Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Baitcaster Avatar von Venom80
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    94262
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 318 Danke für 52 Beiträge

    Es beisst nichts mehr...

    Seit ca. zwei Wochen ist bei uns im Fluss Regen bei Chamerau richtige Flaute. Bis auf Rotaugen und Brassen beisst nichts mehr. Vergangenen Samstag hab ich acht Stunden meine Kunstköder mit der Baitcaster durchs Wasser gezogen, alle Möglichen Varianten von Drop-Shop über Jerken bis zum sturen einkurbeln versucht - ohne einen einzigen Biss. Gerade im Herbst müssten doch Raubfische wie zum Beispiel der Hecht gut beissen?!?

    Wie läufts bei Euch zur Zeit? Hat evtl. jemand einen guten Tip?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Zur Zeit läufts sehr gut, du musst allerdings berücksichtigen das mit dem Herbsteinzug die Fische ihr Jagdverhalten und auch ihre Standorte verändern. Wo wirds bei Sonneneinstrahlung warm? Wo ist ruhiges Wasser in dem die Fische ohne grossen Energieaufwand jagen können gibt es Warmwassereinläufe etc etc. Ausserdem alles ne Nr. grösser und langsamer was das Köderspektrum angeht.

    Gruss
    Olli

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Sei doch froh, daß wenigstens Weißfische beißen. Vielerorts beißen im Moment nicht einmal diese. Die plötzliche herbstliche Abkühlung u. der damit verbundene, veränderte Luftdruck dürften daran schuld sein. Die eigentliche Hechtzeit beginnt doch erst.
    Gruß
    Eberhard

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    tapferes Schneiderlein Avatar von PB57
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    57510
    Alter
    42
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    378
    Erhielt 162 Danke für 92 Beiträge
    Hi,

    naja, wie es läuft!? ..........sche*** !
    War die letzten beiden Wochen mehrmals an der Saar und ausser einigen Nachläufern ist da warum auch immer nix zu machen.
    Schön daran ist, das es an mir nicht liegen kann, anderen scheint es an der Saar (Saarbrücker Strecke) auch nicht besser zu ergehen.
    Shit Happens, wird auch wieder besser......!

    Gruß
    Pascal

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an PB57 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Baitcaster Avatar von Venom80
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    94262
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 318 Danke für 52 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte Beitrag anzeigen
    Sei doch froh, daß wenigstens Weißfische beißen. Vielerorts beißen im Moment nicht einmal diese. Die plötzliche herbstliche Abkühlung u. der damit verbundene, veränderte Luftdruck dürften daran schuld sein. Die eigentliche Hechtzeit beginnt doch erst.
    Gruß
    Eberhard
    Ab wann beginnt Deiner Meinung nach die Hechtzeit? Komischerweise gings Anfang September bei mir ziemlich gut auf Hecht, aber jetzt... tote Hose. Nicht mal mehr die sonst so gierigen Barsche beissen mehr.

  9. #6
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Der Herbst hat gerade erst begonnen. Diese Jahreszeit wird im allgemeinen als die beste Hechtzeit bezeichnet.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Angeljunkie Avatar von AndyW
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    71577
    Alter
    46
    Beiträge
    399
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 272 Danke für 146 Beiträge
    auch bei mir beisst es die letzten zwei Wochen nicht mehr so richtig. Letzte Woche war ich vier Tage ansitzen mit KöFi. Ein einziger Esox hat gebissen, den ich dann allerdings im Drill verlor. So ist es halt. Es kommen auch wieder bessere Zeiten.
    Petri,
    Andy

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an AndyW für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    15...
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    ich muß sagen das bei mir schon das ganze jahr flaute ist. mein fangbuch staubt schon ein. ich denke es lag wirklich an den krassen winter. da ist wohl zu viel kaputt gegangen. werd wohl an die oder ausweichen müssen.
    hoffe nur das der nächste winter nicht wieder so eisig wird.

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an dickez für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen