Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42

Thema: Revierkämpfe

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    44562
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 79 Danke für 57 Beiträge

    Revierkämpfe

    Neben meinem Haus fließt ein Bach ich hab das alleinige fischerrei recht der Bach ist etwa 3-5m breit und 50- stellenweise 150 cm tief neben meinem Haus ca 50-66cm hab ne zeit lang mehrere Gose forellen von der terasse aus mit pellets und Maden gefüttert jetzt fangen sie aber an mit kämpfen um das Futter und warscheimlich auch ums Revier können die Fische sich töten was natürlich echt schade um dicken bafos und renbogner wäre. Antwortet bitte

    Es geht um leben und Tod GG

    MFG Jayass

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von delhoven
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    41540
    Alter
    34
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 330 Danke für 113 Beiträge
    Ich habe da keine Ahnung von!

    Aber...

    Verstand?

    Hör auf zu füttern = kein Streit ums Futter = keine Kämpferei.

    Menschliches Einmischen ist manchmal halt Mist.

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von delhoven Beitrag anzeigen
    Ich habe da keine Ahnung von!

    Aber...

    Verstand?

    Hör auf zu füttern = kein Streit ums Futter = keine Kämpferei.

    Menschliches Einmischen ist manchmal halt Mist.
    Recht hast Du schon delhoven, aber ich glaube er füttert damit die Forellen nicht abziehen. Revierkämpfe um Standplätze ist auf jeden Fall normal, nur ist es halt so das die Forellen durch das Füttern immer wieder in das Revier des anderen müssen. Ich glaube aber nicht das sich sich gegenseitig töten.

    Wie lang ist denn die Strecke die Dir gehört? Ich würde wenn ich füttere nicht immer die gleiche Stelle nehmen, das hilft vielleicht.
    MFG, Nicki

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von wobbler68
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    37639
    Alter
    49
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 42 Danke für 32 Beiträge
    Hallo

    Bei mir fließt auch ein Bach ca.3m vom Haus entfernt vorbei.Ist mitten im Dorf.

    Dort sind jede menge Bafo drin(5-40cm).Die werden auch von mir und auch anderen mit Toastbrot gefüttert.Macht einfach mehr Spass als Enten füttern!
    Haben aber auch jede menge natürliches Futter im Bach.


    Nur im Herbst konnte ich Kämpfe beobachten,nehme an das es dann schon um die besten Laichplätze geht.Im der übrigen Zeit stehen sie friedlich in Gruppen zusammen.

    Ein weiterer vorteil ist das man am fressverhalten abschätzen kann wie die Fische heute Beissen werden.

    Mfg

    Alex

  6. #5
    Würmchenbader Avatar von Monsterjäger
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    67547
    Alter
    47
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 54 Danke für 21 Beiträge
    Hallo,
    ich bezweifel mal das die sich töten, und wenn doch mal eine stirbt war das durch Altersschwäche oder Krankheit .
    In Teichen wo Forellen gezüchtet werden gibts sicher auch gelegentlich kämpfe aber da wird sich kein Züchter n Kopf drum machen.

    Die Natur ist nunmal so das der Stärkere das meiste Recht hat,
    wie bereits erwähnt wurde würde ich an deiner Stelle die Futterplätze etwas ausweiten und wenn dein Bächlein etwas schneller fließt wird das Futter sowieso weiter getrieben, also von unten her anfangen und alle paar meter etwas einwerfen damit die leckeren dinger auf Wanderschaft gehen somit gibts auch kein wirkliches Revier!

    Gruß
    Geduld kennt keine Uhrzeit!

    Ich bin für das Verantwortlich was ich Schreibe,
    nicht für das was du verstehst

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Monsterjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von delhoven
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    41540
    Alter
    34
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 330 Danke für 113 Beiträge
    Jetzt erläuter mir bitte jemand warum man die Forellen da am Platz halten will? Nur zum schauen? Dann guck doch ohne Futter.

  9. #7
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Zitat Zitat von delhoven Beitrag anzeigen
    Jetzt erläuter mir bitte jemand warum man die Forellen da am Platz halten will? Nur zum schauen? Dann guck doch ohne Futter.
    manche bauen ein vogelhauschen an ihren balkon, um voeglein beim essen zu beobachten, manche fuettern an ihrem gewaesserabschnitt, um fische beobachten zzu können. Is halt kein teich,dass sie ned abhauen können. Auf diese weise schafft er sich nen imaginaeren eigenen teich hehe

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von delhoven Beitrag anzeigen
    Jetzt erläuter mir bitte jemand warum man die Forellen da am Platz halten will? Nur zum schauen? Dann guck doch ohne Futter.
    Das kann ich Dir auch nicht sagen. Eigentlich sollten die Fische in der Lage sein sich selbst zu versorgen. Ist natürlich schön wenn man seine "Zierfische" in einem richtigen Bach halten kann, nur wenn jayass sie mit Futter locken kann dann können es auch andere und so kann man sie auch schnell verlieren.

    Vielleicht kann jayass ja noch was dazu sagen.
    MFG, Nicki

  11. #9
    Petrijünger Avatar von wobbler68
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    37639
    Alter
    49
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 42 Danke für 32 Beiträge
    Stell dir vor wie ca.15-20 Bafo im Bach stehen,sieht schön aus mehr nicht.

    Jetzt stell dir vor wie die Bafo teilweise aus dem Wasser spingen um Futter zu fressen.

    Was ist wohl schöner anzuschauen.

    In dem Bach darf nicht geangelt werden!

  12. #10
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    doch,er hat das fischereirecht dafür

  13. #11
    Würmchenbader Avatar von Monsterjäger
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    67547
    Alter
    47
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 54 Danke für 21 Beiträge
    Zitat Zitat von delhoven Beitrag anzeigen
    Jetzt erläuter mir bitte jemand warum man die Forellen da am Platz halten will? Nur zum schauen? Dann guck doch ohne Futter.
    Na er hat doch geschrieben das er dadurch das Fressverhalten auf andere Fische Anwendet, also wenn die Forellen Fressen rennt er zum See oder Fluss um zu Angeln, so gesehen eine Natürliche Wettervorhersage!

    Aber mal im ernst, ich würde es auch machen wenn ich sowas vor der Haustür hätte, ich beobachte gerne Fische wie sie in ihrem natürlichen Lebensraum so rumschwimmen!
    Geduld kennt keine Uhrzeit!

    Ich bin für das Verantwortlich was ich Schreibe,
    nicht für das was du verstehst

  14. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    44562
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 79 Danke für 57 Beiträge
    Es sin die mehr als 4-5 Forellen ich fütter auch nur alle 2 Tage und selbst dann in maßen sie können sich natülich noch selber ernähren und sin nicht von mir abhängig

  15. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    44562
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 79 Danke für 57 Beiträge
    Sind nie wollte ich schreiben

  16. #14
    Würmchenbader Avatar von Monsterjäger
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    67547
    Alter
    47
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 54 Danke für 21 Beiträge
    öhm,jayass
    unten rechts hast du n Button unter deinem Text darauf steht "ändern"
    klickst du da drauf kannste dein Text neu editieren(bearbeiten).

    Wie hälst du das aus? ich hätte schon lang die Angel reingehalten
    Forelle Blau *hicks*
    Geduld kennt keine Uhrzeit!

    Ich bin für das Verantwortlich was ich Schreibe,
    nicht für das was du verstehst

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Monsterjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    44562
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 79 Danke für 57 Beiträge
    danke für die hilfreiche info ja die angel halte ich demnächst mal rein :P

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an jayass für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen