Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 126
  1. #1
    Petrijünger Avatar von ago-noize
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    71394
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Ende der Demokratie !?

    BITTE ANSCHAUEN




    http://www.youtube.com/watch?v=Yj7HByhSqJU




    Erschreckende Polizeiwillkür und Polizeigewalt beim Einsatz gegen friedliche Protestanten im Stuttgarter Schloßpark. Und der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, verteidigt nicht nur den brutalen Einsatz gegen Schüler, Senioren, Familien mit Kindern, sondern er sagt damit müsse man eben rechnen...


    Ich kann nur sagen ich bin entsetzt und schockiert.
    Fishing is life,
    the rest just details

  2. #2
    Petrijünger Avatar von ago-noize
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    71394
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Bilder des Abends

    Hier noch einige erschütternde Bilder der Vorfälle
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Fishing is life,
    the rest just details

  3. #3
    Petrijünger Avatar von ago-noize
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    71394
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    traurige Gewissheit:

    mehr als 400 Verletzte!!!!
    Fishing is life,
    the rest just details

  4. #4
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hoi!!!

    Was haben Schüler bei so einer Veranstaltung verloren?

    1. Jeder will so schnell wie möglich von A nach B kommen wenn er mit der Bahn unterwegs ist

    2. Muss dafür Infrastruktur errichtet werden

    3. Wird es nach dem Bau sicher auch wieder einen Schloßpark geben...

    4. Die Polizei macht nur ihren Job

    5. Hat die Bahn das Baurecht

    Es wäre das selbe wenn einige Leute versuchen würden DICH bei der Ausübung deines Jobs zu behindern = Verdienstentgang

    Wärste bestimmt auch nicht so glücklich drüber oder?

    Das was die Demonstranten da aufführen kostet dem Der Bahn=Staat eine Menge Kohle, und dann regen sich die selben Leute auf wenn man Steuern erhöht um solche Polizeieinsätze finanzieren zu können!

    Verkehrte WELT!
    Nach dem angeln ist vor dem angeln!!!

  5. #5
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Entschuldige bitte Austro.

    DU HAST KEINE AHNUNG UND NICHTS BEGRIFFEN.

  6. #6
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    An sich hat er doch garnich so Unrecht... Sicherlich sind das alles andere als schöne Bilder, aber wie Austro schon sagte, diese Demonstration kostet ungemein viel Geld! Und wie will man sie da sonst wegbewegen ?? Mit reden wird das wohl nichts und irgendwann ist ein Durchgreifen erforderlich..

    Ich weiß nich wie die genauen Umstände dort sind, aber ich kann schon verstehen das einem da irgendwann mal der Kragen platzt.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  7. #7
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Ich war gestern weder dabei, noch kann ich irgendwas fundiertes zu den Hintergründen des Baus sagen. Von daher halte ich mich bedeckt.

    Was dieses Thema angeht:

    1. ist das hier kein Politikforum
    2. kein Streitforum!

    Wenn jemand seine Meinung sagen will, bitteschön!

    ABER BITTE BLEIBT SACHLICH UND SCHIEßT NICHT AUFEINANDER!!!


    Sonst muss die Diskussion unterbleiben!
    ...sagt Steffen

  8. #8
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Ich weiß nich wie die genauen Umstände dort sind, aber ich kann schon verstehen das einem da irgendwann mal der Kragen platzt.
    Aber ich, kannst mir glauben.

    Wenn der Innenminister behauptet, die Polizei wurde angegriffen, nur weil sechzehn Schüler auf nen Wasserwerfer geklettert sind. Die Situation dann eskaliert und die Polizei wahllos friedlichen Menschen, darunter viele Schülern und Rentnern Pfefferspray aus nächstem Abstand in die Augen spritzt. Es waren keine "sogenannten Chaoten" dabei. Menschen wie du und ich.

    Dann schäme ich mich für mein Land!

    Austro: Warum sollten Schüler nicht ihre Meinung äußern dürfen? Das waren keine Kleinkinder. Und vor irgendwelchen Karren wurden die auch nicht gespannt. Ne, die haben nur eine Meinung.

    Es gibt in der BRD ein Demonstrationsrecht und das ist auch gut so.
    Gut ist es auch, dass noch ein paar in diesem Land nicht nur Stammtischparolen verbreiten.

    Verärgerte Grüße Thomas

  9. #9
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Thomas: Demnach warst Du vor Ort? Würde mich sehr interessieren, was Du dazu sagen kannst.

    Zu den Nachrichten: Es wird von Schlagstöcken und übertriebener Gewalt geredet, auf den Bildern sind zwar einige Verletzte zu sehen, jedoch nicht ein Bild von vollem Gewalteinsatz. Der Wasserwerfer arbeitet da mit der Kraft eines besseren Gartenschlauchs und die Beamten auf den Bildern schubsen und greifen, mehr aber nicht.

    Das Pfefferspray habe ich auch gesehen. Sieht erstmal schrecklich aus, ist aber die einzige Form der Gewalt, die ohne nachhaltige Verletzung der körperlichen Gesundheit auskommt.

    Ich will nicht in Abrede stellen, dass es zu Gewalt in schlimmerem Umfang gekommen sein kann, aber den Bildern ist davon weder auf der einen, noch auf der anderen Seite etwas zu entnehmen.
    ...sagt Steffen

  10. #10
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von Goderich Beitrag anzeigen
    Zu den Nachrichten: Es wird von Schlagstöcken und übertriebener Gewalt geredet, auf den Bildern sind zwar einige Verletzte zu sehen, jedoch nicht ein Bild von vollem Gewalteinsatz. Der Wasserwerfer arbeitet da mit der Kraft eines besseren Gartenschlauchs und die Beamten auf den Bildern schubsen und greifen, mehr aber nicht.

    .
    Steffen, ich bitte Dich. So ignorant kann man doch nicht sein. Entschuldige bitte.

    Wenn mal die Außeneinrichtung einer angrenzenden Gartenwirtschaft durch die Gegend fliegt, kann man wohl kaum mehr vom Druck eines besseren Gartenschlauchs reden.
    Und bitte, wo kommen dann die ungefähr 400 Verletzten her? Sehr viele ältere Menschen sind darunter. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass die Oma mit siebzig und der Opa mit fünfundsiebzig die Polizei angreifen.

    Steffen, das war einzig und allein eine Machtdemonstration, ausgegeben vom MP Mappus. Die Männer in grün haben nur ihren Befehl vom Innenministerium ausgeführt.

    sagt Thomas


    - Da die einzige Verbindung hier zum Angeln gerade noch das Wasser des Wasserwerfers sein könnte, halte ich mich ab sofort zurück.

  11. #11
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Was für Verletzungen gab es denn überhaupt ??
    Bei 400 Verletzten, kann ich mir vorstellen das jede kleine Schramme dazu gezählt wird.

    Und die Wasserwerfer, arbeiten alles andere als auf volle Pulle !! Wenn die richtig aufdrehn, dann freuste dich aber wenn de die Garteneinrichtung nicht überholst ^^.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  12. #12
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Was für Verletzungen gab es denn überhaupt ??
    Bei 400 Verletzten, kann ich mir vorstellen das jede kleine Schramme dazu gezählt wird.

    Und die Wasserwerfer, arbeiten alles andere als auf volle Pulle !! Wenn die richtig aufdrehn, dann freuste dich aber wenn de die Garteneinrichtung nicht überholst ^^.
    So ein Quatsch.

    Warst dabei? Ne Aber ich.

    Außerdem spricht der Ministerpräsident mittlerweile selbst von einem "übertriebenen Einsatz von Gewalt".
    Er will sich sogar mitden betroffenen Schülern zusammensetzen. Sagt doch wohl alles.

    Informieren wäre angesagt.
    Geändert von schweyer (01.10.2010 um 18:44 Uhr)

  13. #13
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ja warst du aber schonmal dabei wo ein Wasserwerfer richtig eingesetzt wurde ??
    Ich will jetz hier nicht abstreiten da ich ja nicht weiß, wei es dort gewesen ist, aber hast du einen Vergleich??
    Darüber das dort ein sehr hohes und mit Sicherheit auch übertriebenes Maß an Gewalt geherscht hat, wollen wir uns nicht streiten !!
    Aber das geht auch schon daraus hervor, das es eine ich denke mal soweit friedliche Demonstration war und somit auch nur ein verletzter nicht zu rechtfertigen wäre..


    Aber dennoch würde mich mal interessieren, wie die Verletzungen aussahen.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  14. #14
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Hallo Tingelianer,

    ne, ich habekeinen Vergleich. Brauch ich auch nicht. Das hat mir gereicht.
    Wenn Günter Wölfle, der Vorsitzende der Stuttgarter Grünen vor laufender Kamera in Tränen ausbricht, sagt dies meiner Meinung nach alles.
    Du interessierst Dich für die Verletzungen? Schau im Netz und Du wirst genügend Bilder und Berichte finden. Glaube kaum, dass die Helfer vor Ort irgendwelche kleine Schrammen in ihrer Statistik aufnehmen.

    Gruß Thomas

  15. #15
    Fliegenbader Avatar von trietze
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    08468
    Alter
    46
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    3.095
    Erhielt 455 Danke für 162 Beiträge
    Hallo in die Runde,

    egal ob man dabei war oder nicht. Mir reichen die Berichte und Bilder.
    Ich hoffe, dass die Verantwortlichen zur Verantwortung gezogen werden.
    Vielleicht ist es auch ein paar Minuten der kostbaren Zeit eines jeden Einzelnen von uns wert, mal darüber nachzudenken, worum es da in Stuttgart eigentlich geht.
    Von Verhältnismäßigkeit kann da wohl keine Rede sein !

    Herzliche Grüße Thomas

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Zitat:Albert Einstein)



Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen