schiffsverkehr war - bis auf einen kleinen Freizeitkutter - keiner.

    Ruten wieder ausgepackt, mit Maden angefüttert, eine Stipprute auf Madenbündel am 14er Haken dort immer wieder langlaufen lassen und in der Zwischenzeit abwechselnd ein wenig mit Spinner, Blinker, Twisterkopf incl. Gummifisch sowie Sbirolino-Montage mit 6 cm Twister am 8er Haken mein Glück versucht. Ich habe hier einiges bezüglich der Führung solcher Köder dazu gelernt, aber nichts darauf gefangen.

    Anders mit der Stipprute (Tiefe ca. 3m): Gegen 14:00 Uhr hatte ich eine Rotfeder von 28 cm und 20 Minuten später eine von 20 cm rausgeholt. Um 16:00 Uhr war leider Feierabend, da die Familie rief.

    Summa summarum: Kein Schneider , ein schöner, warmer Herbsttag (morgens waren es noch 7° gewesen). Was will man mehr?

    Und: Die Ruhr sieht mich wieder!

    Petri
    Thomas aka ET
    Geändert von ElchTwister (06.11.2005 um 21:11 Uhr)

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei ElchTwister für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    46537
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Kosten für Tages- bzw. Jahreskarte

    Hallo, ich wollte mal fragen ob einer die Preise für die Tages- bzw. Jahreskarte weiß und wo ich die überall bekommen kann. Komme aus dem Kreis Wesel/Dinslaken.Wie sieht der Fischbestand aus und wo habt ihr denn so an der Ruhr in Mühlheim erfolgreich geangelt?

    Vielen Dank schon mal!

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2004
    Ort
    45239
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Petri!
    Habe mir auch das Buch gekauft und förmlich verschlungen. Leider bleiben die Fangerfolge noch aus,aber habe viele schöne Stellen an der unteren Ruhr durch das Buch gefunden. Man sollte sich allerdings noch zusätzlich einen Stadtplan organisieren, da die Anfahrtsbeschreibungen etwas dürftig ausfallen und mit dem Parken ist das auch immer so eine Sache.
    Die Tagesscheine kosten 4,-
    Der Jahresschein kostet 71,-
    Wo die Scheine erhältlich sind, kann man auf Homepage der IG untere Ruhr erfahren. Adresse: http://www.ig-untere-ruhr.de/html/verkaufsstellen.html
    So nun viel Spaß beim Angeln!!!

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei balzertanz für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @balzertanz

    Wow, 2004 angemeldet und 2006 den ersten Beitrag geschrieben.
    Danke für Deine Info!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2004
    Ort
    45239
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Angelspezi
    @balzertanz

    Wow, 2004 angemeldet und 2006 den ersten Beitrag geschrieben.
    Danke für Deine Info!
    Hallo!

    Werde mich bessern und werde mehr Zeit für´s Forum widmen, ist wirklich schön hier, ihr wart oft große Hilfe auch ohne Beiträge zu schreiben.
    Danke!
    Gruß
    Tom

  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen:

    Fangmonat/-jahr: 07 / 2006
    Köder: Fliege
    Länge: 81 cm
    Gewicht: 5 Kilo 100 Gramm

  17. #14
    Custom Roller besitzer
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    45476
    Alter
    27
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Dann wollte ich auch mal einen bekannten Fang hier rein schreiben auch wenn der Theard alt ist.

    Zander
    Fangmonat/-jahr:07/2007
    Länge 85cm
    Gewicht:unbekannt

    Geht der jemand von euch öfters dort angeln an der Raffelbergbrück? Das würde mich mal brennent interessieren , weil cih dort immer gehe.

  18. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen:

    Fangmonat/-jahr: 06 / 2007
    Köder: Wobbler
    Länge: 072 cm
    Gewicht: 4 Kilo 100g

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen