Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Einsteiger01
    Registriert seit
    22.12.2009
    Ort
    50171
    Beiträge
    172
    Abgegebene Danke
    792
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Pro/Kontra erörterung

    Moin Moin

    Wisst iher noch was eine PRO/KONTRA erörterung ist.
    Ich habs leider vergessen.
    Ich brauch sie für die Fortbildung.

  2. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    In der Schule war`s so, daß man ein Thema bekam, über das man streiten konnte. Sinn der Sache war, daß jeder seine Ansicht treffend begründete, egal, wie sie war. Möglich war auch, aus der These (Pro) u. Antithese (Kontra) eine Synthese zu finden, also sozusagen ein Herausfiltern der Möglichkeiten beider Richtungen u. Bildung einer Lösung, die beiden gerecht wird.
    Ein sehr gutes Pro / Kontra-Thema wäre zum Beispiel: Fischbesatz ja oder nein?
    Oder auch: Kormoranabschuß ja oder nein?
    Besser kann ich`s nicht erklären.
    Gruß
    Eberhard

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge
    Jap du hast es auf dem Punkt getroffen. Herausfilter dein Pro oder Kontra je nach dem heraussuchen und mit Begründen
    Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrink dich. Willst du drei Tage lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Einsteiger01
    Registriert seit
    22.12.2009
    Ort
    50171
    Beiträge
    172
    Abgegebene Danke
    792
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge
    Ja danke für die Antworten.
    Ich hab mich jetzt auch mal bei Google schlau gemacht.
    würd mich über noch mehr Antworten freuen.

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Einsteiger01
    Registriert seit
    22.12.2009
    Ort
    50171
    Beiträge
    172
    Abgegebene Danke
    792
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge
    Weiß jemand noch etwas

    Gruß vini

  6. #6
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Eberhard hat eigentlich schon alles gesagt. Zur Technik: Am Besten machst Du erstmal ein Brainstorming mit Stichworten für und gegen ein Thema, formulierst sie dann aus und wiegst sie gegeneinander ab. Hierbei ist es sinnvoll, nicht nur aufzuzählen sondern auch einzelne Argumente, sie sich gegenseitig widerlegen entsprechend einzeln zu diskutieren.

    Und zu welchen Schluss Du kommst ist eigentlich egal, solange Du sauber arbeitest. Bei bestimmten Themen sollte man logischerweise vorsichtig sein, was das Ergebnis angeht. Meistens ist es aber so, dass solche Themen nicht unbedingt in Schulen für solche Erörterungen herangezogen werden.
    ...sagt Steffen

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Einsteiger01
    Registriert seit
    22.12.2009
    Ort
    50171
    Beiträge
    172
    Abgegebene Danke
    792
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge
    Ok danke für die Antworten.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen