Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    19073
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question Plattfisch an Molen in Hvide sande fangen?

    Hallo.

    ich fahre im oktober mit einigen freunden nach dänemark (hvide sande)

    ich war letztes jahr schonmal da, habe aber nur auf hering geangelt.
    Dabei hatte ich auch guten Erfolg!

    Aber dieses jahr wollten wir unteranderm auch auf plattfisch gehen (aber von den molen, nicht von Brandung)!!


    Und nun meine Fragen:
    1.Was brauche ich für ein blei?
    2.Muss ich die rute bewegen oder nur auf Grund legen?
    3.Wieviel WG muss meine rute haben?


    Bitte helft mir...!
    wäre sehr nett von euch, bin noch nicht so erfahren in sachen meeresangeln.


    Danke im vorraus!
    Geändert von Marvin_46307 (09.08.2010 um 17:28 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.424
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Hallo,Du brauchst dafür nichts besonderes,eine einfache Grundmontage mit zwei Haken reicht völlig aus.Bleie solltest Du zwischen 50 und 100gramm wählen.Als Köder würde ich Wattwürmer oder Seeringelwürmer nehmen.Du kannst deine Angel alle 10 Minuten immer mal ein Stück einholen,meistens hilft das um Plattfische auf dem Köder aufmerksam zu machen.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    19073
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    vielen Danke für deine hilfe!!

    nun hab ich noch ne frage..!
    also...was brauch ich für ein blei?
    Birnenbei?!

  5. #4
    der Däne
    Gastangler
    Mein Tip: nimm Gewichte von 60 - 100 Gramm. Wenns geht mit Kralle
    Die Strömung kann sehr stark werden wenn die Schleuse auf ist.
    Köder sind Ringelwürmer ok.
    Pass auf, es liegen unter Wasser sehr große Steine ( Hängergefahr )
    Noch eins wird Dir zu schaffen machen. Es gibt dort sehr viele Krebse und Krabben.
    Die mögen Deinen Köder gern. Würmer bekommst Du in den beiden Angelläden.
    Ein guter Platz ist der Sandstrand hinter der rechten Molenseite.
    Dort kannst Du auch die Rutenständer gut aufstellen.
    Ich sprech da aus Erfahrung, denn ich halte mich da oben jedes Jahr für ein paar Wochen auf, aber nicht nur in Hvide Sande.

    Gruß

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an der Däne für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.424
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Alles was der Däne schreibt solltest Du tun.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    der Däne
    Gastangler
    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    Alles was der Däne schreibt solltest Du tun.
    Danke Dir für das Vertrauen.
    Aber alles weiß ich auch nicht.
    Ich wollt ich könnte schon wieder dort rauf. Es kribbelt schon wieder.
    Gruß

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.424
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Zitat Zitat von der Däne Beitrag anzeigen
    Danke Dir für das Vertrauen.
    Aber alles weiß ich auch nicht.
    Ich wollt ich könnte schon wieder dort rauf. Es kribbelt schon wieder.
    Gruß
    Ich habe zwar die Ostsee vor der Tür,Warnemünde.Aber in Dänemark zu angeln ist schon wieder was ganz anderes.Grüsse zurück ,Micha.

  11. #8
    der Däne
    Gastangler
    Hier nochmal ein Bild von der Mole die ich meine.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an der Däne für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    19073
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Vielen Dank...!!

    da werd ichs mal versuchen!
    und hoffendlich mit erfolg.

  14. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.424
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Da Du im Oktober fährst würde ich auch Meeforellenblinker mitnehmen.Es ist immer einen Versuch wert.

  15. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    19073
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Okeh...danke!
    Ich werds mal versuchen.

    vllt hab ich ja glück?!


  16. #12
    der Däne
    Gastangler
    Moin, hast Du eigentlich schon mal
    an die schönen Hornhechte dort gedacht?
    Die sind einfach zu beangeln und bringen
    einen super Spaß, da sie große Kämpfer
    sind.
    Dafür brauchst Du nur wenig Zeug.
    Pose, Blei und Drillingshaken. Heringsfetzen
    als Köder gibts ja genug.

  17. #13
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    zum Plattfisch angeln ,möchte ich noch gefrostete Natur-Shrims aus Lebensmittelläden empfehlen,auch ein guter Köder.Aber eines bitte nicht,was ich in Thorsminde erlebt habe,mit Pilker über Grund Fische reißen,es ist verboten.l.g. Walter

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Walter Schroeder für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Easyfly
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    27809
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 157 Danke für 73 Beiträge

    Wink

    Zitat Zitat von der Däne Beitrag anzeigen
    Hier nochmal ein Bild von der Mole die ich meine.
    Hallo,
    Wenn man auf der Mole stehend Richtung Schleuse schaut, ist links eine
    Hafeneinfahrt. Die Mole, die dort die Einfahrt begrentzt ist eine Top Stelle für
    Plattfisch abends ab 20 Uhr, wenn dort nicht gerade ein Kutter liegt. Wir haben dieses Jahr in der 2.Maiwoche dort an einem Abend innerhalb von 2 Std
    mit 4 Leuten 25 Platten zwischen 35 und 40 cm gefangen. Alles was kleiner war schwimmt wieder. Fangmethode Buttvorfach mit 2 Haken mit Seeringelwurm. Montage auswerfen und wieder langsam ranzupfen.

    Gruß Easyfly

  20. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Easyfly für den nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    19073
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    vielen dank...!
    hat mir sehr geholfen werd das mal versuchen!
    thx

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen