Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gimp

  1. #1
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge

    Gimp

    Wer kennt von euch dieses Bearbeitungsprogramm und wie zufrieden seid ihr damit ?
    Lohnt es sich von einem anderen Bildbearbeitungsprogramm umzusteigen und lohnt sich so ein Download ?
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Janeck
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    23966
    Alter
    39
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    1.056
    Erhielt 46 Danke für 16 Beiträge
    Ist einer der besten freeware Programme zur Fotobearbeitung finde ich...

    Mfg Janeck
    Angeln = Entspannung

  3. #3
    tapferes Schneiderlein Avatar von PB57
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    57510
    Alter
    42
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    378
    Erhielt 162 Danke für 92 Beiträge
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Wer kennt von euch dieses Bearbeitungsprogramm und wie zufrieden seid ihr damit ?
    Lohnt es sich von einem anderen Bildbearbeitungsprogramm umzusteigen und lohnt sich so ein Download ?
    Hi,
    aufgrund dessen das ich Linux nutze, nutze ich natürlich auch Gimp und muss sagen das es z.B. Adobe Photoshop, oder CorelDraw oder was weiß ich wie die alle heißen in nichts nachsteht.

    Einarbeiten wirst du dich in neue Programme immer und auch nach Jahren finde ich immer noch sachen in Gimp die mir bis dato unbekannt waren.
    Viel falsch machen kannst du nicht, es ist kostenlos und das einzigste was du "bezahlst" ist eben der Download.

    Hier kannst dich auch vorab bisschen schlau machen: >Klick<

    Gruß
    Pascal
    Zitat meines 6 jährigen Sohnes, nachdem er gestürzt ist: "Nee Papa, ich bin nicht hingefallen, ich hab mich nur am Boden festgehalten"

  4. #4
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Vielen Dank für eure Antworten
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    xxxx
    Beiträge
    168
    Abgegebene Danke
    259
    Erhielt 498 Danke für 134 Beiträge
    Hallo Helmut

    Wer kennt von euch dieses Bearbeitungsprogramm und wie zufrieden seid ihr damit?
    Lohnt es sich von einem anderen Bildbearbeitungsprogramm umzusteigen und lohnt sich so ein Download ?
    Frage eins kann ich aus meiner kurzen Nutzungszeit nur mit, ja ich bin zufrieden, beantworten.
    Aber dieses Urteil hängt bei jedem von unterschiedlichen Faktoren ab.

    Zur zweiten Frage.

    Umsteigen musst Du ja nicht zwingend.
    Teste es doch einfach nebenher, vergleiche es mit deinem bisherigen Favoriten.
    Kostet Dich ja nichts. Ein großer Vorteil!
    Letztendlich hängt es wie immer davon ab: „Was möchte ich machen, auf welcher Ebene“.
    Gimp bedient ein weites Spektrum. Das auch für Null Taler.
    Sicher erfüllt es nicht alle professionellen Bedürfnisse. Da stellt sich aber die Frage. „Was benötige ich“?

    Ein Hochglanzprogramm, was ich nicht annähernd nutze, weil zu aufgebauscht, oder zu viel für mich ist, was ich nicht annähernd auslaste, oder eines, was meine privaten, grundlegenden Bedürfnisse erfüllt!

    Diese Entscheidung musst Du treffen.
    Das eine kostet eventuell etwas, häufig viel, das andere nichts, erfüllt aber trotzdem Deine Bedürfnisse.
    Das kann man hier nicht beurteilen. Dein Input reicht dazu nicht.

  6. #6
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    also ein Umstieg ist meist eher nicht zu empfehlen. Gimp ist etwaqs fummeliger und Bedienung eben nicht Windowsstandard. Alte Gewohnheiten abzulegen ist immer schwer und subjektiv gesehen, ist es fuer einen Ex-Photoshop-User wohl das schlechtere Tool. Im normalen Rahmen ist der Funktionsumfang der gleiche!

    regards
    Peter

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.050
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    oder probiers mal mit Helicon Filter(Freeware)

    hab es am anfang sehr oft genutzt und war auch eigentlich recht zufrieden damit.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen