Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    1030
    Alter
    35
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Der erste Einkauf

    Hallo Leute,

    ich bin ganz frisch hier im Forum und wollte fragen ob sich vielleicht jemand findet der meine Einklaufsliste mal durchschauen kann. Es geht hier um den aller ersten Einkauf bisher hab ich immer mit geliehenen Sachen geangelt. Also wenn sich ein netter Petrijünger die Zeit nimmt bin ich sehr dankbar.

    http://www.blue-first.at/frontend/sc...&groupId=85002

    Danke
    Domml

  2. #2
    Petrijünger Avatar von petri28
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    63450
    Alter
    63
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    134
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge
    Zitat Zitat von domml Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich bin ganz frisch hier im Forum und wollte fragen ob sich vielleicht jemand findet der meine Einklaufsliste mal durchschauen kann. Es geht hier um den aller ersten Einkauf bisher hab ich immer mit geliehenen Sachen geangelt. Also wenn sich ein netter Petrijünger die Zeit nimmt bin ich sehr dankbar.

    http://www.blue-first.at/frontend/sc...&groupId=85002

    Danke
    Domml
    Hi domml,
    da haste aber was falsch gemacht:
    Warenkorb

    Sie haben noch keine Produkte in Ihren Warenkorb gelegt.
    Gruß aus Hanau
    Michael
    Ein Zwergwels ist auch ein Wels

  3. #3
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    ein Link auf deinen Einkaufskorb kann nicht funktionieren - Datenschutz!

    Mußt Dir schon die Mühe machen die einzelnen Sachen in deinen Beitrag zu kopieren!

    Bevor aber jemand überhaupt was dazu sagen kann wäre es nicht schlecht, wenn Du schreibt an welchem Gewässer (Art und Größe) Du fischt und was deine Zielfische sind.

    Gruß Peter

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    1030
    Alter
    35
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Sorry!!! an das hab ich gar nicht gedacht.

    Route: DAM Devil Stick Tele 80 - 2,70m, 30-80g
    Die Devil Stick Serie zeichnet sich durch ihre schnelle Aktion, das geringe Gewicht, die soliden Komponenten, das coole Design und nicht zuletzt natürlich das sensationelle Preis - Leistungsverhältnis aus!
    Ausgelgt für:
    Karpfen, schweres Zanderangeln, Barbe, Spinnfischen auf Hecht, Zander und Meerforelle
    Wurfgewicht 30 - 80g

    Rolle: Balzer Tessa RX3400 100m/0,40mm (Heckbremse)

    Schnur: Anaconda Peacemaker Line 0,25mm (6,30kg)
    Optimal für jede Situation, mit relativ wenig Dehnung, für den Long Range Bereich.
    - Monofile High Performance Schnur, überragende Abriebfestigkeit
    - Kein Memory-Effekt, UV-beständig, exzellente Knotenfestigkeit
    - Geringe Dehnung, einfach zu Bespulen mit der Spezial-Schnurbox
    - Farbe: Mattschwarz, Länge: 1200 m

    und

    Anaconda Power Carp Line 0,35mm (10,35kg)
    Eine monofile Spitzenschnur für extreme Würfe. Wenn man diese Schnur nur berührt, merkt ein passionierter Angler schon, was in ihr steckt.
    - Unglaublich abriebfest, kein Memory-Effekt, exzellente Knotenfestigkeit
    - UV-beständig, relativ weich, einfach zu Bespulen mit der Spezial-Schnurbox
    - Farbe: Dunkelgrün, Länge: 1200 m
    - Lieferbar in 7 verschiedenen Stärken

    Fertigvorfach:
    Mit seinen ca. 13 cm ist es ein hohes Tactic-Rig, das dem Karpfen kaum Bewegungsspielraum oder Möglichkeit zum Ausblasen gibt. Der Pop-Up Boilie wird mit Zahnseide an den kleinen Ring gebunden. Die Schlaufe, mit der das Vorfach an den Wirbel gebunden ist gibt dem Haken die notwendige Bewegungsfreiheit um sicher einzudringen.
    - Länge: 13 cm, Tragkraft: 20 lbs, Hakengrößen 1, 2, 4 und 6

    und

    MAD Combi Rig, Gr. 1
    Das MAD Combi Rig ist ein Killer an überfischten Gewässern! Dank des MAD IncogniX Vorfachmaterials konnten wir steifes und geschmeidiges Material ohne Ring oder Knoten miteinander kombinieren. Das Combi-Rig bietet Ihnen einen taktischen Vorteil an allen Gewässern und ermöglicht Ihnen maximalen Erfolg!
    - Länge: 18 cm, Tragkraft: 20 lbs hakengröße 6

    Prologic Viper 15lbs/C3, Size 8, 20cm
    Das ultimative in Sachen getarnter Vorfachmaterialien.
    - Sinkend, geflochten, maximale Tragkraft, keine Dehnung, hohe Abriebfestigkeit
    - Sehr hohes Tragkraft-/Durchmesser-Verhältnis
    - Sehr weich, passt sich perfekt dem Untergrund an
    - Erhältlich in 25lbs/C3 Größe 2 und 4 sowie in 15lbs/C3 Größe 6 und 8
    - Länge: 20 cm, 3 Stück/Packung

    Leitner Stahlvorfach 0,22mm, Einfachhaken 6
    Durch ausgeklügelte Wickeltechnik und Versiegelung der Wickelstelle wird die lineare Tragkraft des Stahlseils zu 100% ausgeschöpft.
    - Filigran Steel-Line Premium (7 x 7 Fäden, rostfrei, salzwasserfest)
    - Black-Chrome-Haken (Japan)
    - Länge: 55 cm

    Vorfach:

    Flexibles Vorfachmaterial mit steifem, abriebfesten Außenmantel, der sich einfach abziehen lässt, und einem weichen Kern. Es ist ideal für Kombi-Rig-Varianten geeignet.
    - Farbe: Olive
    - Länge: 20 m
    - 20 lb

    teil 2 folgt später...muß in die Arbeit

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Kennt eigentlich jemand diesen Shop ?

    Ich kenne ja viele aber von dem hab ich noch nie was gehört.

    Bist dir sicher dort bestellen zu wollen, kriegst die Sachen doch bestimmt bissle günstiger in bekannten Shops...(?)

    Hast schon mal bei anderen nachgeschaut ?

    Bei nordfishing kriegst die Anaconda Power Carp Edition Rute für 77€, in deinem Shop 100€, manchmal kommt man auch billiger weg wenn man sein Zeugs in 2 Shops bestellt, da ist halt stöbern bei dne üblichen Verdächtigen wie A&M Angelsport, Schirmer, KL Angelsport, nordfishing77, Wilkerling, Bergedorfer Angelzentrum, Angelcenter Kassel, Angelcenter Karlsruhe, Boddenangler, Askari, M&R Tackle,LoRiSo Angelzentrum, Angedomäne usw,...


    Vorfachmaterial würd ich pers. nur von Fox, Korda, Gardner, ESP ala Drennan, Sufix, und Kryston kaufen...

    Und Stahlvorfach würd ich nur selber herstellen, selbe bei den Rigs fürs Karpfen angeln, das gekaufte Zeugs taugt einfach nix !

    Habe dieses Jahr schon so einige fertige Rigs/Vorfachmaterialien ausprobiert aber kannst alles vergessen, und wenn se halbwegs was taugen sind se so unverschähmt teuer das du dafür bald 20m Stahlvorfach bekommst.

    Generell halte ich nicht viel von DAM (außer deren Spinner und Blinker die sind gut) da gibts doch andere bessere Firmen die auch nicht teurer sind.
    Geändert von Angler Newbie (31.08.2010 um 15:19 Uhr)
    *******************

    Gruß Mike

  6. #6
    catfischer Avatar von Roadtrain
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    89264
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
    Hallo domel

    Das währe bestimmt besser wenn du in einen Angelladen in deiner nähe gehst und dich da mal beraten läst. Da können sie dir bestimmt weiter helfen was du für ein Tackle für welches Gewässer und welchen Zielfisch für dich in frage kommen würde.

    LG roadtrain

  7. #7
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Angler Newbie Beitrag anzeigen

    Und Stahlvorfach würd ich nur selber herstellen, selbe bei dne Rigs fürs Karpfen angeln, das gekaufte Zeugs taugt eh nix.... habe schon einige Sachen ausprobiert dieses Jahr aber kannst alles vergessen und wenn se halbwegs was taugen sind so unverschähmt teuer das du dafür bald 20m Stahlvorfach bekommst.
    Über Stahlvorfächer kann ich nicht mitreden da ich mir immer selbstgemachte bei meinem Händler kaufe ...

    Ich bin zwar nicht der große Experte was Karpfenvorfächer angeht der 10 verschiedene Rigs aus dem Kopf nachbindet - aber so ganz bin ich nicht deiner Meinung ...

    Sicher sind selbstgebundene Vorfächer besser weil man die Vorfachlänge, Haarlänge und Hakenwinkel an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann und auch die Knoten sind meist auch besser.

    Allerdings finde ich, gekaufte Vorfächer, zumindest die ich in meiner Anfangszeit verwendet habe (MAD Anti-Blowout, Pop-Up, All-Taktix) besser als ihr Ruf sind wenn auch nicht ganz billig und auf jeden Fall trotz alle Makel fängiger als Selbstbaurigs von jemand der so rein gar nicht weis wie es funktioniert ... Ja meine Fehlbißrate war wirklich enorm

    Mit der Zeit und einigem Studium im Internet kommt man selber drauf wo es z.B. bei den MAD-Rigs nicht optimal ist gesehen auf die Besonderheiten des eigenen Gewässer und den eingesetzen Ködern. Aber man hat eine einigermaßen brauchbare Grundlage auf der man aufbauen kann.

    Ich habe diese 3 Rigs, neben dem normalen No-Knot, als Grundlage für meine heute selbstgemachten Rigs verwendet und hin und wieder wenn ich ganz faul bin ...

    Gruß Peter

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Jo wenn se was taugen kostet ein Rig halt gleich mal 4-7€ bzw meist sind ja 2 drin... das ist mir viel zu teuer da krieg ich ja 5-6 selbstgebundene raus, da sind halt die Anschafffungskosten bis man überhaupt mal ein Rig binden kann etwas höher aber das lohnt auf jeden Fall !

    Gibt ja u.a. auf YouTube super geile Videos von Fox und Korda, da kann beim Rigs binden wirklich nichts falsch laufen wer s nach diesen Anleitungen nich hin kriegt der braucht dann auch wirklich nicht zum fischen gehen.....:-)


    Aktuell ist für Bodenköder das KD Rig mein absolutes Lieblings Rig weil du außer weiches Vorfachmaterial sehr kleinen Kurv Shank Haken und dem speziellen No Knot einfach nichts brauchst !

    Direkt danach kommt das D Rig für Popups oder ich nehm das KD Rig und mach nur kurz hinterm Anfang vom Haar ein Knetblei dran (kannst auch ein Schrottblei nehmen) und balance damit mein Popup aus nur is der Popup dann halt max 1,5cm vom Boden weg bei uns geht das halt nur an einem See der schön kiesig ist und noch kine 20-30Jahre die Stellenweise gut schlammig sind, für diese muss ich je nach Angelplaz dann schon das D Rig nehmen /und dazu eine Helicopter Montage mit 30-40cm langem Rig (je nachdem wie tief der Schlamm ist, muss man halt mit nem Stecken rausschwimmen und so den Schlamm abmessen) damit mein Hakenköder nicht nen "halben Meter" im Schlamm versinkt( ergibt dann super Fangaussichten alles schon mitgemacht)....

    Solche speziellen Rigs kriegst halt so gut wie nirgends fertig zu kaufen !
    Geändert von Angler Newbie (31.08.2010 um 18:42 Uhr)
    *******************

    Gruß Mike

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    1030
    Alter
    35
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    danke mal für die antworten......ich werde das ganze wie vorgeschlagen direkt in einem shop machen. somit bin ich bei der nächsten frage kennt jmd einen guten shop in wien oder nähe wien und mit welchem preis soll/muß ich bei einem komplett kauf rechnen von rute bis kescher???

  10. #10
    Kampfangler Avatar von Tieger66
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    32425
    Alter
    47
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    89
    Erhielt 54 Danke für 24 Beiträge

    Angelausrüstung

    Hi

    Wie die anderen schon sagten solltest Du besser in einen Angelladen gehen !!!
    Schnapp Dir das Telefonbuch hol Dir ein paar Adressen heraus und lass dich beraten . In mehreren Geschäften !
    Dort wo Du meinst am besten beraten zu werden ( wo Du vieleicht am besten mit dem Verkäufer verhandeln kannst ) meinst kauf dir dort Deine Angelsachen nicht beim erst besten !!! Der Preis ???? Es kommt immer darauf an was Du ausgeben willst !!! Kannst Dir auch EINE Rute für über 600 € kaufen ( ohne Rolle ) !!! Deshalb ist ja auch die Beratung so wichtig !! Ich für meinen teil habe einen Angelladen gefunden , wo ich sagen kann , da Fahre ich gerne hinn ! Der verkauft mir keinen Müll , das heist er sagt auch mal das verkaufe ich Dir nicht ist müll oder taugt nichts oder las es sein nimm besser dieses !
    Viel glück !!!
    Geändert von Tieger66 (01.09.2010 um 07:46 Uhr)

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Ich bestell mein ganzes Angelzeugs zu 110% im Internet weil ichs dort A bedeutend günstiger bekomme teilweise bis zu 40% und B gibts bei uns im Umkreis von 60km keinen einzigen gescheiten Laden, die taugen zu nix außer Maden und Würmer zu kaufen, okay ab und an mal nen Spinner oder so aber das wars dann schon gewesen......
    *******************

    Gruß Mike

  12. #12
    Kampfangler Avatar von Tieger66
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    32425
    Alter
    47
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    89
    Erhielt 54 Danke für 24 Beiträge
    Zitat Zitat von Angler Newbie Beitrag anzeigen
    Ich bestell mein ganzes Angelzeugs zu 110% im Internet weil ichs dort A bedeutend günstiger bekomme teilweise bis zu 40% und B gibts bei uns im Umkreis von 60km keinen einzigen gescheiten Laden, die taugen zu nix außer Maden und Würmer zu kaufen, okay ab und an mal nen Spinner oder so aber das wars dann schon gewesen......
    Hi

    Wir haben hier zwei Angelgeschäfte bei uns ! Der eine will nur verkaufen und der andere gibt einem gute tips ! so etwas muß man halt selber herausfinden !!
    Ich für mein teil schaue mir lieber erst einmal eine Rute oder Rolle erst einmal genauer an befor ich sie kaufe , im Internett kannst du es nicht !

  13. #13
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von domml Beitrag anzeigen
    danke mal für die antworten......ich werde das ganze wie vorgeschlagen direkt in einem shop machen. somit bin ich bei der nächsten frage kennt jmd einen guten shop in wien oder nähe wien und mit welchem preis soll/muß ich bei einem komplett kauf rechnen von rute bis kescher???
    Hallo,

    wenn es bei Dir auf auf 20-40 % mehr an Kosten nicht drauf ankommt und Du einen wirklich vertrauenswürdigen Shop mit etwas Auswahl in der Nähe hast oder einen wirklich erfahrenen Angler hast der mitgeht würde ich auch im Shop kaufen.

    Da ich mich in Wien nicht so gut auskenne würde ich es mal da versuchen so Du keine besseren Ratschläge bekommst:
    http://www.fishermans-partner.eu/fis...tner-wien.html

    Die Preise bei Läden der Fishermans-Partner Kette sind zwar nicht so günstig als wenn Du im Internet bestellst aber meist günstiger als beim kleinen Händler um die Ecke und es sind meist nicht nur Artikel von 2-3 Herstellern im Sortiment.

    Ob die Beratung gut ist hängt von den Angestellten ab die da gerade arbeiten - das ist bei den deutschen FP-Läden auch nicht anders. Ob die Beratung wirklich gut ist kannst Du aber sehr schnell feststellen.

    Wenn Du in den Laden gehst und sagst Du bist Anfänger und möchtest eine "Erstausrüstung" und der Berater dich maximal fragt welchen Fisch Du beangeln willst dann hocherfreut mitteilt dass er genau dass richtige für Dich hat und zielstrebig auf eine Rute bwz. Rolle zusteuert kann ich Dir nur einen Rat geben - verlasse den Laden sofort wieder... Diese Beratung kannst Du im Forum mit Internetbestellung auch haben - vermutlich um längen besser - und vorallem günstiger.

    Ein guter Berater wird Dir neben den Fragen zum beangelnden Fisch noch eine vielzahl weiterer Fragen stellen. Welches Gewässer Du beangelst, wie groß es ist, welche Fische außer deinen Zielfischen da noch so rumschwimmen und wie Du deinen Zielfischen nachstellen willst, welche Transportmöglichkeiten Du hast (Steck-oder Telerute) und wird Dir auch die Unterschiede erklären. Wichtig ist, dass Du auf all diese Fragen auch eine Antwort hast denn was soll Dir ein auch guter Berater denn empfehlen wenn Du auf die Frage welches Gewässer oder Zielfisch sagst "das weis ich gar nicht" ... Dann wird er zum einen etwas die Lust verlieren und Dir halt was verkaufen was evt. passen könnte. Ob dies dann wirklch das Richtige ist ....

    Noch einen Tip - suche Dir nicht eine Zeit aus wo der Laden sowieso voll ist sondern eher Zeiten aus wo nicht soviele Leute im Laden sind z.B. unter der Woche am Vor-bzw. Nachmittag. Denn selbst gute Berater haben keine Zeit für eine ausführliche Beratung wenn hinter Dir noch 5 weitere Kunden mit den Hufen scharren.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (01.09.2010 um 10:12 Uhr)

  14. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    99707
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
    wie wärs mit www.hiki.at finde ich preiswerter

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen