Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Kaiserfisch
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    46539
    Alter
    42
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    716
    Erhielt 313 Danke für 174 Beiträge

    Rhein/ Wesel-Datteln-Kanal

    Vielleicht kennen manche dieses Problem.
    In Friedrichsfeld ( Kreis Wesel) verläuft der Kanal und hinter der Schleuse fängt irgendwo der Rhein an. Dort ist auch noch der Verladehafen und der Ölhafen.
    Wenn man an der Schleuse vorbei geht kommt man einen Kreisverkehr und dort wollte ich mal angeln gehen.
    Es sind keine Angelverbotsschilder vorhanden, sowie auf den Tageskarten vom Kanal steht nichts dergleichen auf dem Rheinschein auch nicht.

    Die Frage ist nun: Was gehört nun zum Rhein und was zum Kanal?


    MfG


    P.S.: Leider kann ich keine Bilder einstellen, aber Ortsansässige kennen dies bestimmt!

    FishHunter Team 00Nix

  2. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Schleuse, Ölhafen u. Verladehafen dürfen meines Wissens sowieso nicht betreten u. natürlich auch nicht befischt werden, weil sie als Betriebsgelände gelten. Alles oberhalb davon ist Kanal.
    Problematischer ist das Parken. Wo Platz dafür wäre, steht fast mit Sicherheit ein Schild, das diesen (wenn auch noch so kleinen) Platz ebenfalls als Betriebsgelände ausweist. Die Wasserschutzpolizei versteht da auch keinen Spaß u. die Knöllchen kosten, soweit ich weiß, 25 oder 30 Euronen. Man muß also meist einen weiteren Anmarschweg in Kauf nehmen.
    Gruß
    Eberhard

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Kaiserfisch
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    46539
    Alter
    42
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    716
    Erhielt 313 Danke für 174 Beiträge
    Hallo Eberhard!

    Hätte dir auch gleich eine PN schicken können (War auch eine Gedanke von mir).
    Habe nun ein Bild von der Stelle hinbekommen, an der ich es gerne ausprobiert hätte. Dort kann man eh nun Spinnfischen, da eine Steinpackung ca. 15m runter geht und schweres Zeugs wäre dort nicht angebracht.
    Weiter oberhalb der Schleuse stehen noch einzeln Häuser an denen man parken könnte. Nun kann man sich ein besseres Bild der Lage machen.

    MfG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    FishHunter Team 00Nix

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Kaiserfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Was Eberhard schreibt ist so nicht ganz richtig.
    Der WDK darf im Schleusenbereich nicht befischt werden.
    Bertriebsgelände dürfen teilweise betreten werden. Das Gelände was abgezäunt ist, ist somit nicht zu befischen.
    Wichtig !!! Du parkst auf keinen Fall auf dem Parkplatz an den Auslegern. Davor steht ein Schild was diesen Bereich als Betriebsgelände kennzeichnet. Das befahren mit Fahrzeugen auf diesem Gelände ist nicht gestattet.
    Du darst ab dem Schild Schleuschenbereich oberhalb von der Spellner Brücke bis unterhalb zum Schild Schleusenbereich zum Rhein hin nicht angeln. Das betrifft den Bereich der Ausleger die im Wasser stehen.
    Das heißt du darfst an dem von dir gekennzeichneten Platz angeln. Doch, und da hat Eberhard recht muss du lange laufen.
    Der Ölhafen gehört nicht mehr in den Verbandsschein rein. Er gehört zu einem Verein.
    Der fixe Punkt wo man noch angeln darf ist der Zaun der rechts vom Kreisverkehr zu sehen ist.
    Am besten nimmst du dir ein Fahrrad mit um dort hin zu kommen vom Auto.
    Parke vorne entweder direkt am Schild oder auf der anderen Kanalseite an der Schleuse wo Parkplätze ausgewiesen sind.
    Und damit keine weiteren Fragen auftauchen. Der Kanalabschnitt hört mitten im Rhein auf.
    Man kann sich an den Treppen am Ufer orientieren. Dort ist in etwa Kanalkilometer 0,125km wo die Strecke anfängt.
    Aber nochmals Vorsicht. Wenn du auf der anderen Seite am Rhein fischen willst beachte die neuen Schutzzonen. Dort ist ist nur noch Zeitlich begrenzt möglich zu angeln.
    Die untere Fischereibehörde hat sich da etwas ganz tolles ausgedacht für Vögel !!!

    Bei weiteren Fragen stehe ich gerne auf telefonishc zur Seite. Nummer solltest du schnell heraus bekommen.
    Angeln schafft Freu(n)de

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Torsten Rühl für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger Avatar von Oxfort
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    46537
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 15 Danke für 12 Beiträge

    Cool

    Ich verstehe nicht warum der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. soetwas nicht in die Gewässerordnung schreibt,
    die können doch nicht davon ausgehen das ich mir solche Informationen von der Unteren Fischereibehörde einhole.
    Und wie sieht den so ein typisches Schild für den Schleusenbereich aus, denn mir ist noch keins aufgefallen, schon garnicht in Friedrichsfeld.

    Also, wenn ich Dich (Thorsten) richtig verstehe, könnten wir theoretisch in der grünmakierten Zone Angeln. Oder?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Oxfort für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Der Linke grüne Bereich gehört zum Hafen dort ist das Angeln mit dem verbandsschein nicht erlaubt.Der grüne Bereich vom Kanal ( Bildmitte) da muss ich noch mal selber schauen wo der Schleusenbereich aufhört.
    Ein Schild für den Schleusenbereich ist Viereckig und hat einen roten Rand. In dem Schild steht Schleusenbereich mit einer Pfeilrichtung.
    Dort ist das Angeln untersagt. Dahinter ist es wieder erlaubt.


    ich weiß das es nicht ganz einfach ist doch wenn ihr noch mehr Infos braucht würd eich beim landesfischereiverband anrufen in Münster.
    Angeln schafft Freu(n)de

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Torsten Rühl für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Kaiserfisch
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    46539
    Alter
    42
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    716
    Erhielt 313 Danke für 174 Beiträge
    Hallo Torsten!
    Vielleicht sind wir beide zu dumm zum Verstehen!
    Da du dich ja dort sehr gut auskennst, wie wäre es mit einer Rundführung und gleichzeitig kannst du uns nebenbei gute Stellen für Barsche und Zander zeigen/verraten!
    So ausversehen bringen wir gleich die Drop oder Spinnrute mit!


    MfG
    Geändert von Kaiserfisch (06.09.2010 um 19:25 Uhr)

    FishHunter Team 00Nix

  13. #8
    Petrijünger Avatar von Oxfort
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    46537
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 15 Danke für 12 Beiträge
    Zitat Zitat von Kaiserfisch Beitrag anzeigen
    .. ausversehen bringen wir gleich die Drop oder Sinnrute mit!
    Ehr die Unsinnrute!!!
    Denn Dumm bin ich nicht!

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Oxfort für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Angelguide - Niederrhein Avatar von Torsten Rühl
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    46562
    Alter
    46
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 404 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von Kaiserfisch Beitrag anzeigen
    Hallo Torsten!
    Vielleicht sind wir beide zu dumm zum Verstehen!
    Da du dich ja dort sehr gut auskennst, wie wäre es mit einer Rundführung und gleichzeitig kannst du uns nebenbei gute Stellen für Barsche und Zander zeigen/verraten!
    So ausversehen bringen wir gleich die Drop oder Spinnrute mit!


    MfG
    Da habe ich gar nichts gegen. Habe nächste Woche auch ein wenig Zeit dafür und das Wetter soll ja auch mitspielen.
    Wenn Ihr Lust habt kommt doch mal am Freitag oder Samstag bei mri vorbei.
    Ich habe meinen Räucherofen an und habe auch so noch ein wenig was geplant.
    Am besten ruft ihr mal an wegen einem Termin.
    Ihr könnt mich am besten über das Handy erreichen. Nummer steht auf meinen Seiten.
    Angeln schafft Freu(n)de

  16. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    45899
    Beiträge
    115
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 5 Beiträge
    Hallo freunde!

    Wo genau an der Schleuse Friedrichsfeld darf ich denn da Angeln? da stehen doch überall Schilder von Benutzen Strompolizeilich Verboten!

    GRUß Marcel

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen