Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Koerperhans
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    66352
    Beiträge
    136
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 27 Danke für 15 Beiträge

    Sinnvoll Bleie zu Beschichten

    Hallo da ich mir ab jetzt meine Bleie selber gieße wollte ich mal fragen ob es nötig ist meine Bleie zu beschichten und wenn ja was ich da benutzen kann

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Koerperhans
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    66352
    Beiträge
    136
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 27 Danke für 15 Beiträge
    Mie wurd gesagt das ich sie mit Haarspray einsprühen kann und dann in sand tauchen. Was haltet ihr davon

  3. #3
    Carpfreak
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    61440
    Alter
    26
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge
    Zitat Zitat von Koerperhans Beitrag anzeigen
    Mie wurd gesagt das ich sie mit Haarspray einsprühen kann und dann in sand tauchen. Was haltet ihr davon
    klingt eigl. ganz gut...

    aber ob das mit dam haarspray so gut hält weiss ich ja nicht.

    würde eher einen wasserfesten harzkleber oder sowas nehmen.

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Das Mit dem Haarspray hält dann so lange bis Wasser ran kommt! Da man es mit Wasser aus den Haaren spülen kann wird es auch vom Blei abgehen. Zudem stinkt es fürchterlich.

    So wie Anglerjoe schon sagte wird ein Wasserfester Kleber die bessere Wahl sein.
    MFG, Nicki

  5. #5
    Brahma27
    Gastangler
    Also Haarspray wird sich mit Sicherheit im Wasser auflösen. Alleskleber, Sprühkleber usw. ja. Hauptsache wasserfest
    P.S. Hechtforelle war schneller...

  6. #6
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Super Sache mit dem Haarspray!
    Ich Depp nehme fuer sowas immer nur Quecksilber!

    ....mensch Ideen gibt's...

    regards
    Peter

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    tapferes Schneiderlein Avatar von PB57
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    57510
    Alter
    42
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    378
    Erhielt 162 Danke für 92 Beiträge
    Hi,

    Flüssigkunststoff oder Epoxit-Harz und dann in Sand oder feinem Kies panieren.
    Das hält wahrscheinlich ewig!
    Gruß
    Pascal

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen