Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    14612
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 17 Danke für 5 Beiträge

    Mit einem 5cm Gummifisch auf Hecht

    Hey Leute,

    Ich will morgen an einem schönen See angeln gehen.Ich habe es auf Barsch,Hecht und Zander abgesehen und möchte mit einem 5cm Gummifisch angeln. Aber gehen auch hechte von 75cm auf so einen kleinen Fisch oder nur Hechte von 30cm?Was ist eure Meinung dazu?

    Danke schon im vorraus

    Gruß Hecht25

  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    mit diesem Koeder wirst Du ziemlich jeden Raubfisch unserer Gewaesser nicht ausschliessen koennen. Selbst kapitale Friedfische sind, gerade im Herbst/Winter, nicht wirklich ungewoehnlich.

    regards
    Peter

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von MasterKohl
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    59269
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 155 Danke für 79 Beiträge
    Ich kenne die gegebenheiten bei dir vor ort nicht.

    Da es aber schon recht frisch geworden ist,wird sich der Raubfisch so

    langsam mit größerer Beute auf den Winter einschießen.

    Mit 5cm auf Hecht ist meiner Meinung nach eh Schwachsinn.

    Wenn die Zeit eventuell dafür da wäre ist es eh schwer die Fische von deinem

    Gummi zu überzeugen weil genug Brut im Wasser ist.

    Die Gufis sind vielleicht noch gerade gut für Barsche,mehr aber auch nicht.

    Außnahmen bestätigen natürlich die Regel.

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    74545
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 41 Danke für 14 Beiträge
    War am Freitag an einem Fluß spinnfischen.
    Habe zwei Hechte mit 70cm und einen Barsch mit 20cm auf einen dreier Mepps gefangen, warum sollte dann kein etwas größerer Hecht auf deinen Gummifisch beißen.

    Gruß Flo

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi hermie,

    im Fluss ist das Nahrungsangebot aber meist nicht so üppig wie in einem See oder Teich. Daher beißt der Hecht im Fluss schon eher auch kleine Köder.
    Aber wie schon gesagt wurde, prinzipiell kann man auch große Hechte auf keinen Gummis fangen.
    MFG, Nicki

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    14612
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 17 Danke für 5 Beiträge
    Ich komme gerade von einem 1 1/2-stündigen Trip zurück,da ich ja direkt am Wasser wohne.
    Ich angelte mit einem braunen 6einhalb cm langen Gummifsch mit hellem Bauch und konnte 2 schöne Barsche (32cm und 29cm) und 2 Hechte von 65cm landen...

    Von wegen auf kleine Gummis beißen Hechte nur bei einer Ausnahme

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hecht25 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Klar gehts, aber mal ehrlich wer von euch geht gezielt auf Hecht mit solch kleinen Ködern und das auch noch in der Jahreszeit ?

    Vorallem jetzt in der kalten Jahreszeit sagt man ja generell umso größer umso besseraus bestimmten Gründen die auch einleuchtend sind, ich bin aber grad too FAUL das zu erklären...

    Aber wie du siehst heisst das nicht das auf kleine Köder keine Hechte beissen, auf etwas größere ist die Chance auf jeden Fall größer einen zu erwischen.


    TE mal ne blöde Frage hast du nur einen einzigen Gufi ?

    Könnt ich mir garnich vorstellen, weil was machst du wenn ca ne Stunde nichts beisst, dann wechsle ich die Farbe oder den Köder... man muss immer flexibel sein, bringt mir nix den ganzen Tag mit nem Köder zu fischen auf den die Fische grad nicht stehen.
    *******************

    Gruß Mike

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angler Newbie für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Wer sich hier angesprochen fuehlen mag, sollte nochmal die Fragestellung lesen
    Ich will morgen an einem schönen See angeln gehen.Ich habe es auf Barsch,Hecht und Zander abgesehen und möchte mit einem 5cm Gummifisch angeln. Aber gehen auch hechte von 75cm auf so einen kleinen Fisch oder nur Hechte von 30cm?
    Folglich sollten die Antworten auf die Frage angepasst sein... Ich warte schon auf den naechsten, der mit dem 5er-Mepps um die Ecke komm, da dieser viel "besser" auf Hecht geht.

    just my humble opinion!

    regards
    Peter

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    74545
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 41 Danke für 14 Beiträge
    Wenn du dich damit auf mit mich beziehst (bin der mit dem 3er Mepps) kann ich dir nur sagen das ich mich auf die Ködergröße, nicht auf die Art des Köders bezogen habe. Das es unter anderem möglich ist Hechte mit kleineren Ködern zu fangen.

  13. #10
    dark shade
    Gastangler
    hi!
    Habe in der letzten Zeit fast alle meine Fische auf einen silbernen 3er Meppsspinner gefangen. Hechte um die 50-60cm und ein richtig dicker ist mir ausgestiegen. Also fängt man auch im mom mit kleineren ködern. Das ist aber von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich. Allgemein jedoch sollte man im Herbst/Winter größere Köder wählen. Sonst verbraucht der Hecht ja mehr Energie sich den kleinen Fisch zu holen als dieser ihm gibt.
    Musst du halt ausprobieren

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen