Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge

    Question Kleiner See bei Beutenmühle entdeckt - aber wie sieht es dort mit angeln aus?

    Hallo liebe Forengemeinde,
    habe vor paar Wochen beim Wandern einen kleinen See entdeckt.
    Er liegt bei Wäschenbeuren, genauer gesagt Beutenmühle. Dieser kleine See ist meines Erachtens nicht in der Gewässerliste aufgeführt.
    Nun zu meinem eigentlichen Thema. Ich habe vor dort nächstes Jahr zu angeln. Besitzer und ggf. Pächter muss ich noch ausfindig machen. Und ob man da überhaupt angels darf ist ungewiss. Aber der See ist sehr schön gelegen, ringsherum Wald und Wiese. Danaben fliest ein Bach. Aber wie sollte ich dort dann nächstes Jahr vorgehen??

    Der See hat einen Ablauf, aber einen sichtbaren Zufluss ist nur ein winzig kleiner Bach. Deswegen denk ich, dass dieser See einen unterirdischen Zufluss haben sollte. Das Wasser ist trüb, die Sichtweite ist gering. Uferbewachsung ist relativ hoch. Die Gewässertiefe muss ich dann wohl noch ausloten. Ich habe heute noch ein paar Bilder gemacht Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    MfG Fabi_
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi Fabi,....

    Kenne den See auch und habe mir auch schon Gedanken darüber gemacht.
    Aber denk doch mal nach wie viele Seen es bei uns in der Nähe hat? Richtig. Ziemlich wenig, und von da er wird es sicher schwer es zu schaffen, dass du dort angeln kannst, weil sicherlich schon viele dannach gefragt haben etc.
    Ich würd mein Glück erstmal bei der Gemeinde Wäschenbeuren versuchen, aber es könnte auch schon sein, dass der See zum Landkreis Aalen gehört, weil die Landkreisgrenze meines Wissens durch dieses Beutental verläuft.
    Aber trotzdem Viel Erfolg!

    mfg alex.....

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    danke Karpfenpapst. Ich mach es so wie du es geschrieben hast. Erstmal nach Wäschenbeuren. Und die Landkreisgrenze hört bei dem Reiterhof (Kaff) auf Bei näheren Infos geb ich dir Bescheid
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fabi_ für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin Fabi!
    Wenn ich richtig verstehe, kommen zwei Landkreise infrage. Da solltest Du zuerst abklären, welcher von beiden dort zuständig ist u. wenn Du das weißt, bei der dortigen Unteren Fischereibehörde vorstelllig werden. Dort kann man Dir mit Sicherheit sagen, wer der Fischereiberechtigte ist, welcher dann Dein Ansprechpartner wäre bezüglich eines Gewässer-Erlaubnisscheines.
    Gruß
    Eberhard

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    http://wikimapia.org/

    Vielleicht findest du damit den Gewässernamen raus
    MfG Lorenz

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    Mit dem Wikimapia find ich es auch nicht raus. Ich denke dass der See einfach zu klein ist. Aber trotzdem danke Lorenz. Ich werde sowieso erst nächstes Jahr dort fischen, da hab ich ja noch genügend Zeit, es herauszufinden.
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  11. #7
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    Den Besitzer habe ich ausfindig gemacht Man darf dort angeln. Es kostet nichts wenn man lieb fragt Aber ich denke man sollte sich schon revangieren Es sind laut Besitzer große Karpfen, Forellen, Schleien und Stichlinge drin Naja, es wird wohl bald das neue Jahr 2011 eröffnet
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fabi_ für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen