Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge

    Profi Blinker Gummi-Frosch

    Hallo zusammen,

    das es an manchen Gewässern Frösche und Kröten gibt, welche von den Fischen gefressen werden, sollte man schonmal mit entsprechenden Imitationen fischen. War bisher immer auf der Suche nach etwas passendem.

    Bin dann heute auf den Profi Blinker Gummi-Frosch gestossen.
    http://profiblinker.com/profi-blinke...ch-p-2038.html

    Ich hab vor, damit an der Oberfläche zu fischen. Frage mich nun, wie ich am besten, vor allem welchen Haken ich anbringe. Wollte den im März auf Forellen und später im See auf Hecht und Barsch probieren.
    Dachte schonmal ann Wide-Gap-Z Offset-Haken. Oder evtl. einen Zwillingshaken.

    Gebt mir mal ein paar Tips. Danke im Vorraus.
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  2. #2
    strawinski
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    12057
    Beiträge
    540
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 183 Danke für 97 Beiträge
    den gibts schon länger aber ich glaube, der hat nen festen haken eingebaut
    hier sind glaube ich am besten

  3. #3
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Ich hab den Frosch jetzt mal auf einem Popper-Fliegenhaken aufgezogen. Spitze schaut unten 5mm unterm Körper raus, für übers Kraut zu ziehen wirds wohl klappen, das Ganze schwimmt, zumindest ohne Stahlvorfach noch....
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  4. #4
    strawinski
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    12057
    Beiträge
    540
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 183 Danke für 97 Beiträge
    schreib mal deine erfolge....

  5. #5
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Kann man den zum Jiggen auch benutzen? Such nämlich eine Froschimitation zum Wallerspinnen, da die Waller bei uns die Frosche fressen

    (gefangene Welse hatten nur kleine Röhrenknochen im Magen...)

    Deshalb vermute ich das die die Frosche und Kröten weg schmatzen...

    Und so ein verirrter Frosch der taumelnd über den Grund hopst bringt meiner Meinung nach die besten Chancen auf Waller an meinem Vereinsgewässer!

    Habe schon alles probiert (Köfi, Gufi, Wurmbündel...)
    Nach dem angeln ist vor dem angeln!!!

  6. #6
    strawinski
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    12057
    Beiträge
    540
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 183 Danke für 97 Beiträge
    nehm auch mal ne Krebsimitation...das mag der waller auch sehr gern

  7. #7
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Also, das mit den Erfolgen werd ich nächstes Jahr im Frühjahr-Sommer mal probieren und auch berichten. Hab ja wiegesagt vor, mit dem Frosch an der Oberfläche zu fischen., oder evtl. noch kurz drunter.

    Per Jig kann man den Frosch auch anbieten, ist ja ein kompletter Gummiköder.
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Würde ihn an einem Offsethaken wie einen Softjerk fischen knapp unter der Oberfläche. Das entspricht eher dem natürlichem Bewegungsmuster.

    Gruss
    Olli

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Hi,

    ich fische diese Frösche mit einem Jighaken ohne Beschwerung, die zusätzlich noch Auftrieb verleihen

  10. #10
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Zitat Zitat von reaper1012 Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich fische diese Frösche mit einem Jighaken ohne Beschwerung

    Also quasi mit nem Offset-Haken. Das Teil schwimmt definitiv an der Oberfläche, im Stillstand ists ein ruhender Frosch, der hat ja auch die Haltung eines solchen. Werd mir vllt. nochmal 1-2 holen, und mit nem Offset anbieten.
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  11. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von altenoyther_angler
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    26169
    Alter
    19
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 65 Danke für 29 Beiträge
    oder denhier
    PETRI HEIL
    P.S.:
    wenn ihr gerne Feeder-Angelt, seit ihr in der IG FEEDERN herzlich eingeladen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen