Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge

    Kleie als Anfutter!?

    Moin liebe gemeinde

    was haltet ihr von kleie als anfutter? möchte damit auf carps gehen in ner mischung aus paniermehl hanf maismehl semmelbrösel zerdrückten boilies forellis und paar geqollenen melasse pellets!

    meint ihr das ist ne gute mischung als anfutter?

    Gruß Peter

  2. #2
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Ja damit kannst schon gut füttern... Ich würde die Boilies aber nicht zerdrücken, damit hast du ein paar "Kirschen am Sahnehäubchen" die sich die Karpfen rauspicken können!!!

    Kleie als Anfutter alleine wird nicht funzen, da die meisten Anteile schwimmen... Aber in einer Futtermischung sehe ich kein Problem...
    Nach dem angeln ist vor dem angeln!!!

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge
    lach alleine wollte ich kleie auch nich füttern :D

    wie gesagt im anfutter in der beschriebenen mischung. naja denke das zerdrückte boilies einen besseren duft abgeben und kirschen aufm sahne häubchen haben sie ja im pva sack und an meinem haar

    danke für die antwort

  4. #4
    Fischjäger Avatar von perik
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    70949
    Alter
    40
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    891
    Erhielt 501 Danke für 234 Beiträge

    Arrow Kleie im Futter

    Ich verwende Kleie auch standardmäßig fürs Futter.
    Wenn du viel Kleie reinmachen willst und das Futter damit eigentlich schon zu locker/brüchig werden würde, kannste das mit z.B. billigem Weizenmehl wieder ausgleichen.

    Fazit: Mit -Mehl und Kleie- kannste also immer das Gleichgewicht zwischen zu klebrig/bindig und zu locker/brüchig wieder herstellen. (Meine Erfahrung)

    MfG,
    Perik
    Fische fangen, Fische verwerten --> Das Ziel ist der Fisch!

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge
    habe nur einen kleinen anteil an kleie drin, ca 1kilo paniermehl 1kilo maismehl dazu 400gramm semmelbrösel ungefähr 30 boilies zerdrückt und wenige einzelne ganze pellets ich würde sagen 4 hände kleie und drei hände geqolenne melasse pellets und 300 gramm ca hanf ... desweiteren habe ich das wasser vom geqollenen hanf zum mischen genommen.

    hat eine leichte konsistenz aber es lassen sich gute feste knödel machen das sie zum teil beim aufprallen zerplatzen aber nicht ganz da kanal ne relatic starke strömung hat und so soll auch gut was zu grund fallen ... hoffe es wird so klappen

    Aber danke für den tipp

  6. #6
    Fischjäger Avatar von perik
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    70949
    Alter
    40
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    891
    Erhielt 501 Danke für 234 Beiträge
    In Flüssen kannste immer auch Kies mit reinmischen, wenn es die Strömung erfodert.
    Es gibt nichts schlechteres, als wenn das Futter nicht am Platz gehalten wird, sondern in die "Pampa" abdriftet!
    Fische fangen, Fische verwerten --> Das Ziel ist der Fisch!

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Shordy
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    48324
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 69 Danke für 15 Beiträge
    kies?! da hebt doch die konsestenz auf von der mischung oder nicht????

  8. #8
    Fischjäger Avatar von perik
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    70949
    Alter
    40
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    891
    Erhielt 501 Danke für 234 Beiträge
    Vielleicht sagt man bei euch auch Split dazu, aber ich mache bei Strömung immer etwas davon rein. Ist billig und fast überall zu kriegen.
    Zum Thema Mischung muß ich auf meinen ersten Beitrag verweisen, das klappt auch mit feinkörnigem Kies oder Spilt im Futter! Garantiert!

    MfG,
    Perik
    Fische fangen, Fische verwerten --> Das Ziel ist der Fisch!

  9. #9
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Also ich bin da anderer Meinung.

    Ich mach viel lieber ein Anfutter was nicht Satt macht, sondern nur "Lust auf mehr" macht.

    Kleie macht doch ziemlich Satt.

  10. #10
    Angler 4 Life Avatar von dave040
    Registriert seit
    04.09.2010
    Ort
    3902
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Wie binde ich einen schwimmer an die schnur??
    kann mir da jemand helfen
    Twitchen die Abwechslung zum Monotonen Spinnfischen

  11. #11
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Zitat Zitat von dave040 Beitrag anzeigen
    Wie binde ich einen schwimmer an die schnur??
    kann mir da jemand helfen

    Das fragst du jetzt nicht wirklich oder?

    Also bei meiner Fischerprüfung war das ein Umfassendes Thema.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an ToBo für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Hadl
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    94259
    Alter
    24
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    889
    Erhielt 210 Danke für 89 Beiträge
    Zitat Zitat von ToBo Beitrag anzeigen
    Das fragst du jetzt nicht wirklich oder?

    Also bei meiner Fischerprüfung war das ein Umfassendes Thema.
    Bei meiner leider nicht, bei uns war dieses Rechtskunde viel wichtiger, wir hatten 2 stunde Gerätekunde
    Meine Damen und Herren, Sie merken, ich provoziere ganz bewusst!!

  14. #13
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Zitat Zitat von Hadl Beitrag anzeigen
    Bei meiner leider nicht, bei uns war dieses Rechtskunde viel wichtiger, wir hatten 2 stunde Gerätekunde

    trotzdem stehen die wichtigsten montagen und knoten in den unterlagen, wenn du sie in bayern gemacht hast

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen