Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    71634
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Tipps Für Raubfischangeln in klarem Wasser

    hallo

    ich gehe dieses Wocheende für 4 Tage ins Allgäu.
    Seen werden vorraussichtlich : Hopfensee,Forgensee,Weißensee

    Da ich noch nie zuvor im Allgäu geangelt habe weis ich nicht was mich erwarten wird habe aber auf vielen Bildern gesehn das das Wasser teilweise Glasklar ist.

    Werde die Tage nur auf Raubfisch gehen sprich Barsch/Hecht/Zander aber überwiegend auf Hecht. Durchschnittstiefe ist ja so 5-12m und ich weis das man bei klarem Wasser eher Realgetreue Kunstköder anbieten soll.
    Werden auch mit Boot angeln wenn es möglich ist am See.

    Aber wo würdet ihr es am besten Versuchen zum Spinnfischen um die Jahreszeit bei klarem Wasser? Mit welchen Wobblern?sinkend schwimmend... usw oder war jmd vllt neulich im Allgäu und kann berichten?

    Danke

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    http://www.uli-beyer.com/de/monstert...n-unter-wasser

    lies dir das mal durch, ich habs auch mit einer solchen farbscheibe in sehr klarem wasser versucht und war überrascht welche farben noch zu sehen waren.


    grüße
    Geändert von TeamBockwurst (27.09.2010 um 19:36 Uhr)

  3. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Interessant, interessant.....kann ja echt nützlich sein.
    Denk ich mir mal, macht aber auch Sinn.
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    71634
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kann mal jmd ein paar seiner Favorisierenden Kunstköder posten,weil ich geh nacher noch in Angelshop paar wobbler und so kaufen weil hab nur grad nur 5 da von rapala und illex

  6. #5
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Also ich bevorzuge Naturfarben. Bei Illex rate ich (und bestimmt noch andere Angler) dir zum Arnaud 100F in den Farben Ayu und Perch, Shine Katana und Wakasagi sehn auch gut aus. Da gehn auch Barsche drauf.
    Dann gibts noch -etwas selektiver auf Hecht- den MagSquad 115 und 128. Da rate ich dir die Farbe Pike, Ayu und Spawning Tiger zu probieren, Gardon und Perch natürlich auch.
    Wir haben auch schon einige Hechte bis 70cm auf den DD Squirrel 79 in Ayu, Perch und Striped Blue Gill gefangen.

    Gibt natürlich noch andere Hersteller, welche evtl. noch was billiger sind.
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen