Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Fragen zum Wobblerangeln

    Hallo
    ich hab mir jetzt nen Rapala Wobbler von 11 cm gekauft wo zwei Drillinge anmontiert sind . Ein Bauchdrilling und ein am Ende nur ist es nicht ratsam den Bauchdrilling in den großen Strömen nicht ab zu machen wegen den Steinen oder was sagt ihr dazu ? Gibt es ohne den Bauchdrilling denn zu viel Fehlbisse ? Wäre schön wenn mir einer mal was drüber schreiben würde !!!

  2. #2
    Mentos69
    Gastangler
    lass den haken bauchdrilling dran normalerweise berührt der wobbler den stein erst mit seiner tauchschaufel den stein und kippt dann nach oben hin drüber.
    oder wenn du den kontakt merkst und ein wobbler besitzt der schwimmt lässt du ihn einfach ein bisschen auftreiben und führst ihn über den stein weg.
    ansonsten könnte ein flachlaufendes modell einem steinkontakt entgegentreten.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mentos69 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Bei 11cm wird die Fehlbissrate nicht unerheblich sein!

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei doug87 für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    14913
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 83 Danke für 39 Beiträge
    Die Wobbler werden i.d.R. mit Drillingen austariert. Wenn du den Bauchdrilling entfernst wird der Wobbler hecklastig und läuft nicht mehr sauber. Ich würde dir empfehlen den Drilling dran zu lassen.

    Gruß
    Baerbel

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Baerbel für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen