Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45
  1. #1
    KarpfenSpezi Avatar von CarpCatcheR1993
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    59227
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 3 Beiträge

    Spiegler problemlos fangbar aber die Schuppis nicht

    Hey Leute,
    Ich gehe jetzt seit Knapp 2 jahren an einem Privatsee Angeln.
    Wir fangen dort eig jedesmal Karpfen von 12kg + bis 23kg(schwerste bis jetzt)
    Aber es sind IMMER nur Spiegelkarpfen!
    Warum beissen die schuppis nicht ( Es sind auf jedenfall kapitale Schuppis drin, die haben wir mit dem Boot schon an der Oberfläche "Sonnen" gesehen)

    Wisst ihr zufällig warum dass so sein kann oder habt ihr iwelche tricks wo schuppis besonders drauf stehen?


    MfG
    CarpCatcher
    Catch & Release




  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    87733
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    servus ich fang meine schuppis immer auf fischige sachen

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    44581
    Beiträge
    112
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Was ist denn dein Köder

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Fing meine Schuppis bis jetzt überwiegend auf Pose und ufernah, nachdem die Spiegler durch waren. Aber auch bei mir kommen auf 10 Spiegler nur 1 Schuppi einfach durchangeln durch die Nacktbäuche irgendwann kommt dann auch ein Schuppi.

    Gruss
    Olli

  5. #5
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Ich denke es liegt daran, dass in den meisten Gewässern das Verhältnis zwischen Spieglern und Schuppis nicht das gleiche ist, also viel mehr Spiegler vorkommen als Schuppis, sodass statistisch gesehen die Wahrscheinlichkeit für einen Spiegler pro Fang viel höher ist als für Schuppis, du also mehr Nackidais fängst.

    Ausnahme: natürliche Gewässer, in denen keine Spiegler, also Zuchtkarpfen besetzt werden und nur die Wildform der Schuppis vorkommt.
    Geändert von Bleikopf (07.11.2010 um 22:12 Uhr)

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bleikopf für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    44581
    Beiträge
    112
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Ich denke es hat auch viel mit der Montage zu tun, ein Schuppi nimmt den Köder anders auf als ein Spiegler.

    Die meisten Schuppies haben nicht so einen dicken Bauch und schwimmen flacher auf den Boden, d.h sie heben beim Aufnehmen von dem Köder den Kopf nicht so hoch. Da kommt dann die Vorfachlänge ins Spiel

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von fishbig
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    74594
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge
    Zitat Zitat von Elsinio Beitrag anzeigen
    Ich denke es hat auch viel mit der Montage zu tun, ein Schuppi nimmt den Köder anders auf als ein Spiegler.

    Die meisten Schuppies haben nicht so einen dicken Bauch und schwimmen flacher auf den Boden, d.h sie heben beim Aufnehmen von dem Köder den Kopf nicht so hoch. Da kommt dann die Vorfachlänge ins Spiel

    also das habe ich in dieser saison grad anderst rum erlebt.
    hab mehr schuppis als spiegler gefangen, mit einem ganz normales karpfenrig.

    probier mal demnächst oder in der nächsten saison die red shrimp pellets aus
    http://www.common-baits.com/index.ph...f4120b6a57fd3c

    die gingen auf schuppi gut ab.

    mfg aus dem süden

  9. #8
    KarpfenSpezi Avatar von CarpCatcheR1993
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    59227
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 3 Beiträge
    Danke für die vielen Antworten.
    Ich fische immer mit einer Festbleimontage und einem ca 20cm langen Rig.
    Ich verwende sinkende, wie auch auftreibende boilies, die ich ca 10cm überm grund anbiete.

    Bei den Spieglern sehr beliebt. Wir haben dieses Jahr schon ca 20 von 12kg+ gefangen aber KEINEN Schuppi ;-)

    Naja nächste saison mal andere sachen testen. Im winter jetzt is eh partikelfutter dran.



    MfG
    CarpCatcher
    Catch & Release




  10. #9
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Ein befreundeter Karpfenangler hat mir mal folgenden Tip gegeben:

    Wenn man mehr Schuppis fangen möchte, würd er keinen Fisch-Mix zu fischen. Er würde folgende Mixtur probieren:

    Mixed Birdfood-Mix mit Betain HCL Extract, NHDC Sweetner Powder, als Flavour New Cream Master. Als Bonbon würde er Concentrated Boilie Soaks (Hookbaits) Cream Master nehmen. Die ganzen Produkte sind von Keen Carp. Wenn möglich, verwendet er Vollei-Pulver anstatt ganze Eier, wegen der Auswaschung des Flavours.
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  11. #10
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Zitat Zitat von Sascha Heuter Beitrag anzeigen
    Ein befreundeter Karpfenangler hat mir mal folgenden Tip gegeben:

    Wenn man mehr Schuppis fangen möchte, würd er keinen Fisch-Mix zu fischen. Er würde folgende Mixtur probieren:

    Mixed Birdfood-Mix mit Betain HCL Extract, NHDC Sweetner Powder, als Flavour New Cream Master. Als Bonbon würde er Concentrated Boilie Soaks (Hookbaits) Cream Master nehmen. Die ganzen Produkte sind von Keen Carp. Wenn möglich, verwendet er Vollei-Pulver anstatt ganze Eier, wegen der Auswaschung des Flavours.
    Alter.....der will nen Fisch fangen....nicht das Pentagon in die Luft jagen !!!!

  12. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei ToBo für den nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Robi85
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    19061
    Alter
    32
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 306 Danke für 90 Beiträge
    Die meisten Schuppies haben nicht so einen dicken Bauch und schwimmen flacher auf den Boden, d.h sie heben beim Aufnehmen von dem Köder den Kopf nicht so hoch. Da kommt dann die Vorfachlänge ins Spiel
    Das musst du mal genauer erklären!

    Hab noch nie gesehen, dass der Karpfen den Kopf hebt....

    Bin leicht verwirrt und hoffentlich nicht der einzige...


    Mixed Birdfood-Mix mit Betain HCL Extract, NHDC Sweetner Powder, als Flavour New Cream Master. Als Bonbon würde er Concentrated Boilie Soaks (Hookbaits) Cream Master nehmen. Die ganzen Produkte sind von Keen Carp. Wenn möglich, verwendet er Vollei-Pulver anstatt ganze Eier, wegen der Auswaschung des Flavours.
    Halt ich ebenfalls für Quatschkram....


    Das ist für mich viel sinnvoller:

    Aber auch bei mir kommen auf 10 Spiegler nur 1 Schuppi einfach durchangeln durch die Nacktbäuche irgendwann kommt dann auch ein Schuppi
    Und das auch:

    Ich denke es liegt daran, dass in den meisten Gewässern das Verhältnis zwischen Spieglern und Schuppis nicht das gleiche ist, also viel mehr Spiegler vorkommen als Schuppis, sodass statistisch gesehen die Wahrscheinlichkeit für einen Spiegler pro Fang viel höher ist als für Schuppis, du also mehr Nackidais fängst.
    Geändert von Robi85 (02.01.2011 um 19:26 Uhr)
    Petri Heil
    Robert


    Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht!
    Zitat: A. Einstein

  14. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Robi85 für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    44581
    Beiträge
    112
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Ich denke das es einen Einfluss hat. Der Fisch nimmt den Köder auf, und hebt den Kopf dabei meistens an.

    Such bei Youtube mal die Videos Carp Live, finde das man das da gut sieht was ich meine.

  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Marshall60
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    03222
    Alter
    34
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge
    http://www.youtube.com/watch?v=-CchVIX-RSw
    Naja nach >hebt den Kopf an< sieht mir das nicht aus
    "Erzählt ein Fischer vom Killerwal, wars bestimmt ein junger Aal"

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Marshall60 für den nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Marshall60
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    03222
    Alter
    34
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge
    @CarpCatcher
    Warum lässt du deine Poppis 10cm über dem Boden schweben??
    "Erzählt ein Fischer vom Killerwal, wars bestimmt ein junger Aal"

  19. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    86551
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 39 Danke für 13 Beiträge
    Servus.

    Bei uns fängt man mehr Schuppis als Spiegler.
    Schuppis gehen mehr auf Fisch oder Muschelboilies und die Spiegler eher auf Mais oder Fruchtige Geschmacksrichtungen.
    Aber alles am Grund ohne Pop Up.
    Der dumme ist am schluss immer der blöde.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen