Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Baitcaster Avatar von Venom80
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    94262
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 318 Danke für 52 Beiträge

    Hecht räuchern - aber wie?

    Servus,

    ich habe heute wieder mal einen Hecht gefangen und möchte ihn mal nicht in der Pfanne zubereiten. Ich möchte ihn gerne räuchern. Hat schon jemand mal einen Hecht geräuchert? Wie schmeckt er? Bei welcher Temperatur und wie lange muss ich ihn räuchern?

    Der Hecht ist ca. 65 cm lang und wiegt etwa 4 Pfund. Hier ist ein Bild davon:

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=64319

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Das Problem mit Hecht ist das er ziemlich schnell austrocknet, kalt räuchern wäre da die beste Methode.
    Als Räucherfisch fällt Hecht bei mir durch aber als Klösse aus dem Ofen etc einfach lecker, muss nicht immer die Pfanne sein .

    Gruss
    Olli

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Baitcaster Avatar von Venom80
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    94262
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 318 Danke für 52 Beiträge
    Klösse hab ich schon mal probiert - war nicht so mein Fall...

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Venom ,

    Hechte habe ich schon einige geräuchert , allerdings nicht hängend , sondern ich habe die Hechte vom Rücken her filetiert , damit die Bauchlappen ganz bleiben (dort befindet sich im Herbst ein gewisser Fettanteil , den man nutzen sollte ) .
    Danach ganz normal in meine Lake eingelegt .
    Am nächsten Tag abgetrocknet und den Hecht bei den Bauchlappen erhöht geräuchert , so kann austretendes Fett über das Fleisch laufen und hält es saftiger , da er mehr oder weniger wie in einer Pfanne gegart wird , dafür sorgt die Haut des Fisches .
    Zum Erhöhen verwendete ich Edelstahl auf dem ich Weidenstöcke legte oder auch mit Backpapier umwickeltes Holz , aber auch Kartoffeln .

    Was den Hecht auch vorm Austrocknen schützt sind dünne Speckscheiben , mit denen er belegt werden kann .

    Andere Hechtrezepte stehen hier einige von mir hier drin , auch kann man die anderen Rezepte von mir durch alle beliebigen Fische ersetzen .

    Ich mag den Hecht sehr gerne aus dem Bratenschlauch , dem Römertopf , aus der Alufolie , als Karbonade vom Grill , aber ebenso als Nockerl , Fischpflanzl oder Fischwürste .

    Links folgen :
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=54518

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=44528

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49926

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49961

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=42856

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=43060

    Nur mal ein kleiner Auszug , wie ich den Hecht zubereite , mit Abwechslung , aber immer wieder lecker ist er auch ganz einfach zu Genießen !!

    Guckst du hier !

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=62567

    Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen !
    Geändert von Jack the Knife (08.11.2010 um 12:47 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Ich habe auch schon einige Male Hecht geräuchert. Am besten hat er mir geschmeckt wenn er noch warm auf den Tisch gekommen ist. Beim letzten Mal wurde der Fisch erst ein paar Stunden nach dem räuchern gegessen, da war dann er viel trockener obwohl der Räuchervorgang derselbe war.
    MFG, Nicki

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen