Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    52353
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Spro Premium Power X Feeder

    Nabend,

    nachdem ich mich nun vorgestellt habe, kommt auch schon die erste Anfrage.

    Ich wollte mal wissen ob jemand die SPRO premium power x feeder in 3,9m kennt und weiss was die neu kostet. Ich hab hier ein Angebot eben diese Rute zu kaufen. Mit dabei ist eine Shimano Sedona 4000 Rolle. Rute und Rolle sind in meinen Augen in gutem Zustand. Auf der Rolle ist ne duenne Mono drauf die auch noch gegen ne geflochtene getauscht werden muesste.

    Sagt doch falls moeglich mal was ihr euch sowas kosten lassen wuerdet, auch wenn das schwer ist ohne das Material selber gesehen zu haben,


    Gruss TealC

  2. #2
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Also zusammen wird es Neu ca 140€ kosten im Internet. Wenn es im guten Zustand ist kannst ruig 90€ Zahlen. Mehr aber nicht, denk ich.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    52353
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke dir Stipper,

    Sonst noch jemand eine Meinung oder vielleicht auch einen Erfahrungsbericht?

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Angelnarr TUT-BC455
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    78532
    Alter
    33
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    Würde keine geflochtene zum Feedern nehmen eher eine dünne gute Mono und vorne einfach 5-6 Meter geflochtene als Schlagschnur.Mein Tipp.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    52353
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich machs bisher genau umgekehrt

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Angelnarr TUT-BC455
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    78532
    Alter
    33
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von TealC Beitrag anzeigen
    ich machs bisher genau umgekehrt
    Denke ist Geschmackssache Habe halt die Erfahrung gemacht das ich mit einer Schlagschnur 5-6 Meter zb. Dyneema geflochtenen Schnur die ja ziehmlich scharf ist alles Kraut zerschneiden(2-3 feste rücke an der Rute) kann wo mir da so reinschwimmt und grad beim Aal die gern sofort ins Kraut ziehen du mit einer Mono wenig Chancen hast ihn daraus zu bekommen aber mit der geflochtenen Schnur vorne haste halt gute Chancen ihn noch zu retten.

    Ist meine erfahrung hat aber nichts zu sagen vielleicht liege ich auch falsch und du hast recht,aber ich finde geflochtene blöd zum Feedern als Hauptschnur.Selbst an meiner Heavy Feeder bin ich auf Mono wieder umgestiegen.

    gruß Jörg

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen