Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Abrissbirne
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    53359
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 65 Danke für 20 Beiträge

    Erkenntnisse des Tages für Frolicboilies

    meine persönlichen erkenntisse des tages sind.........

    1.) 600g frolic zermalen ist doch nicht so einfach wie ich dachte, zwei stabmixer in den fritten, nächte mal kauf ich mir nen zerhäcksler der was kann, weil wie im neandertal mit einer steinplatte und einem pflasterstein zu mahlen ist mühsam ^^

    2.) 22€ für einen boilieroller erscheint mir jetzt doch praktisch und gut angelegt, bin jetzt über ne stunde am rollen und nicht mal die hälfte ist geschaft ^^

    3.) den hund dabei zu haben beim frolicboilie herstellen ist gut, runter gefallene boilie sind schnell antsorgt ^^

    ich geh mal weiter rollen,

    cheers
    buh

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Abrissbirne für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    31832
    Beiträge
    242
    Abgegebene Danke
    233
    Erhielt 77 Danke für 48 Beiträge
    Zitat Zitat von Abrissbirne Beitrag anzeigen
    2.) 22€ für einen boilieroller erscheint mir jetzt doch praktisch und gut angelegt, bin jetzt über ne stunde am rollen und nicht mal die hälfte ist geschaft ^^
    schneid sie doch einfach in würfel. kommt das gleiche bei raus (außer du willst sie mit dem wurfrohr füttern. sonst haben runde boilies keine vorteile).

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an lorn für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von stierkopf
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    88263
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    102
    Erhielt 157 Danke für 61 Beiträge
    Ich zermahle sie immer mit einer alten Kaffeemühle, geht eigentlich ganz gut.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei stierkopf für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von stierkopf Beitrag anzeigen
    Ich zermahle sie immer mit einer alten Kaffeemühle, geht eigentlich ganz gut.
    Hi ,

    ich auch , die elektrische Kaffeemühle hat mich auf dem Flohmarkt gerade mal 2-3€ gekostet , und tut ihren erforderten Dienst seit Jahren , gut ist ne kleine , bekomm grad mal um die 100g rein , die braucht ab und an mal ne Pause , aber mir reicht sie .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Petrijünger Avatar von Abrissbirne
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    53359
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 65 Danke für 20 Beiträge
    ja gut werd ich da mal schauen, habe schon an so nen multi standmixer gedacht, laut beschreibung sind ja auch einige für crush ice zu gebrauchen!

    ich hatte die würste gemacht, geschnitten und dann mit der hand gerollt, werd ich dann auch net mehr machen, ist vielleicht so ein ur-denken, seit dem ich denken kann sind boilies rund ^^

  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    31157
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ich habe es mit dem Fleischwolf gemacht

  11. #7
    Karpfenkitzler Avatar von karle28585
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    86720
    Alter
    32
    Beiträge
    78
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 92 Danke für 20 Beiträge
    am besten ist immer noch der gut alte Eiscrusher

  12. #8
    Petrijünger Avatar von Abrissbirne
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    53359
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 65 Danke für 20 Beiträge
    ich krieg nen affen......... ich war eben bei meiner mutter und suchte nach paar gläsern für die boilies und da fiehl mir ein oberteil von nem standmixer in die hände mein erster gedanke war ....... weil wo das teil ist ist der rest auch nicht weit. nach etwas wühlen fand ich zu meinem schrecken eine standmixer- zerhäcksel kombi ca. 700 jahre alt aber unbenutzt.
    hauptsache ich habe noch gefragt ob sie sowas hat ^^

    manchmal glaube ich die machen sowas extra ^^

  13. #9
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    ...so ist das Leben man muss auch mal Glück haben...
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen