Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ17 Schloßsee bei Wrangelsburg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Geschäftsstelle des Landesanglerverband M-V e.V.
    Siedlung 18 a
    19065 Görslow
    Tel.: +49 3860 56030
    Fax: +49 3860 560329
    info@lav-mv.de
    http://www.lav-mv.de

    Andre´s Angler und Service GmbH
    Lärchenallee 2
    19057 Schwerin
    Tel. 03854867148
    info@angel-scout.de
    http://www.angel-scout.de

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Ludwigslust
    Kanalstr. 38
    19288 Ludwigslust
    Tel.: 0387421568
    Fax: 0387421818
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa.: 8.00-12.30 Uhr

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Parchim
    W.-I.-Leninstr. 23
    19370 Parchim
    Tel.: 03871459540
    Fax: 03871495404
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr.: 9.00-18.00 Uhr, Sa.: 9.00-13.00 Uhr

    GM City-Kauf Gumz und Mieck GmbH
    Königstrasse 14/15
    19258 Boizenburg
    Tel.: 03884751500
    Fax 03884751501
    gumz-und-mieck@t-online.de
    http://www.gumz-mieck.de

    Angelshop & Computerservice Weu
    Inh. Carsten Weu
    Karl-Liebknecht-Str. 22
    18311 Ribnitz-Damgarten
    Tel: 03821721373
    info@angelshop-weu.de
    www.angelshop-weu.de

    Barther Yacht-Service GmbH
    Hafenstraße 28
    18356 Barth
    Tel.: 0382312740
    info@barther-yacht-service.de
    http://www.barther-yacht-service.de

    Anklamer Angler-Treff
    Inhaber Andreas Lück
    Neuer Markt 2
    17389 Anklam
    Tel. 03971213920
    Mo.-Fr.09.00-18.00 Uhr
    Sa.09.00-12.00 Uhr
    info@anglertreff-lueck.de
    http://www.anglertreff-lueck.de


    See (auch als Schlosssee ausgeschrieben) im Landkreis Vorpommern-Greifswald im Land Mecklenburg-Vorpommern

    östlich von Wrangelsburg gelegen.


    Betreuender Verein: Regionaler AV
    Angelkarte online bestellen
    Angelkartenpreise Übersicht / Kinder / Jugendliche / Salmoniden
    Gewässerordnung
    Zusätzliche Angelkartenausgabestellen
    Tiefenkarte


    Landesverbandsgewässernummer: 464

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 60 €
    2 Wochenkarte 100 €
    Jahreskarte 250 €
    Stand Info 2016

    Größe: ca. 12,0 ha
    Tiefe max. 2,2 m

    Hier gibt es keine Schonzeit für Hechte.



    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, kapitale Hechte bis angeblich 1,40m, dicke Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (21.04.2016 um 15:44 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    12109
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo spezi !
    lohnt sich auch der schwarze see bei wrangelsburg ?
    danke.

  3. #3
    Carp Hunter
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    17509
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 2 Beiträge
    Hallo erstmal,

    erstmal zum Schlosssee Wrangelsburg, der bei uns Weißer See heißt. Ich wohne nur 7km entfernt.

    Hab nämlich ein paar zusätzliche informationen.

    Hier einige Infos zum See.

    1. Die Maximaltiefe ist höchstens 2m, aber an den meisten Stellen sogar nur bis zu 1,50cm.
    2. Der See beherbergte für viele Jahre eine große Vielfalt, ist aber in den letzten 10-15 Jahren mehrfach gekippt und zwischenzeitlich waren hier keine oder kaum mehr Fische drinn. Besonders die Karpfen waren betroffen und seit circa 2012 ist hier fast alles unter die Räder gekommen.
    3. Danach wurde wieder etwas nach besetzt, aber den betreuenden Verein gibts mittlerweile auch nicht mehr.

    Folgende Fischarten sind aktuell in dem See vertreten: Hecht, Plötz, Rotfeder, Barsch, Brassen

    Der allgemein zustand ist allerdings nicht allzu gut. Seit dem der See einmal fast wie leer gefegt war ist es einfach sehr schwer Erfolge zu erzielen und die können sich meist auch nicht unbedingt sehen lassen. Bleibt abzuwarten ob es irgendwann wieder besser wird oder ob der See wieder kippen wird.

    Alle Stege die dort sind wurden über die Jahre nicht mehr erneuert und es ist nicht mehr mögliche sie zu betreten, jedenfalls nicht wenn man trocken bleiben möchte.

    Und auch ansonsten sind alle bis auf eine Angelstell vollkommen zu gewachsen.

    Bei weiteren Fragen einfach ne PN schreiben.
    Gruß Bio5
    Geändert von FM Henry (05.09.2017 um 04:02 Uhr) Grund: Inhalt aktualisiert

  4. #4
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Hallo biohazard 5!
    Schleien von bis zu 80 cm hier zu finden ja ja
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  5. #5
    Carp Hunter
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    17509
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 2 Beiträge
    Ich weiß garnicht warum du darüber lachst???

    In meinem Dorf wohnt ein alter Mann der hat in einem andere Gewässer ne 85cm Schleie mit 7,3kg gefangen.
    In Büchern steht zwar immer die werden nur 70cm maximal, aber ich kenne mehrere Gewässer wo definitiv größere drinne sind.

    Jetzt kommst du???


    Edit: Liegt natürlich an hohen Wassertemperaturen und großer Nahrungsvielfalt, dass die so groß und schwer werden. Man fängt ja auch nicht alle Tage solch eine Schleie. Die wurde übrigens mit Kartoffel gefangen.
    Meine größte is auch grad mal 42cm groß und 1,8kg schwer gewesen.
    Aber an manchen Sommertagen die richtig warm sind, kann man Schleien auch an der Oberfläche schwimmen sehen und was man da manchmal sieht, ist schon sehr verwunderlich.
    Vor ein paar Jahren hätte ich auch nicht geglaubt das Schleien so riesig werden, bis mich der alte mann vom Gegenteil überzeugte.

    Heut fahre ich übrigens zum Schlosssee Nachtangeln. Wenn es ne große Schleie gibt melde ich mich bei dir!
    Geändert von biohazard5 (19.08.2010 um 07:42 Uhr)

  6. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.05.2016
    Ort
    19288
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey biohazard5 erstmal danke für die ganzen Infos für diesen See

    Aber ich hätte noch ein paar Fragen zum See und zwar : wie ist es mit dem Aalbestand und mit dem Karpfenbestand.... Und denn noch der weiche Boden was würdest du bevorzugen (Boilie und Pop up oder nur Pop up)

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen