Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Dr. Pike
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    66271
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Polbrille zum Spinnfischen?

    Ich wollt mal fragen, ob sich eine Polbrille beim Spinnfischen
    wirklich lohnt???

    Hoffe auf schnelle Antwort.

    Viele Grüße,
    E-S-O-X

  2. #2
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    Kommt drauf an wo, im Rhein beim Jiggen jetzt nicht unbedingt ein muss, aber trotzdem praktisch.
    In kleinen Bächen quasi unverzichtbar da man schon viel mehr sieht, im Rhein habe ich dadurch auch oft erst Kleinfische im Uferbereich gesehen. Je nachdem wie du es brauchst, es geht immer ohne aber viele Sachen sind einfach praktisch.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei MadMax576 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Das kommt auf das Gewässer an das du beangeln willst. Die Polbrille blendet nur die Sonnenspiegelungen aus, die Trübung und Tiefe des Wassers z.B. bleibt.

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bartelmann für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Also wenn ich auf Sicht Angeln tue ist diese Brille unverzichtbar,auch so möchte ich beim Angeln nicht auf eine Polbrille verzichten .
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dirk Gärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Forellen Jäger Avatar von mc kojak
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    38685
    Alter
    27
    Beiträge
    397
    Abgegebene Danke
    148
    Erhielt 124 Danke für 65 Beiträge

    Pol Brille

    Beim Spinner setze ich die auch nur auf, man sieht viel mehr und es sieht auch noch geil aus wenn man sieht wie die fische kurz vor Ufer beißen,

    Echt ein genial die Brillen ...
    Achtet nicht auf meine Rechtschreibung,
    Schreibe mit nem iPhone !!'

    Lg Jan

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an mc kojak für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Dr. Pike
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    66271
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Polbrille

    Ok, mal gucken wo ich eine bekomme.

  11. #7
    Buster Avatar von PLAN-B
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    39596
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    83
    Erhielt 629 Danke für 85 Beiträge
    Kauf aber eine mit hellen Gläsern vielleicht sogar gelbe dann hast du mehr von dem Poleffekt. Die sind auch beim autofahren klasse im Sommer wenn der Asphalt glüt und die Straße verschwimmt helfen diese Brillen. Für 30€ bekommst du echt gute die leicht und stabiel sind. Shimano baut gute ich habe die Diaflesh oder so. Vom Boot bei klarem Wasser siehst du Nachläufer früh genug um zu reagieren mit nem stop oder sprinnt.

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei PLAN-B für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Hab meine wenn ich nem klaren See angle immer auf, ohne geh ich nie.

    Ich hätte noch ne zweite rumliegen, bei interesse kannst dich ja melden
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Servus,

    ich gehe auch nie ohne Polbrille an`s Wasser.
    Empfehlenswert ist entweder eine mit Wechselgläsern oder eine mit braunen bzw. grauen Gläsern und eine zweite mit gelben.

    Damit deckst du so ziemlich alle Lichtverhältnisse ab, die herrschen können.

    Ich hab welche von Aqua (Modell Snook) und würde sie mir auch heute wieder kaufen.

    Ohne Pol zum Spinnfischen? Niemals!

    Hat mir schon einige Kunstköder gerettet, die ich an die sonst unsichtbaren hölzernen Kraken verloren hätte.
    Geändert von Matze_W (01.09.2010 um 22:31 Uhr)

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matze_W für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Petrijünger Avatar von Stromberg
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    15711
    Alter
    42
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 87 Danke für 43 Beiträge
    ... eine Polarisationsbrille ist beim Spinnfischen unverzichtbar.
    Wenn du bereit bist ein wenig mehr Geld zu investieren solltest du vielleicht auf eine zusätzliche Rückflächenentspiegelung achten, um unangenehme Restreflexe zu verhindern. Auch ist ein gekurvtes Brillenglas vom Vorteil um störende seitliche Blendungen zu vermeiden. Einige wenige Hersteller ( eigentlich nur Ray Ban ) bieten auch mineralische Gläser an. Der Vorteil ist eindeutig die Kratzunempfindlichkeit.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stromberg für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Ich würde schon gerne eine Pol-Brille zum Spinnfischen oder sonstige Angelei verwenden. Das Problem ist nur, daß ich selber (ohne Angelei) schon auf eine Brille angewiesen bin und ich nicht so richtig weiß, welche Möglichkeiten man dann hat.
    Ich hatte mir schon mal so eine Pol-Brille mit Klemme zum Befestigen zugelegt, aber das Ergebnis war nicht so berauschend. Die Klemmbrille hatte sich ständig verstellt und von der Größe her war sie viel zu groß gegenüber meiner normalen Brille. Müssen Brillenträger hier mehr investieren, um sich eine maßgeschneiderte Pol-Brille mit der benötigten Sehschärfe anfertigen zu lassen?

  20. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von strangemaik Beitrag anzeigen
    Ich würde schon gerne eine Pol-Brille zum Spinnfischen oder sonstige Angelei verwenden. Das Problem ist nur, daß ich selber (ohne Angelei) schon auf eine Brille angewiesen bin und ich nicht so richtig weiß, welche Möglichkeiten man dann hat.
    Ich hatte mir schon mal so eine Pol-Brille mit Klemme zum Befestigen zugelegt, aber das Ergebnis war nicht so berauschend. Die Klemmbrille hatte sich ständig verstellt und von der Größe her war sie viel zu groß gegenüber meiner normalen Brille. Müssen Brillenträger hier mehr investieren, um sich eine maßgeschneiderte Pol-Brille mit der benötigten Sehschärfe anfertigen zu lassen?
    strangemaik,

    ich habe mir meine Polbrille in Sehstärke beim Optiker machen lassen. Zugegeben es ist nicht wirklich billig aber die Brille ist ein Unikat von hervorragender Qualität und kein "von der Stange" Produkt bei der ich nicht weiß ob sie auch hält was sie verspricht.
    Ich habe sie stets im Auto und am Wasser dabei. Sollte sie mal zu Bruch gehen werde ich mir auf jeden Fall wieder eine anfertigen lassen.
    MFG, Nicki

  21. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Wenn mach nich den Fehler wie ich und kauf keine mit dunklen Gläsern die taugt dann wirklich nur bei absolutem Sonnenschein.. ansonsten ist die nicht zu gebrauchen.

    Also helle Gläser am besten bzw allroundermäßigsten sind glaube die mit gelben Gläsern.
    *******************

    Gruß Mike

  23. #14
    Rückkehrer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    8
    Beiträge
    498
    Abgegebene Danke
    1.395
    Erhielt 1.126 Danke für 285 Beiträge
    Zitat Zitat von E-S-O-X Beitrag anzeigen
    Ich wollt mal fragen, ob sich eine Polbrille beim Spinnfischen wirklich lohnt???
    Als Hilfsmittel beim Beobachten und Erkennen der Vorgänge im Wasser ist eine gute und bequeme Polbrille nützlich.
    Zusätzlich beugt sie - wie die meisten Sonnenbrillen - der Blendwirkung vor und hält den Wind von den Augen fern.
    Unverzichtbar ist meines Erachtens der Schutz der Augen beim Hantieren mit Ruten und Haken.

    Deshalb ... deutliches Ja. Eine (gute) Polbrille lohnt sich wirklich!
    Ich bin nur mit Polbrille am Wasser.
    Und sollte ich sie - warum auch immer - nicht zur Hand haben, dann kommt zumindest eine Sonnenbrille zum Einsatz.

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an CasaGrande für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Petrijünger Avatar von Stromberg
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    15711
    Alter
    42
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 87 Danke für 43 Beiträge
    Zitat Zitat von strangemaik Beitrag anzeigen
    Ich würde schon gerne eine Pol-Brille zum Spinnfischen oder sonstige Angelei verwenden. Das Problem ist nur, daß ich selber (ohne Angelei) schon auf eine Brille angewiesen bin und ich nicht so richtig weiß, welche Möglichkeiten man dann hat.
    Ich hatte mir schon mal so eine Pol-Brille mit Klemme zum Befestigen zugelegt, aber das Ergebnis war nicht so berauschend. Die Klemmbrille hatte sich ständig verstellt und von der Größe her war sie viel zu groß gegenüber meiner normalen Brille. Müssen Brillenträger hier mehr investieren, um sich eine maßgeschneiderte Pol-Brille mit der benötigten Sehschärfe anfertigen zu lassen?
    Ein Paar Polgläser in Sehstärke kosten ca. 150,- €. Gibt aber auch dort unterschiedliche Qualitäten und somit auch Preisunterschiede...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen