Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge

    Question Frage zu Fischereischein

    Hallo,
    gestern hat bei uns die erste Stunde zum Fischereischein begonnen. Da hat dann der "Lehrer" gesagt, dass wenn man unter 14 ist (ich bin 13), dann muss man in diesem Verein mit einer erwachsenen Person angeln. Aber wenn amn 14 ist darf man auch alleine, aber es wäre besser wenn man Begleitung dabei hätte. Nun meine eigentliche Frage. Dürfte ich an anderen Gewässern (z.B. Bodensee, Starnbergersee) alleine angeln oder bräuchte ich eine Aufsicht????
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    normalerweise darfst du ab deinem 14Lebensjahr alleine losziehen , wenn du den Erwachsenenschein hast , manche Vereine regeln dies aber gesondert und man darf erst ab 16 (dient nur als Beispiel) alleine losziehen .

    Heißt , wenn es in der Angelkarte nicht gesondert drin steht , darfst du mit 14Jahren alleine losziehen , gilt auch in Bayern !
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Bodenseeneuling Avatar von Fabi_
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    73037
    Beiträge
    440
    Abgegebene Danke
    422
    Erhielt 176 Danke für 86 Beiträge
    OK, danke für die Antwort Dann ist das nur in den einzelnen Vereinnen so geregelt mit Altersbergrenzung?? Ist das in euren auch so???
    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    Ja , zum Teil ist es hier in der Gegend auch so geregelt , hab aber kein Problem damit , Jungangler zum Angeln mitzunehmen , sofern sie sich zu benehmen wissen .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. #5
    Allrounder Avatar von Death-Storm
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    30827
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge
    In unserem Verein darf man auch ab 14 allein losziehen. Allerdings bis zum 18ten Lebensjahr nur mit Einer Rute, nur auf Friedfisch. Finde ich etwas überzogen aber naja zum Glück bin 19 :D aber ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern ^^

  7. #6
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    ich glaube du darfst aber erst fische mit 16 jahren beteuben und ein herz stich machen
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  8. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von sascha05 Beitrag anzeigen
    ich glaube du darfst aber erst fische mit 16 jahren beteuben und ein herz stich machen
    Da irrst du dich aber gewaltig !

    Das darf man sobald man einen Fischereischei hat , selbst mit dem Jugendfischereischein , nachdem es jemand gezeigt hat wie es geht , also nach Anweisung bzw Unterweisung !

    In Bayern erhält man mit 10Jahren den Jugendfischereischein und darf im Beisein eines Erwachsenen Fischereinscheininhabers , den Fisch abködern , betäuben und ausnehmen , heißt unter Aufsicht .

    Die einzigen , die das nicht dürfen , sind Kinder unter 10Jahren ohne Fischereischein , die an die Angelei herangeführt werden sollen , also eine meiner Ruten unter meiner Aufsicht übernehmen dürfen , sie dürfen auswerfen , anködern , das einzige was sie nicht dürfen ist abködern der Fische und deren Versorgung !

    Wer den Fischereischein macht erhält ja die Anweisung , egal welchen Alters , ist also berechtigt , Fische zu töten !

    Du solltest dich mal besser informieren , bevor du irgendwelches Halb-oder Unwissen hier verbreitest , oder deine unqualifizierten Kommentare abläßt , so wie dieser gerade eben !
    Nur irgendwas zu schreiben , damit der Beitragszähler hochgeht .

    Gerade bei Fragen , die von Jugendlichen gestellt und beantwortet werden wollen , sollte man sachlich bleiben .

    Danke !
    Geändert von Jack the Knife (14.09.2010 um 15:56 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Da irrst du dich aber gewaltig !

    Das darf man sobald man einen Fischereischei hat , selbst mit dem Jugendfischereischein , nachdem es jemand gezeigt hat wie es geht , also nach Anweisung bzw Unterweisung !

    In Bayern erhält man mit 10Jahren den Jugendfischereischein und darf im Beisein eines Erwachsenen Fischereinscheininhabers , den Fisch abködern , betäuben und ausnehmen , heißt unter Aufsicht .

    Die einzigen , die das nicht dürfen , sind Kinder unter 10Jahren ohne Fischereischein , die an die Angelei herangeführt werden sollen , also eine meiner Ruten unter meiner Aufsicht übernehmen dürfen , sie dürfen auswerfen , anködern , das einzige was sie nicht dürfen ist abködern der Fische und deren Versorgung !

    Wer den Fischereischein macht erhält ja die Anweisung , egal welchen Alters , ist also berechtigt , Fische zu töten !

    Du solltest dich mal besser informieren , bevor du irgendwelches Halb-oder Unwissen hier verbreitest , oder deine unqualifizierten Kommentare abläßt , so wie dieser gerade eben !
    Nur irgendwas zu schreiben , damit der Beitragszähler hochgeht .

    Gerade bei Fragen , die von Jugendlichen gestellt und beantwortet werden wollen , sollte man sachlich bleiben .

    Danke !
    Ok da hast du recht , ich habe bei uns im angelverein am samstag mitbekommen . Das die jugend in 2 wochen angeln am altrhein haben , und ich wurde gefragt ob ich mitkommen kann weil die jugend keine fische beteuben und abstechen dürfen . Deswegen habe ich das auch eben hier rein geschrieben und nicht das mein beitrag zähler hoch geht ....

    schuldigung das ich nur helfen wollte
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen