Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    70565
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 89 Danke für 22 Beiträge

    Question Würmtalweiher bei Ehningen

    Hallo,
    habe neulich etwas von dem Würmtalweiher bei Ehningen( Forellensee) gehört
    und da ich nur ein Katzensprung weit von Ehningen wohne , und
    trotzdem immer in den Schwartzwald zum Teichangeln fahre
    wollte ich fragen ob einer von euch schon dort zum angeln war
    oder mir vileicht Informationen geben könnte .
    ( habe schon danach gegoogelt , aber nichts brauchbares gefunden ).

    Vielen Dank schon im Voraus

    mit freundlichen Grüßen Phil

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Anglernachwuchs 95
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    71157
    Beiträge
    260
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 170 Danke für 37 Beiträge
    Hi,
    Da war ich schon oft. Der hat ein Becken und die Tageskarte kostet 15 Euro.
    Du kannst dort aber auch direkt Forellen kaufen aber ich nehme an du willst lieber angeln
    du darfst pro Tag aber maximal 5 Forellen landen. Im Frühling sind die Forellen oft krank oder verpiltzt jedoch im sommer sind sie zu empfehlen. Der Teich wird das das ganze Jahr über mit Frischem Würmwasser versorgt.

    mfG Tim

  3. #3
    Saiblingschreck
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    71101
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Angelfreunde,

    kann mir jemand die Angelzeiten beim Würmtalweiher nennen?
    Kann dort auch auf Aal und Karpfen geangelt werden? Vielen Dank im voraus schon mal.

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Anglernachwuchs 95
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    71157
    Beiträge
    260
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 170 Danke für 37 Beiträge
    Ein Aal wurde zwar eimal gefangen aber da hat sich sogar der besitzer gewundert wie der da hereingekommen ist. Besetz werden hauptsächlich forellen. Eine hand voll Karpfen aber auch. Einen asiaten habe ich dort mehrmqls karpfen rausziehen sehen und dann hab ich mich gefragt wiso er so viele fängt
    was ich dann gesehen hab hat mir allerdings nicht gefallen. Er hate keinen hakenköder nur eine futterspirale in deren drähte er dutzende kleine haken gebunden hat und dann einen dicken futterklumpen drum herum geknetet hat..... Aber ich schweife ab. Der Würmtalweiher hat nur ab ka freitag offen bis ca sebtember und nur am wochenende. Er offnet um 8 und schliest um 18 uhr. Kunstköder sind erlaubt!
    Mfg Tim

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen