Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge

    Mit der Winkelpicker am Tegernsee........

    Servus,
    nachdem Korbinian dieses Jahr schon einige neue Techniken und Methoden erlernen konnte und diese erfolgreich am Tegernsee angewandt hat, wollte ich ihm das Angeln mit Futterkorb und Winkelpicker zeigen. Von Erzählungen meiner positiven Fangergebnisse vom Ammersee, war er natürlich sofort begeistert. Am Anfang des Angeljahres stand eindeutig der Hecht und die Renke im Vordergrund. Diese beiden Fischarten kann mittlerweile Korbinian schon sehr gut befischen.
    Wenn man am Tegernsee schleppt, sieht man des öfteren herrlich schöne Brachsen und Aitel am Ufer entlang ziehen. Diese Fische wollten wir, eigentlich immer mal gezielt befischen, und ich hörte ständig: "Wann fischen wir endlich mal mit der Winkelpicker?, ich möchte gerne Brachsen fangen". Und jedesmal verschob ich es, auf das nächste mal.
    Nun ja, wenn man etwas verspricht sollte man es immer einhalten. Und Sonntag am Tag der deutschen Einheit, wollte ich mein Versprechen einlösen.

    Das Bild zeigt unseren Platz:



    kurzer Vortrag über Montage , Technik, Köder, Bisserkennung etc...
    Nach ca. zwei Stunden, gabs den ersten Aitel 42cm an meiner Winkelpicker, leider keine Brachse.......



    ... das war dann auch für lange Zeit der einzige Fisch. Ich musste unbedingt Korbinian motivieren mit einem Biss und Drill an seiner Winkelpicker.

    Der Abend kam...



    ....und es gab immer noch keinen eindeutigen Biss, stattdessen kamen die ganze Zeit Blässhühner und tauchten nach unseren Ködern und frassen unseren Futterplatz leer. Aber aus Erfahrung wusste ich, das die beste Zeit bei der Dunkelheit kommt.
    Es kam, was kommen musste. Der heiss ersehnte Biss und Drill.

    Ein Aitel mit 46 cm und 1150g ......



    ...endlichhops, wir waren sehr froh und freuten uns über diesen erfolgreichen Ausklang.

    Leider gabs es keine Brachsen an der Winkelpicker, aber dieses Ziel wird bestimmt auch bald erreicht werden.

    Petri Heil
    Geändert von perikles (04.10.2010 um 00:39 Uhr)


  2. #2
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Schöner Bericht,
    Petri zu Euren Fängen.
    Korbinian ist ja schon ein echter Profi geworden.

    Gruß Bernd

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    Petri heil zu euren Fängen
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an sascha05 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    merci^^ sascha und bernd
    bernd es ist dermassen genial, wenn ein 12 jähriger so schnell lernt und erfolgreich ist, aber ich lerne ja auch etwas, wie kann ich kindern mein anglerisches wissen vermitteln,
    was wir dieses jahr schon geschafft haben: hegene binden, nymphen binden, werfen auf raubfisch (blinker, popper, gummifisch), renken zupfen, renken finden, echolot analyse, schleppen auf hecht, winkelpickern und im november kommt noch das vertikal angeln
    gruss
    Geändert von perikles (04.10.2010 um 13:57 Uhr)

  7. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hi Marcus,
    dem Korbinian ein dickes Petri Heil u. ein Kompliment zu dem schon Erlernten.
    Dir aber auch ein großes Dankeschön dafür, daß du dich so sehr für Jugendliche engagierst.
    Gruß
    Eberhard

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Na dann mal Petri Heil euch Beiden.
    Korbinian kann aber auch echt froh sein so einen guten Lehrmeister zu haben.
    Wenns dann beiden auch noch Spaß macht gibts auch nichts Schöneres.
    Tolle Bilder und schöner Spot!

    Gruß Herbert

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    danke eberhard und herbert^^ bin gespannt was vertikal geht^^ natürlich gibts auch davon einen bericht,
    meister bin ich leider noch keiner^^ da fehlen noch ein paar kapitale fische, aber ich arbeite daran

    der tegernsee hat ein paar besondere eigenheiten:
    erstens: sehr klares wasser sichtiefen von 5-7m
    zweitens: starker befischungsdruck von schlepp-experten, castaic, sideplaner, perlmutblinker, schleppsysteme sind dort von vielen leuten im gebrauch, jedes wochenende sind dort zig leute die schleppen, darunter auch die a.s.o experten
    drittens: der see ist releativ kalt, d.h er erwärmt sich spät und kühlt schnell wieder ab,
    viertens: starke regenfälle in den alpen bringen oft schnelles hochwasser, und der pegel steigt schnell und fällt innerhalb weniger tage wieder
    fünftens: harte schnelle und tiefe kanten, d.h ein paar meter vom ufer kann es schon auf 10-20m runter gehen
    sechstens: für mich ein komplett neues gewässer
    siebtens: super ansporn für mich gute fänge abzuliefern

    zum spot: leicht erreichbar und doch versteckt, auf dem abendfoto sieht man den typischen föhn himmel über den alpen
    Geändert von perikles (04.10.2010 um 20:01 Uhr)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an perikles für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Schöner Bericht & super Fische. ein dickes Petri.!

    Gruß Flo

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flosch 94 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen