Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    ;) Avatar von Weiherangler
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    66506
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 31 Danke für 26 Beiträge

    Wie fange ich hier Forellen?

    Hallo, ich wollte mal Fragen wie ich an diesem Weiher Angeln soll?
    Es ist alles erlaubt! Hier ein paar Daten:

    - Größe: 20m auf 15m
    - Tiefe: 0,5m - 1,3
    - Keine Äste un Sonstiges im Wasser
    - Es sind Schuppenkarpfen und Spiegelkarpfen im Weiher aber diese müssen wieder zurückgesetzt werden
    - Viele Großgewachsene Regenbogen als auch Bachforellen


    Vielen Dank für eure Antworten
    Weiherangler

  2. #2
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Hallo,
    versuch es mal mit kleinen Wobblern um die 3-5cm
    Das klappt bei uns sehr gut,neon Farben bei trübem Wasser und natürliche Farben bei klarem Wasser.

    Viel Glück.

    lg,Benny

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an GreenMonsta für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Stefan2010
    Gastangler
    ich würde es mit nen 3er MEPS versuchen das sind kleine Spinner die gehen auch super gut.
    lg
    Stefan

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    3er Mepps auf Forelle finde ich etwas groß, begnüg dich mit nem 1er oder 2er..

    Ansonsten würd ich dir auch kleine Wobbler empfehlen bis 5cm, wenn du keine entsprechende Rute hast, benutz einen Sbirolino

  7. #5
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    Hört sich nach einem kleinen Privatteich an oder nem kleinen FoPu.
    Wenns ein Fopu ist dann halt FoPu technisch ( Powerbait , Bienenmade)
    wenns ein kleinen Naturteich ist villeicht sogar im Wald dann empfehle ich neben dem Spinner oder kleinem Wobbler ( Salmo Hornet) auf jeden fall mit Wurm oder Made zu probieren.

  8. #6
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Wer den Wurf mit der Fliegenrute beherrscht, kann an einem solchen Teich guten Erfolg haben mit Trockenfliegen, Naßfliegen u. kleinen Streamern.
    Wer die Fliegenrute nicht beherrscht, sollte einen Versuch mit einem kleinen Spirolino machen. Ca. 1,5 Meter Vorfach sind notwendig. Daran kommt ein kleiner Streamer oder eine Naßfliege. Trockenfliegen funktionieren hinter dem Sbiro eher nicht.
    Eine Kugel mit Power Bait am Haken zu einem Plättchen geformt, so daß es sich spinnerähnlich bewegt, bringt auch Erfolg hinter dem Sbiro, Ebenso Bienenlarven.
    Wünsche Dir viel Erfolg.
    Gruß
    Eberhard

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    also ich hab die erfahrung gemacht das kleine spinner einfach super funktionieren.

    und wenn de ne fliegen rute hast dann mach ne trockenfliegen drauf, das klappt auch super.

    Gruß feederking 88

  11. #8
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge
    Also ich fange meine Rebo oder Bafo zu 90% mit Spinnern der Marke Mepps in Gr. 2 und 3 in den Farben Rot/Weiss Bafo dekor oder golden.Im Herbst kann man auch mit Miniwobblern probieren so 3-6cm leicht sinkend.Ansonsten geht auch immer mit Wurm was,ich denk mal das wo du angeln willst in ein FoPu.Da kannst du sogar mit Mais angeln,geht zumindesten bei uns im Fopu aus sehr gut.Was der super Köder meiner Erfahrung her ist sind die kleinen stinkenden Mistwürmer an ne 4 gr Pose.Damit habe ich im Fopu immer Fanggarantie.

  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Flori999
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    27356
    Beiträge
    297
    Abgegebene Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 52 Beiträge
    also ich würde bienenmaden oder powerbait nehmen es geht aber auch mit mepps

  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    14612
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 17 Danke für 5 Beiträge
    Ich würde auch einen Spinner (Mepps) Größe 3 nehmen!!

  14. #11
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Nimm Bienenmaden tief angeboten oder Power Bait langsam gezupft.
    Gruss Armin

  15. #12
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Bienenmaden oder Powerbait.... Jetzt wo es kälter wird ist der Powerbait Garlic mein Favorit!


    Ansonsten würde ich Spinnen mit nen 2er Mepps... Silber oder Firetiger!
    Oder benutze Wobbler...

    Gut und günstig sind Hornets, wenn es teurer sein darf empfehle ich meinen momentanen Liebling... den...Chubby Minnow!
    Er legte übrigens am Sonntag 14 Forellen aufs Kreuz!

    Tiny Fry, Flat Fly, Yo-zuri L-minnow, Mosa Wobbler, Ugly Duckling usw.
    alles gute Wobbler! Musst mal die Suche anstrengen!

  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    53894
    Alter
    54
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 68 Danke für 24 Beiträge
    Falls erlaubt - 2er oder 3er Mepps Aglia in Silber bzw. Firetiger oder Kupfer - auf geht`s Buam

    Petri wünscht Dir

    Eddy

  17. #14
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Ich würde Sbirolino mit Bienenmade versuchen.

  18. #15
    Saarländer Avatar von Leisi
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    66265
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge
    Mepps Black Fury Gr.1 mit oder ohne Fliege

    Und wenn sie dem Spinner hinterherschwimmen ohne anzubeissen - Mepps Minnow Gr1.

    Viel Erfolg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen