Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge

    Boot Restauration

    Hallo Leute
    Nachdem ich heuer im Frühjahr unerwartet schnell meine Jahreskarte für einen See bekommen hatte, musste ich noch schnell ein Boot kaufen.
    Hab dann günstig ein 4,5 Meter langes Ringmaier Boot erstanden.

    Da ja die Saison ein paar Tage darauf gleich los ging, hatte ich keine Zeit mehr das Boot großartig herzurichten, so das es nur schnell das notwendigste gemacht wurde, das es für diese Saison ging.

    Zwischenzeitlich habe ich noch die Ruder mit neuen Ruderbeschlägen ausgestattet und neu gestrichen und die Ruderblätter mit Glasfasermatten verstärkt.
    Alte Beschläge und die Ruder wie sie vorher waren:



    Und nach der Verschönnerungskur:

    Die Ruderenden wurden noch mit Schrumpfschläuchen überzogen um einen angenehmen Rudergriff zu haben

    Die Farben fürs Boot, Grundierung, Innenfarbe (Perlmuttweiß), Außenfarbe (Grün) und Antifouling (Grün) habe ich auch schon besorgt:

    Nun meine Frage:
    Wer hat Tipps und Vorschläge, am besten mit Bild, für den Innenausbau.
    Mein Gedanke war es, eine Siebdruckplatte von der Ruderbank bis zur hintersten Sitzgelegenheit Passgenau einzufügen und zwischen der zweiten Sitzbank und ganz hinteren einen Fischkasten einzubauen, natürlich mit Abdeckung.
    Bräuchte noch Vorschläge zu Sitzen und Umlenkrollen/Ankerrollen oder Winden.
    Würde mich über Tipps oder Links sehr freuen......
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    tapferes Schneiderlein Avatar von PB57
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    57510
    Alter
    42
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    378
    Erhielt 162 Danke für 92 Beiträge
    Hi,

    wäre GFK für dich eine Alternative?
    Ich hab so meine Problem mit Wasser und Holz, auch wenn es Siebdruck ist.

    Aus einem Styroporblock lassen sich wunderbar Negativformen "schnitzen", vorallem hast du dann auch die möglichkeit einen Wasserdichten Kasten aus einem Stück zu bekommen.Auch das einarbeiten von diversen anderen Fächern, Ablagen oder auch sachen wie Gewindestifte,Ösen usw. ist relativ einfach möglich.Es gibt auch spezielle Farben die du mit dem Harz mischen kannst und somit wäre die Farbgestaltung auch gelöst und in einem Rutsch erledigt.
    Negativ an der ganzen Sachen ist natürlich die Schleiferei die du hast, aber ansonsten denke ich wäre es eine alternative.

    Gruß
    Pascal

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei PB57 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Hallo Helmut,

    Siebdruckplatten bestehen in aller Regel aus einem Birken-Sperrholz, wasserfest verleimt und einer Beschichtung mit einem Dynea-Film 120g/qm. Diese Beschichtung wird durch Witterungseinfluss (Sonne/Regen) mit der Zeit spröde, wobei die Sonne dabei eine größere Rolle spielt. Es gibt Risse und Wasser dringt in die Platte ein. Die Schnittkanten müssen unbedingt versiegelt und gepflegt werden.

    Solltest Du Dich für die Siebdruckplatte entscheiden, frag bitte nach finnischen bzw. osteuropäischen Platten. Keine Chinesischen. Nichts gegen Chinesen, aber sie haben die Verleimung bis jetzt noch nicht im Griff. Erfahrungsgemäß gibt es bei diesen Platten 20-30% Reklamationen.

    Es wird ein paar Jahre halten, ewig nicht.

    Gruß Thomas

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    tapferes Schneiderlein Avatar von PB57
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    57510
    Alter
    42
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    378
    Erhielt 162 Danke für 92 Beiträge
    Ich nochmal ,
    Hätte vielleicht noch ein Tipp für dich!
    Wenn du den Kasten bisschen größer machst kannst auch mit Styropor die Seiten ,den Boden und den Deckel verkleiden.Dann hast du auch eine Thermobox, ist bestimmt nicht schlecht im Sommer, hält wunderbar Würmer Maden ,Fische, Bier etc. kühl.
    Gruß
    Pascal

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei PB57 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Siebdruckplatten deshalb weil so einfach zu bearbeiten sind und man Flexibel ist.
    Die Schnittkanten werde ich mit Harz versiegeln, außerdem würde ich sie gern mit dem Bootslack von innen streichen, so das sie noch ein wenig Widerstandsfähiger wären.
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  10. #6
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Die Schnittkanten werde ich mit Harz versiegeln, außerdem würde ich sie gern mit dem Bootslack von innen streichen, so das sie noch ein wenig Widerstandsfähiger wären.
    Helmut,

    Bootslack wird vermutlich ohne Primer nicht halten. Ob es diesen für einen Kunstharzfilm gibt, solltest Dich im Farbenfachhandel erkundigen.

    Gruß Thomas

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an schweyer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Den Primer den ich habe müsste für die Platten auch gehen
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen