Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge

    Fänge von Exoten und extrem seltener Arten

    Was habt ihr an nichtheimischen Fischen und an Fischen, von denen ihr nie gedacht hättet, dass es sie in euren Gewässern gibt, gefangen? (Bitte nicht mit der Grundel ankommen )

    Vielleicht könnt ihr der Übersicht halber folgendes Schema nutzen, um das Entnehmen der Infos zu erleichtern:

    1. Fischart (evt. mit Größe/Gewicht)

    2. Gewässer

    3. Köder

    4. Infos zum Fang


    Da freu ich mich mal!

  2. #2
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Da fang ich mal an:

    1. Zingel (ca 20 cm)

    2. Spreca (Bosnien)

    3. Wurm

    4. war ca. 2005


    und noch hier:

    1. Sonnenbarsch

    2. Spreca (Bosnien)

    3. Wurm

    4. sind extrem starke Viecher, die kleinen Dinger und ich konnte sie, ähnlich wie Zwergwelse, nur in den Altarmregionen des oben genannten Gewässers fangen

  3. #3
    Raubfischangler Avatar von Leo-168
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    47546
    Alter
    24
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 212 Danke für 64 Beiträge
    der oben genannte sonnenbarsch ist der dümmste fisch den es gibt und eine niete an der angel.
    Außerdem ist er eine pest für jedes gewässer.

    Gründe für die Auszeichnung dümmster Fisch:

    -er ist immer nur 1m vom ufer entfernt
    -beißt auf bloßen haken, wenn das blei kurz vorm haken befestigt wird
    -fällt auch nach freilassen direkt wieder drauf rein

    fangen tu ich die drecksviecher am Oybaum (einfach bei google earth eingeben)

    ! Die Stacheln schmerzen längere Zeit nach einem Stich und es befinden sich auch an den brustflossen stacheln (jeweils 2 )!
    Nachtangeln ist eh das geilste ^^
    Unser Gewässer "Oybaum" ist das Schönste fragt den Eisvogel.

    >>>>www.asv-gutbitt.de<<<<

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Leo-168 für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Zitat Zitat von Leo-168 Beitrag anzeigen
    der oben genannte sonnenbarsch ist der dümmste fisch den es gibt und eine niete an der angel.
    Außerdem ist er eine pest für jedes gewässer.

    Gründe für die Auszeichnung dümmster Fisch:

    -er ist immer nur 1m vom ufer entfernt
    -beißt auf bloßen haken, wenn das blei kurz vorm haken befestigt wird
    -fällt auch nach freilassen direkt wieder drauf rein

    fangen tu ich die drecksviecher am Oybaum (einfach bei google earth eingeben)

    ! Die Stacheln schmerzen längere Zeit nach einem Stich und es befinden sich auch an den brustflossen stacheln (jeweils 2 )!

    genauso ist es hahhaa. war für mich vor einigen jahren trotzdem ungewöhnlich, weil er kein heimischer fisch ist und (zum glück) noch nicht in jedem gewässer vertreten ist!!

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Hadl
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    94259
    Alter
    24
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    889
    Erhielt 210 Danke für 89 Beiträge
    1. Streber etwa 25 cm,

    2. Donau bei Deggendorf

    3. Tauwurm

    4. hing bei der Köderkontrolle am Haken, und natürlich musste ich erst überlegen, was für ein Fisch das war. Fotografiert und zurück gesetzt

    mfg Hadl
    Meine Damen und Herren, Sie merken, ich provoziere ganz bewusst!!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hadl für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Raubfischangler Avatar von Leo-168
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    47546
    Alter
    24
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 212 Danke für 64 Beiträge
    lieber nicht zurück setzen. Der macht nur ärger. Der Barschbestand hat sich durch den Sonnenbarsch stark verschlechtert.
    Ein guter Rat: entnehmt ihn - ist besser so
    Nachtangeln ist eh das geilste ^^
    Unser Gewässer "Oybaum" ist das Schönste fragt den Eisvogel.

    >>>>www.asv-gutbitt.de<<<<

  9. #7
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Ein Fang an dem ich mich immer gerne zurück erinnere ist dieser Tigerfisch:
    54cm Lang
    Köder: Koppenstreamer
    Stausee
    Geändert von Helmut K. (02.09.2010 um 21:56 Uhr)
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  10. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Helmut K. für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Raubfischangler Avatar von Leo-168
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    47546
    Alter
    24
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 212 Danke für 64 Beiträge
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Ein Fang an dem ich mich immer gerne zurück erinnere ist dieser Tigerfisch:
    54cm Lang
    Köder: Koppenstreamer
    Stausee

    War der Koppenstreamer hinter einen Streamer geschaltet? Weil ich auf dem Bild die Spinnrute sehe und keine Fliegenrute :P
    Nachtangeln ist eh das geilste ^^
    Unser Gewässer "Oybaum" ist das Schönste fragt den Eisvogel.

    >>>>www.asv-gutbitt.de<<<<

  12. #9
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Es gibt auch Streamer die man mit der Spinnrute fischen kann
    Das war der verwendete Koppenstreamer:
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  13. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Helmut K. für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Stefan2010
    Gastangler
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Streamer die man mit der Spinnrute fischen kann
    Das war der verwendete Koppenstreamer:

    Aha geiles ding wo kann man den Kaufen ?
    lg
    Stefan

  15. #11
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Früher konnte man sie direkt beim Hersteller Joachim Sichelschmidt kaufen.
    Auf Messen findet man die Streamer auch immer wieder mal......
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  16. #12
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    ich habe schon einiges gefangen. zwergwelse mit guten abmaßen.Pirhanjas im main.ja echte nicht iregnd ein *******.die gibt es wirklich dort , auch schildkröten ohne ende

  17. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Zitat Zitat von Hadl Beitrag anzeigen
    1. Streber etwa 25 cm,

    2. Donau bei Deggendorf

    3. Tauwurm

    4. hing bei der Köderkontrolle am Haken, und natürlich musste ich erst überlegen, was für ein Fisch das war. Fotografiert und zurück gesetzt

    mfg Hadl


    DAS IST NICHT DEIN ERNST ?



    Der Streber kommt fast ausschließlich in der Donau vor (braucht starke Strömung, klares sauberes Wasser mit kiesigem Grund), und ist stark vom aussterben bedroht was er in den allermeisten Donau Regionen leider ist wegen den ganzen Begradigungen usw,...

    Wenn der Streber wo hingehört dann in die DONAU !

    Sorry aber das is echt mehr als traurig !



    Sei froh das du Ihn zurückgesetzt hast wie ich weiß sind Streber, Zingel, Schrätzer und Co ganzjährig geschützt !
    Geändert von Angler Newbie (07.09.2010 um 02:30 Uhr)
    *******************

    Gruß Mike

  18. #14
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Zitat Zitat von Angler Newbie Beitrag anzeigen

    DAS IST NICHT DEIN ERNST ?



    Der Streber kommt fast ausschließlich in der Donau vor (braucht starke Strömung, klares sauberes Wasser mit kiesigem Grund), und ist stark vom aussterben bedroht was er in den allermeisten Donau Regionen leider ist wegen den ganzen Begradigungen usw,...

    Wenn der Streber wo hingehört dann in die DONAU !

    Sorry aber das is echt mehr als traurig !



    Sei froh das du Ihn zurückgesetzt hast wie ich weiß sind Streber, Zingel, Schrätzer und Co ganzjährig geschützt !

    komm mal runter, so is jetz das problem. er hat ihn doch zurückgesetzt!! dass er erst nicht wusste, was es ist, heißt ja nich automatisch, dass er überlegt hat, ihn mitzunehmen!!

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bleikopf für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Allroundangler Avatar von Sandro König
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    94259
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 33 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen
    komm mal runter, so is jetz das problem. er hat ihn doch zurückgesetzt!! dass er erst nicht wusste, was es ist, heißt ja nich automatisch, dass er überlegt hat, ihn mitzunehmen!!
    Da geb ich dir vollkommen recht!!!
    Wer anderen eine Bratwurt brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen