Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge

    Aussenborder 2 bis 3 PS gesucht.

    Hi!

    Ich suche eine Bootsmotor (Normalschaft) bis 3 PS max. Kostenfaktor sollte 300 Euro nicht überschreiten. Möglichst luftgekühlt und integrierter Tank. Zustand möglichst "lauffähig" ;-) Raum Berlin oder Versand (übernehme ich!)

    Bitter per PN melden.....

    DANKE!

  2. #2
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Zitat Zitat von l889 Beitrag anzeigen
    Hi!

    Ich suche eine Bootsmotor (Normalschaft) bis 3 PS max. Kostenfaktor sollte 300 Euro nicht überschreiten. Möglichst luftgekühlt und integrierter Tank. Zustand möglichst "lauffähig" ;-) Raum Berlin oder Versand (übernehme ich!)

    Bitter per PN melden.....

    DANKE!
    Hallo 1889,

    zwei Fragen, aus reinem Interesse! Warum luftgekühlt und warum lediglich 2-3 PS. Da bis 5 PS führerscheinfrei ist, ist der Markt da deutlich größer. (Und ganz unter uns, auch mit 5 PS ist man echt nicht besonders schnell unterwegs) Außerdem da das Medium Wasser im allgemeinen bei einem Bootsmotor in schier unerschöpflichen Maß vorhanden ist, warum freiwillig darauf verzichten. Zumal ich mir schon vom technischen Aspekt her, den Aufwand für eine Luftkühlung erheblich größer vorstelle und lauter sein, dürfte der Ventilator auch noch.
    Gruß Fairbanks

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    ...warum lediglich 2-3 PS. Da bis 5 PS führerscheinfrei ist...
    @Fairbanks
    In einigen Teilen (z.B. Berlin) gilt führerscheinfrei nur bis 3PS wenn ich micht nicht irre

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    32699
    Alter
    42
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 66 Danke für 28 Beiträge

    2-3 ps

    Hallo,

    also führerscheinfrei ist in Berlin bis 5 PS. Aber ab 3 PS muss das Boot angemeldet und mit Kennzeichen versehen sein.
    Gruß
    Jo

  5. #5
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von jobi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also führerscheinfrei ist in Berlin bis 5 PS. Aber ab 3 PS muss das Boot angemeldet und mit Kennzeichen versehen sein.
    Gruß
    Jo
    Jop genau so isses !!

    Zum Thema.. Ebay-Kleinanzeigen bietet oft eine Menge guter Angebote.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    Danke für die Tips ;-)
    Ihr liegt ganz richtig, ich habe keinen Bock auf Anmelden das geht in Berlin unter 3 PS halt ganz problemlos
    -->> Ist das in Brandenburg eigentlich auch so???
    Krach ist mir erstml egal, hab noch nen Elektro für das "feine" Manövrieren. Will nur ne Bratze haben, mit der ich auf den See hinauskomme und auch bei Wind wieder zurück. Angetrieben werden soll ein 2,30m Schlauchboot. Da sind 2-3PS doch schon viel, oder???

    Gruß!

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Nur zur Info:

    Mit meinem 2,5 PS Suzuki am "Anka" fahre ich auf der Spree 10 km/h Höchstgeschwindigkeit.

    Sicher, wenn man schnell fahren möchte, sollte es schon ein leistungsstärkerer Motor sein. Ansonsten komme ich zügig voran, mir reicht diese Geschwindikeit vollkommen.

    Gruß, Matze

  8. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    39615
    Beiträge
    391
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 390 Danke für 74 Beiträge
    Zitat Zitat von angelmatz Beitrag anzeigen
    Nur zur Info:

    Mit meinem 2,5 PS Suzuki am "Anka" fahre ich auf der Spree 10 km/h Höchstgeschwindigkeit.

    Sicher, wenn man schnell fahren möchte, sollte es schon ein leistungsstärkerer Motor sein. Ansonsten komme ich zügig voran, mir reicht diese Geschwindikeit vollkommen.

    Gruß, Matze
    Hallo! Darf ich mal fragen was dieser Motor wiegt? Weil ich auch nen Schlauchboot von 2,5 m hab und dieses vielleicht motorisieren möchte!

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von -Steini- Beitrag anzeigen
    Hallo! Darf ich mal fragen was dieser Motor wiegt? Weil ich auch nen Schlauchboot von 2,5 m hab und dieses vielleicht motorisieren möchte!
    Klar darst Du fragen!!!!! hi hi

    Der Motor wiegt knapp 13 Kg, ist soweit ich weiß, der leichteste Viertakter den es gibt.

    Ich nehme den Motor nach jedem Angelausflug auf dem Beifahrersitz meines Autos mit.

    Er läßt sich wirklich super transportieren!!!

    Ist wirklich ein Fliegengewicht!!!!

    Gruß, Matze

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen