Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Rute und Rolle zum Barschangeln gesucht

    Hallo,

    ich möchte mir eine Rute und die passende Rolle zum Barschangeln zulegen. Gefischt werden soll vom Ufer aus mit Wobblern, Gufi's, Blinker.


    Besitze zur Zeit folgende
    Ruten:
    Berkley Skeletor 2 Serie One: 2.40m, 15 - 40g
    Gamakatsu Anessa: 2,40m, 20 - 70 g
    Rollen:
    Shimano Exage 2500
    Shimano Technium 3000


    Soviel ich weiß, sind die Ruten und die Rollen zu groß fürs Barschangeln, oder?

    Deshalb meine Frage, welche Rute (Typ, Länge, Wurfgewicht) und Rolle (Typ, Größe, Schnur) würdet ihr mir ggf. als optimale Ergänzung empfehlen.
    Preis: Rolle ~ 150 Euro und Rute ~ 150 Euro, gerne weniger

    Gruß

    Volker
    Geändert von Volker.T (22.11.2010 um 21:19 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Also ich würde dir eine Rute für kleinere Köder bis ca.15g oder 20g empfehlen, für konkrete Vorschläge müsste ich noch das Preislimit wissen

    Als Rolle dürfte eine 1000er reichen, dazu eine 0,08er-0,12er Geflochtene und du hast eine sehr schöne Combo zusammen. Allerdings ist der Vorshlag natürlich noch etwas grob

    Erzähl mal welche Köder(Gewicht) du schmeißen willst und an welchen Gewässern du fischst.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo,

    als Preis habe ich so an 150 Euro für die Rute und noch einmal 150 Euro für die Rolle gedacht.
    Geangelt werden soll an der Nahe, Mosel ggf. in den Rheinhäfen bei Oberwesel, Skt. Goar.

    Köder: Habe div. Wobbler 3- 15 gr,
    Mepps Spinner Größe 2
    Gufi = ? welche Größe setzt man hier bevorzugt ein?

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Gut also ich würde dir eine -20 Gramm Rute empfehlen, dann liegt das optimale WG näher an dem Gewicht des Köders. Spontan würde mir die Pulse von Berkley einfallen, die gibts glaub ich in 1,80m mit 20g WG. Als Rolle, wie gesagt eine 1000er, vielleicht eine Red Arc? Da würdest du bei beiden Sachen weit unter dem Maximalen liegen... Hör dir nochmal andere Vorschläge an

    Alternativ könnest du dich vielleicht ja mal mit dem Gedanken einer Baitcaster anfreunden

    Für Barsche benutze ich Gummifische von 2,5-12cm Länge.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Bartelmann Beitrag anzeigen
    Alternativ könnest du dich vielleicht ja mal mit dem Gedanken einer Baitcaster anfreunden
    Daran habe ich auch schon einmal gedacht. Diese sind aber preislich relativ hoch angesetzt wenn die Qualität stimmen soll, oder?

    Kann man diese Rollen auch zum Sbirolinoangel am FoPu nutzen? Habe nämlich noch eine Exori Trout X-Project 2 2.0: 3,90m 5-25g Wurfgewicht und dafür sind meine o.g. Rolle auch ein wenig zu groß.

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    empfehle hier jedem, der eine barschrute braucht, die berkley pulse.
    sie ist einfach der hammer.
    habe die hier:

    http://www.am-angelsport-onlineshop....9_p8653_x2.htm

    würde mir jedes mal die selbe kaufen.

  7. #7
    Terror !!! Avatar von Barschfreak83
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    4xxxx
    Alter
    34
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 132 Danke für 80 Beiträge
    Hallo Volker.

    Ich fische als Rute eine Berkley Pulse mit 2-8g WG. Als Rolle kommt im Januar das 2011er Modell einer 1000er Technium hinzu. Als Schnur fische ich einmal eine 10er Spiderwire Code Red fürs angeln im Rhein und verschiedenen Flüssen. Für die Angelei in einem sehr klaren See verwende ich eine Fireline Crystal Competition in 0,052mm.

    Damit bist du perfekt ausgerüstet für die Barschjagd mit kleinen Ködern. Mit der leichten Pulse lassen sich Köder bis 10 Gramm noch gut werfen und führen. Sie ist für ihr Wurfgewicht schön Straff.
    Geändert von Barschfreak83 (22.11.2010 um 23:10 Uhr)


  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo,

    habe mich ein wenig umgehört und ziehe z.Zt. folgende Ruten in die engere Wahl:

    http://www.am-angelsport-onlineshop....g_p7057_x2.htm

    http://www.am-angelsport-onlineshop....s_p7471_x2.htm

    http://www.am-angelsport-onlineshop....9_p8653_x2.htm

    http://www.am-angelsport-onlineshop....s_p9111_x2.htm

    Für welche würdet ihr euch entscheiden bzw. habt schon Erfahrungen?

  9. #9
    Terror !!! Avatar von Barschfreak83
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    4xxxx
    Alter
    34
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 132 Danke für 80 Beiträge
    Wenn du auf jeden Fall eine dieser Ruten nehmen möchtest würde ich die Pulse bis 20g WG vorziehen.


  10. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    kann mich dem auch nur anschließen

  11. #11
    JDM-Freak Avatar von mrudolf
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    18059
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 169 Danke für 104 Beiträge
    und als rolle würd ich ne 1000er Rarenium oder ne 1000er Seido nehmen. wobei die seido die günstigere alternative wäre.
    PRO CATCH AND RELEASE!





  12. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    @volker: wenn du wert auf design deines angelzeugs legst, dann schau dir mal die quantum salsa an. die passt vom optischen un von der grüße 1a auf die pulse. ich habe diese in 1220 st. sieht richtig gut aus.

    http://cgi.ebay.de/Rolle-Quantum-SAL...d061d0ff09e7d9

  13. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    moin
    ich hab auch die Pulse in 20g wurfgewicht mit ner Quantum rolle


    klick (bei ebay ab ca. 40€ gehts los) bin super zufrieden mit dem teil.

  14. #14
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Die Puls bis 20gr. ist schon ein Preisleistungswunder!

    Aber dein Preislimit gibt ja auch Alternativen auf!

    Abu Aozora in 2,13 bis 25gr..allerdings zum twitchen etwas lang.

    Die WFT Penzil kannst du dir auch mal anschauen.



    Bei den Rollen würde ich auf Shimano oder Daiwa vertrauen... Häng die Rolle möglichst mal an die Rute... Dann siehst du ob die 1000er nicht vllt. doch zu leicht ist!

    Zum Sbiro Angeln nehm ich bevorzugt 2500er...

  15. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo,

    ich war heute im Angelgeschäft und habe mir die Berkley Pulse 5 - 20g angeschaut - wirklich eine tolle Rute.
    War schon auf dem Weg zum bezahlen da habe ich eine neue Rute von Shimano entdeckt, sie in die Hand genommen und was soll ich sagen, ich war begeistert und habe sie anstelle der Berkley gekauft.

    Es handelt sich dabei um diese Rute:

    Shimano YASEI AORI 210M 2,10m / 9-15g

    http://www.am-angelsport-onlineshop.de/Shimano-YASEI-AORI-210M-210m-9-15g-Neuheit-2011_c90-123-334_p9004_x2.htm

    Und wie das soll ist wenn man im Kaufrausch ist, habe ich mir gleich eine neue Rolle und Schnur gekauft. Diese hier:

    Shimano Rarenium CI4 1000 FA

    http://www.am-angelsport-onlineshop.de/Shimano-Rarenium-CI4-1000-FA-Neuheit-2010-NEUOVP_c74-75_p5901_x2.htm


    Spiderwire Stealth Code Red Braid 0,12mm 7,1 kg

    http://www.fa-angelcenter.de/shop/article_467/Spiderwire-Stealth-Code-Red-Braid-0,12mm-7,1-kg--100m.html?shop_param=cid%3D77%26aid%3D467%26
    [/FONT][/COLOR]
    Na ja, noch ein paar Wobbler und Texas Rig] Module.

    Jetzt warte ich auf das Wochenende und hoffe Zeit zu finden um den Barschen nachzustellen.

    Gruß

    Volker

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Volker.T für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen