Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    46
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge

    Erfahrungen mit Storms Live Kickin?

    Hi zusammen,

    bin beim suchen auf die Live Kickin Shads von Storm gestossen.
    Ich find die sehen recht echt aus...habe auch ein Video vom Laufverhalten gesehen...von Storm natürlich...sah täuschend echt aus.
    Denke mir aber tief im Innern,wenn du den durchs Wasser ziehst,dann sieht die Sache ganz anders aus
    Hat einer von Euch die Dinger und somit Erfahrungen

    Gruss und krumme Ruten
    Thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Auch wenn ich bis auf zwei spektakuläre Fehlbisse mit dem Köder noch keinen Erfolg hatte ( habe sie noch nicht allzu lang), find ich sie prima. Die Hechte griffen beide male den Köder brachial von unten an und durchbrachen die Wasseroberfläche.

    Sie lassen sich wirklich gut werfen und auch variantenreich führen. Beide Attacken hatte ich auf bleeding Roach. Schätze das mir der Köder nächstes Frühjahr den ein oder anderen Hecht bescheren wird .

    Grundsätzlich habe ich mit Storm Kukös nie schlechte Erfahrungen gemacht, habe aber noch nicht alle durch .


    Gruss
    Olli
    Geändert von Holtenser (02.11.2010 um 23:19 Uhr)

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    46
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen

    Auch wenn ich bis auf zwei spektakuläre Fehlbisse mit dem Köder noch keinen Erfolg hatte ( habe sie noch nicht allzu lang), find ich sie prima. Die Hechte griffen beide male den Köder brachial von unten an und durchbrachen die Wasseroberfläche.

    Sie lassen sich wirklich gut werfen und auch variantenreich führen. Beide Attacken hatte ich auf bleeding Roach.
    Hi Olli,

    gut das... Du... es sagst
    Den bleeding Roach hatte ich auch im Auge,weil der wirklich wie ein Rotauge/Rotfeder aussieht,da mein Gewässer extrem klar ist.
    Ok...kauf ich...(Ironie an) weitere Antworten sind überflüssig (Ironie aus)

    Gruss Thomas
    Geändert von beetlebenner (03.11.2010 um 23:37 Uhr)

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei beetlebenner für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    moin thomas,

    wir teilen ja quasi das gleiche schicksal...klares, tiefes gewässer .


    ich hab die kickin´s vor einiger zeit gekauft, bleeding roach und den oliv shiner. beide bewegen sich sehr sehr natürlich...anders als Holtenser konnte ich damit jedoch schon punkten .

    klingt etwas abgedroschen, aber ein halbstarker esox biss direkt bei den ersten versuchen mit dem bleeding roach.

    wichtig bei den teilen ist jedoch der einhänger...der snap sollte nicht zu schwer sein aber einen großen "bogen" aufweisen. bei schweren snaps mit schwergängigen wirbeln kippt der shad zur seite und entwickelt kaum aktion...


    hoffe konnte dir noch etwas helfen...


    petri

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen