Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge

    erstes Nachtangeln mit den anderen Junganglern

    Hi,

    von Samstag auf Sonntag war unser jährliches Vereinsnachtangeln, dabei bin ich mit zwei anderen Junganglern auf die Idee gekommen nächstes Wochenende wieder auf Karpfen anzusitzen, weil wir an dem Abend zwei schöne Karpfen gefangen haben(ich: 17Pf, anderer: 24Pf).
    Jetzt meine Frage:
    Was bräuchen wir, um es zwei Nächte lang am Wasser auszuhalten?
    Das fällt mir jetzt auf Anhieb ein:

    Stühle
    Zelt(Wir haben die Genehmigung vom Vorstand)
    Schirm
    Schlafsäcke
    Klappspaten + Klopapier
    Foto
    Waage

    Für Essen ist eig. gesorgt, da wir mit dem Fahrrad nur ca. 10 min Nachhauseweg haben. Vielleicht erlaubt uns der Vorstand auch, ein kleines Lagerfeuer zu machen. Dann käme das noch mit:
    Pfanne
    Schachtel Eier
    Speck
    Bratwürscht

    Für´s Karpfenangeln
    Angelzeug
    Kescher
    Futter
    Köder
    Für die zweite Nacht ist Raubfischangeln geplant
    Köfis
    Tauwürmer
    Setzkescher für die Köfis

    Ich hoffe, ich hab nichts wichtiges vergessen

    Gruß Martin

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von Martin Kraft Beitrag anzeigen
    da wir mit dem Fahrrad nur ca. 10 min Nachhauseweg haben.
    Wenns nur 10min bis nach hause sind, könnt ihr ja die Sachen die ihr vergessen habt kurz holen

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Kopflampen, ganz wichtig Ersatzbatterien!
    Kleinen Kocher, Dosenfutter, Müllsäcke!
    Besteck, Tasse löslichen Kaffee...
    bißchen Spüli um sein Geschirr wieder sauber zu bekommen.
    Kleines Radio für Wetterbericht.
    Mückenzeug...

    MfG Micha

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Kleiner Tisch
    Karten ( kleine Abwechslung)
    Handy ( für den Notfall)
    Wechselklamotten

    Würde euch nen Gaskocher empfehlen...günstig und kaum Gefahr ( kleines Feuer kann schnell zu nem großen werden)

    Pfefferspray hab ich auch immer dabei, sicher is sicher

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Burney für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    das hört sich alles gut an
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Genügend zum Essen und Trinken , vorallem verschiedenes zum Trinken , wie Wasser , Cola , Fanta , Kaffeepulver/Cappucchinopulver , verschiedene Teebeutel so kann man zum Aufwärmen was Trinken , Klar braucht man dann nen Gaskocher , aber die einfachen kosten mit Kartusche heute um die 20-25€ , und die reicht bei mir 1-2 Saisons , je nachdem .

    Zum Essen würde ich Brot , Wurst , Käse , Wiener oder andere Würste mitnehmen , die man Aufwärmen kann sofern ein Gaskocher vorhanden ist .

    Setzkescher , wenn erlaubt , Eimer für die Ausbeute zum Transport , Kühlbox für die Fische , wenn man den Setzi nicht nehmen darf .

    Eine normale Taschenlampe als Ersatz zur Kopflampe , usw etc.
    Geändert von Jack the Knife (23.08.2010 um 17:14 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    vieleicht noch was zum lesen würde ich sagen

    ersatz akku oder batterien fürdie kamerea
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an sascha05 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Petrijünger Avatar von Fisher1996
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    25594
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 32 Danke für 5 Beiträge
    bei nur 10 min rückweg würd ich sagen fällt klopapier und klappspaten weg

  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Da könnten zehn Minuten aber schnell zu ner Ewigkeit werden!

    MfG Micha

  14. #10
    Petrijünger Avatar von Abrissbirne
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    53359
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 65 Danke für 20 Beiträge
    erste hilfe gedöns ^^ macht auch nen guten eindruck auf die jugendleiter :D

  15. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Fisher1996 Beitrag anzeigen
    bei nur 10 min rückweg würd ich sagen fällt klopapier und klappspaten weg
    Da will ich dich mal sehen , wenn du Dünnpfiff hast , ob der Satz dann noch zählt!?!
    Geändert von Jack the Knife (23.08.2010 um 19:18 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Zitat Zitat von Bartelmann Beitrag anzeigen
    Wenns nur 10min bis nach hause sind, könnt ihr ja die Sachen die ihr vergessen habt kurz holen
    Währe aber etwas peinlich.
    Das Fehlen einer Taschenlampe bemerkt man sowieso erst, wenn nachts was auf den Boden gefallen ist.

  18. #13
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    da haste recht martin wenn ich angeln geh habe ich es auch nie weit zum festen klo habe aber immer klappsparten und papier dabei ist immer von vorteil
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen