Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Mepps Blinker Erfahrungen?

    Hallo an alle !!!!

    ich habe gestern ein paar Mepps geschenkt bekommen, dabei waren 2,3,4er.

    jetzt meine frage an euch ich habe damit keine erfahrung zb. in der führung oder wo man diese am besten fischt, ich gehe immer an der unterhavel in berlin angeln höhe kladow in einem kleinen hafen also das ist wie ne bucht , lohnt es sich damit in der dämerung loszulegen?

    bin dankbar für alle hilfreichen tipps

    viele grüße

    Benny

  2. #2
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge

    Wink

    Also die zu führen ist kein problem,du wirfst aus und dann kurbelst du einfach ein.dann kurbelst du den blinker einfach für 2 sekunden mal nicht ein und lässt ihn absinken.dann kurbelst du ihn wieder ein.
    Das absinken ist dafür gedacht,damit du auch den grund und nicht nur die oberfläche abfischen kannst.
    Aber das angeln mit blinker bei dämmerung weis ich jetzt nich ob das klappt?ich habs noch nicht probiert...,

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an forellenangler97 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hey

    danke dir schon mal für deine hilfreiche antwort ja bei dämerung ist halt immer nach der arbeit sonst tagsüber oder morgens je nach dem

    hattest du schon gute erfolge mit den mepps

    gruß
    benny

  5. #4
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von RexenBerlin Beitrag anzeigen
    hey

    danke dir schon mal für deine hilfreiche antwort ja bei dämerung ist halt immer nach der arbeit sonst tagsüber oder morgens je nach dem

    hattest du schon gute erfolge mit den mepps

    gruß
    benny
    Nein,bislang noch nicht...
    Ich bin eher der WobblerfreakDie wobbler haben es mir richtig angetan
    Aber warte mal auf andere antworten,da wird sich bestimmt jemand finden,der schon mit blinker in der dämmerung geangelt hat.
    Wilst du jetzt eigentlich mit blinker oder mit spinner angelnoder verwechselst du blinker mit spinner?
    NO RISK NO FUN !!!

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    das kann auch sein das ich das jetzt verwechstelt habe

    ich bin halt immer mit meiner spinnrute unterwegs wobbler habe ich auch immer in der tasche vorallem von rapala habe ich 2 die mich bis jetzt nicht im stich gelassen haben

    also ich habe noch mal geguckt es sind spinner

    gruß

  7. #6
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Also dann weis ich jetzt das es keine blinker sind...
    Dann mach genau das was ich oben geschrieben hab.
    Dann kannst du nichts falsch machenaber ich fische immer mit colonell spinnern.mepps hab ich nur einen.

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    aso

    naja ich habe auch erst vorkurzem richtig intesiv angefangen zu fischen

    ich will mir demnächst noch ein paar sachen holen es gibt einfach zuviele gute wobbler oder spinner

    gruß
    benny

  9. #8
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Ja also wenn man die ganzen tollen wobbler gummifische und blinker sieht,die es heutzutage gibt möchte man am liebsten einfach alle haben
    NO RISK NO FUN !!!

  10. #9
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Die Mepps Spinner sind die besten Spinner die ich je gefischt habe!
    Zum Thema Fängigkeit sind es die Köder die mich bisher am häufigsten entschneidert haben, allerdings fische ich sie bestimmt seit 10 Jahren...

    Köderführung ist absolut simpel:

    Monotones einkurbeln und gelegentlich die Geschwindigkeit variieren...
    Du kannst auch mal Stoppen, aber das solltest du nicht übertreiben.

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hey @doug87

    danke für dein tip

    was heisst übertreiben??? wenn ich einmal beim einkurbel kurz stoppe geht das noch inordnung

    und wie sieht es bei dämmerung aus da es immer schnell dunkel wird und ich meist nach der arbeit fischen gehe ???

    gruß
    benny

  12. #11
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Spinner sind in der Dämmerung ein sehr guter Köder, da sie sehr starke Druckwellen erzeugen.

    Du solltest nicht zu lange stoppen, weil er dann zum Grund sinkt und die Hängergefahr sich extrem steigert.

    Ich fische auch fast nur Meps...ist in meinen Augen das beste auf dem Spinnermarkt.

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    @ToBo

    was ist besser den spinner tiefer oder weiter oben zu führen

    mit der hängergefahr will ich nichts zu tun haben da ist meistens verlust vorprogramiert

    gruß

  14. #13
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Die Köderführung ist absolut simpel
    Moin,

    das liest man immer wieder und es ist ja auch nicht ganz falsch - aber eben auch nicht ganz richtig.
    Der Mepps-Spinner zeichnet sich ja grade dadurch aus, dass man mit ihm viel anstellen kann was die Köderführung angeht. Je nach Gewässertyp sollte man den Vorteil der Mepps-Spinner gegenüber anderen Modellen - die Rotation des Spinnerblatts springt sehr schnell an - auch ausnutzen. Dazu kann man dem Spinner eben grade durch die Führung zusätzliches Leben einhauchen. Wie das geht läßt sich schwer erklären und ist natürlich auch von der verwendeten Rute, Rolle und Schnur abhängig, aber bei längerer Beschäftigung mit diesem Köder bekommt man den Dreh schon raus. Bis dahin gilt: auch simples reinkurbeln bringt Fisch.

    Gruß Thorsten

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #14
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Zitat Zitat von RexenBerlin Beitrag anzeigen
    @ToBo

    was ist besser den spinner tiefer oder weiter oben zu führen

    mit der hängergefahr will ich nichts zu tun haben da ist meistens verlust vorprogramiert

    gruß
    Die Tiefe ist natürlich immer Gewässer Jahreszeit und Zielfisch abhängig.

    Da heißt es probieren, probieren und nochmals probieren.

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hey

    ich habe eine spro tfx 8 carbon 2,40
    eine quantum incyte rolle
    geflochtene schnur vielleicht hilft es weiter

    gruß @Thunfisch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen