Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von fishbig
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    74594
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Fang meines Lebens auf den Malediven

    Hallo !

    Heute möchte ich hier niederschreiben was mir vor ca 12-13 jahren auf einer hochzeitsreise auf den malediven passiert ist.
    Gebucht hatten wir die reise direkt nach der hochzeit im märz.Von Frankfurt aus gings 12 std non stop flug bis male. ok, war nen ******* nichtraucher flug, was solls.da unten angekommen...raus ausm flieger und erst mal wie gegen ne wand gelaufen( klima...feucht ohne ende ).
    Dann mitm boot übers meer zur insel filhalohii.dort angekommen erster blick ins wasser...was soll ich sagen...wien riesiges aquarium,so klares wasser, und die fische,seesterne eben falls bunt wie im aquarium.man brauchte sicherlich ne zeit um das zu glauben was man sah.
    Ok, soweit so gut. insel war super,unterkunft ging so und essen war super.
    wir hatten dort eine art hütte direkt am strand gebucht, also nix hotel zimmer.
    nachdem wir dann die ersten 2-3 tage am strand mit schnorcheln, tauchen usw. verbracht hatten war schnell klar, hier musste man doch noch mehr unternehmen können als nur das.
    also kundig gemacht und siehe da, dort wurden ausflüge angeboten,z.b. ausflug in die hauptstadt male, tauchkurs oder eben ein ausflug auf nem fischerboot bei dem man selbst mit fischen konnte. iss klar, prombt gebucht, kam auf ca.15 $ pro person.
    Die freude natürlich gross und die spannung eben so.der kurs began ca. 16uhr 30 bis ca.19 uhr. also , rauf aufs fischer boot und ab ging die post.
    die einheimischen fischer brachten uns zu einer art sandbank weit draussen auf dem indischen ozean,man merkte gleich, die wissen wos was zuim fangen gab.dort angekommen erhielt jeder von uns (waren ca. 6-8 leute aufm boot ) eine art handangel, also schnur blei und haken mit nem fischfetzen dran. dann mal raus mit dem ding, und dauerte nicht allzu lange konnte ich die erssten kleinen fische rausziehen,siehe foto unten. fraht mich jetzt ja nicht was das für fische waren, auf jeden fall warn sie schön bunt ^^.also fische wieder abgehakt und wieder rein geschmissen.
    neuen köder drauf und wieder rein,plötzlich grober widerstand, ich dachte zuerst an ein hänger oder soo, aber ich merkte schnell das da was dran ziehtund das nicht schlecht...allmählich musste ich mir gedanken darüber machen ob das was da dran war mir nicht die hand abschnürt...dann fiel mir nix andres ein als ein einheimischen fischer zu hilfe zu holen.
    der gab mir zu verstehen das da ein grosser fisch dran war und der sich nun mit samt der schnur um ein felsen oder ähnliches rumgewickelt hatte.
    er meinte etwas abwarten und dann nochmal versuchen den fisch hochzuziehen.ok, so hammers gemacht, nach ca. 10 min erneut probiert und siehe da, erh at sich tatsächlich gelöst und wir konnten den fisch bergen.ich staunte nicht schlecht als ich den fisch zum ersten mal zu gesicht bekam, ein mords brocken von barsch.ich schätzte den mal auf ca. 8-9 kg und einer länge von ca 60-70 cm.die freuede über den fang war natürlich riessen gross, und foto session gabs gott sei dank auch.
    somit hatte ich nun auf jeden fall den grössten fisch des ausflugs gefangen, und somit wurde ich und meine frau zum abend dinner direkt am strand gekürt. die einheimischen köche servierten uns nun den gefangenen fisch als abend mahl bei kerzenschein usw.
    also die konnten fischgericht machen, das war der wahnsinn.das konnte man gar nicht verschmähen geschweige nur etwas übrig lassen.
    ich weiss noch genau wie heute, wie die neidischen blicke uns hinterher geworfen wurden als wir zum dinner gingen, schliesslich war das nix all tägliches.
    also das war ein erlebniss das ich mein lebtag nich vergessen werde, deswegen würd ichs mal als fang meines lebens bezeichnen.
    bin ja noch jung und wer weiss was noch kommt ...mal sehen.


    petri aus dem süden !!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    HAllo sehr schöner bericht
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  3. #3
    El Niklas Avatar von Brassenfreak
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    33
    Beiträge
    211
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
    supaa
    sehen auch echt cool aus die fische.

    Gruß Niklas
    Wenn alles so schön wär wie das Angeln..........
    mgf Niklas

  4. #4
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Schöner Bericht und tolle Fische

  5. #5
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Super Bericht & super Fische. ein dickes Petri.!

    Gruß Flo

  6. #6
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Petri zum Fang und danke für Deinen schönen Bericht.
    War bestimmt auch lecker der Fisch.
    Das kenne ich noch aus Kenia, das Barsche von den Einheimischen eindeutig als die
    besten Speisefische geschätzt werden.
    Und die Zubereitung auf Landesart, exotische Gewürze und Garen auf offener Holzkohle,
    einfach nur very lecker.
    Mehr Bilder wäre schön.
    Gruss Armin

  7. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    So, noch maln Bild von meinem Handleinenfischen am Riff in Kenia/Watamu Beach, Turtle Bay.
    War auch richtig geil und geschmeckt hats abends auch super.
    Gruss Armin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von fishbig
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    74594
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge
    @ harzer: Mehr Bilder wäre schön.


    leider existieren nur noch diese fotos davon, merhr gibts leider nicht, ist ja auch schon paar tage her...

    petri ebenfals zu deinen fischen !!!


    mfg aus dem süden !!!

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishbig für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen