Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    99195
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag

    Interessen der Angler unberücksichtigt



    Am Unterlauf der Gramme bei Werningshausen und ab Grammemündung
    Unstrut stromab ist seit dem Bau der Ratwanderwege keine Ruhe mehr .

    Die Radfahrer sind eine Seuche .
    Ganze Gruppen von 20 bis 50 Radlern fahren unter Gejohle und Gekeife
    dort unmittelbar am Ufer .
    Es ist nur noch Pendelwurf möglich , von Fliegen- oder Spinnangeln ganz
    zu schweigen
    Geändert von Piscator (24.09.2010 um 11:12 Uhr) Grund: Hinweis auf Unstrut vergessen

  2. #2
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Soso, die Radfahrer sind eine Seuche. Und ich dachte immer radfahren sei gesund. Hab ich mich wohl getäuscht.

    Im ernst. Dein Unmut richtet sich an die falsche Adresse. Solltest Dich an die Planer halten.

    Gruß Thomas

  3. #3
    tapferes Schneiderlein Avatar von PB57
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    57510
    Alter
    42
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    378
    Erhielt 162 Danke für 92 Beiträge
    Hi,

    erstmal wäre es Interessant ob die dort ansässigen Angler (Angelvereine) bei der Planung angehört bzw. sich Gehör verschafft haben.

    Ich meine so ein Projekt wird doch ausgeschrieben und wenn sich betroffene Vereine, Gruppen etc. da nicht drum kümmern sind sie selbst dran schuld.

    Und irgendeine Gruppe als "Seuche" zu betiteln ist nicht die feine Englische.Ich denke jedes Hobby hat seine Daseinsberechtigung.

    Gruß
    Pascal

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von PB57 Beitrag anzeigen
    Hi,

    erstmal wäre es Interessant ob die dort ansässigen Angler (Angelvereine) bei der Planung angehört bzw. sich Gehör verschafft haben.

    Ich meine so ein Projekt wird doch ausgeschrieben und wenn sich betroffene Vereine, Gruppen etc. da nicht drum kümmern sind sie selbst dran schuld.

    Und irgendeine Gruppe als "Seuche" zu betiteln ist nicht die feine Englische.Ich denke jedes Hobby hat seine Daseinsberechtigung.

    Gruß
    Pascal

    Dem kann ich mich anschließen.
    Es gibt wirklich schlimmere/s
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Jubo
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    63179
    Alter
    54
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    942
    Erhielt 412 Danke für 212 Beiträge
    Hallo zusammen

    Mich stören Radfahrer nur wenn sie auf der Straße fahren obwohl direkt daneben oder in der Nähe ein Radweg verläuft. Aber eine Seuche sind die Radfahrer nicht.
    Eben nur nervig.
    Grüße aus dem Hessenland

    Jürgen

  6. #6
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Bin ganz Deiner Meihnung Jubo. Am nervigsten sind Sie wenn Sie im Dunkeln ohne Licht fahren und sich dann wundern wenn Sie von Autos angefahren werden.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen